bidi Sprachkurs in Spanisch?

  • Unser Sohn wird ab nächstes Jahr Spanisch-Unterricht haben. Er ist ein große Fremdsprachenfan (nicht so verwunderlich, er hat schon seit er Worte bilden kann, viel geplappert, in einer Sprache reicht ihm das eben nicht :D). Er hat sich jetzt schon ganz viel selber über Online-Kurse und so angeeignet. Worauf ich echt stolz bin, dass er hier so viel Ehrgeiz zeigt .Das ist bei ihm nämlich nicht überall so. Wenn er mal eine Stunde Mathe lernen soll, ist er perfekt im Ausreden finden.



    Und ich dachte, so als Vorbereitung auf den Spanisch-Unterricht wäre so ein Sprachkurs mit einem Native Speaker ganz cool. Allerdings frage ich mich, ob das auch klappt, wenn er selber bisher nur über Online-Lektionen von kostenlosen Plattformen Berührung mit der Sprache hatte. Denkt ihr, dass er für so einen Sprachkurs ***Werbelink von Rabeneltern entfernt****n höheres Sprachniveau benötigt?