Bayern Geheimtipps rund um MĂŒnchen?

  • Wie sicher ist es denn abends in MĂŒnchen U-Bahn zu fahren? Linie 5 wĂ€r meine. Ich kann das schlecht einschĂ€tzen, ich hab irgendwie so gar kein GefĂŒhl in dieser Stadt.

    Aus Sicht aller anderen StÀdte mit U-Bahn die ich so kenne: Sehr sicher, eigentlich immer.

    Zu Corona kann ich nicht viel sagen, aber generell empfinde ich es als sehr sicher, in MĂŒnchen U-Bahn zu fahren. Egal welche Linie (fahre die U4/U5 und die U2 und die U3/U6 unregelmĂ€ssig, wenn dann aber immer abends allein).

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • So. Und jetzt kommt mal mein kurzer Erfahrungsbericht von der Wanderung auf den Kampenwandgipfel heute:


    Großartig 😁

    Aber fĂŒrchterlich anstrengend.

    Vorausschicken sollte ich noch, ich hab zwar einen Haufen Kondition und bin sehr sportlich unterwegs, allerdings absoluter Flachlandindianer. Und als solcher bin ich von Aschau (?) im Chiemgau gestartet und nach oben gelaufen. Fand ich durchaus herausfordernd, da die gewÀhlte Strecke (Start direkt neben der Gondelbahn) durch den Wald sehr steil anstieg.

    Irgendwann war ich dann doch oberhalb der Baumgrenze und ehrlich hab ich mich gewundert, dass mir nur Leute entgegen gekommen sind. Warum erzĂ€hl ich spĂ€ter 😅

    Jedenfalls bis zur Steinlinger Alm ist es ein anstrengender, wenngleich bequemer Fußmarsch (ca 2,5 Stunden). Dann stand ich allerdings erst am Fuße der Wand 🙈 Die ging dann noch mal hoch und hier kommt meine erste Info fĂŒr andere Flachlandindianer: mit Kindern, Höhenangst und ewig langen FingernĂ€geln đŸ„ł wĂŒrde ich nicht empfehlen, den Gipfel zu besteigen. Es geht da teilweise senkrecht nach oben an Stein geklammert und man muss echt kraxeln. Und es ziiiiiiieht sich! Alter!!! Du siehst das Kreuz und musst da noch klettern und dort noch um die Ecke und... hach! Ich hab ne echt gute Kondition, aber das hat mich tatsĂ€chlich an meine Grenzen gebracht.

    Jedenfalls, endlich oben ist der Ausblick genial. Ich seh auf den Bildern zwar total zerrupft aus, aber es war toll!


    Runter bin ich dann teilweise im Krebsgang, anders wĂ€re ich zu sehr gerutscht und davor hatte ich tatsĂ€chlich richtig Angst. Auf der alm gab es dann ein Radler, Leute, ich hab noch nie in meinem Leben ein so leckeres Radler getrunken 😂


    Ich hab dann beschlossen, mit der Gondelbahn nach unten zu fahren (fast leer, 17,50 Euro pro Erwachsener) mit grandiosem Blick auf den Chiemsee. Und mit der Nutzung der Gondelbahn erklÀrte sich mir auch die Anzahl von Menschen in Flipflops, mit winzigen Kindern, Hunden und hohem Alter: die meisten sind mit der Bahn nach oben gefahren und dann runter gelaufen (unbedingt Wanderstöcke mitnehmen).

    Die Leute waren allesamt gut gelaunt, nicht so viele wie befĂŒrchtet und die Almen alleine sind den Aufstieg in welcher Form auch immer definitiv wert.


    Und bevor die Alpenkenner meckern:

    Dieser Bericht ist aus Sicht einer Urlauberin geschrieben, die zwar durchaus in der sĂ€chsischen Schweiz wandert, aber die sĂ€chsische Schweiz sind eben nicht die Alpen(VorlĂ€ufer wahrscheinlich sogar noch 😭).


    Also, Fazit: es lohnt sich total, den Gipfel zu besuchen, wichtig sind gute Schuhe, Wanderstöcke, viel zu trinken und Kondition. Und kurze FingernĂ€gel. 😅 sind aber alle noch dran, sonst wĂ€re der Bericht anders ausgefallen 😂

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum FrĂŒhstĂŒck!

  • Ich war da bisher selbstverstĂ€ndlich nur mit der Gondelbahn :D#angst. Also sehr gut gemacht, Frau Teddyfell #super.

  • oh, wie cool! ich meine eher heiß! war es nicht heiß bei Euch? fĂŒr mich wĂ€re so eine Tour nix im Sommer, muss ich zugeben.

    Also: Respekt!!

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Das hört sich sehr anstrengend, aber auch sehr glĂŒcklich machend an. #respekt


    Ich hab ja Höhenangst, daher wĂ€re das echt gar nichts fĂŒr mich. Und daher halte ich es mit dem alten Sprichwort:


    „I gangat auf die Kampenwand, wenn i mit meiner Wampen kannt!“


    Viel Spaß morgen Abend in MĂŒnchen - ich drĂŒcke die Daumen, dass die angekĂŒndigten abendlichen Gewitter noch bis tief in die Nacht warten.

  • super, das freut mich, dass dir der Gipfel gefallen hat. Wir gehen oft zum Johannisfeuer auf die Kampenwand, dann aber nur bis zu Sonnenalm. Gipfel dann eher tagsĂŒber :).

    Willst du noch mehr Bergtipps? Wo bist du denn untergebracht?


    Sehr schön ( und mit Einkehr) und ohne Bahn ist noch das Kranzhorn, da geht es von Erl hoch. Über den Gipfel verlĂ€uft die bayrisch-tirolerische Grenze und es gibt 2 Gipfelkreuze.

    Ganz toll und anspruchsvoller ist das Kaiergebirge.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Guten Morgen ☀


    FĂŒr diesen Urlaub brauche ich erstmal nicht noch mehr Bergtipps, leider.


    Meine Tochter ist ja mit und war gestern schon nicht mit, weil es ihr zu anstrengend ist. Mein fester Entschluss ist jedoch, auch mal ĂŒbers Wochenende nach Bayern zu kommen und dann alleine zu wandern.

    Da frag ich auf jeden Fall wieder nach 😊


    Ich hab ĂŒbrigens mehr Muskeln, als ich dachte 😅 Da tun heute welche weh, die haben sich noch nie bemerkbar gemacht.


    Heute fahren wir „nur“ an einen See. Faulenzen. Teenagerurlaub 😎

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum FrĂŒhstĂŒck!

  • Eine Frage noch zur Giessenbachklamm.

    Kann man dort Hunde mitnehmen? Der Weg dauert laut Googlelei etwa 2 Stunden und ist mittelschwer. Ist ziemlich lang zu fahren bis dahin, deshalb wĂŒrde ich ihn gern mitnehmen, damit er nicht so alleine ist hier.

    Kann jemand was dazu empfehlen?

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum FrĂŒhstĂŒck!

  • bei komoot wird die Tour als hundefreundlich bezeichnet.

    Ich glaube, es ist ein freier Weg, allerdings z.Zt. nur Einbahnstraße aufwĂ€rts. Aber das hast Du ja sicherlich schon eingerechnet bei den 2 h.

    Also Rundweg irgendwie drumrum.

    Viel Spaß!

    heut Steinsee?

    Da haben Hunde im Strandbad keinen Eintritt, nur am hinteren (freien)Ende. oder Ihr lasst ihn einfach daheim.

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • ja da kannst du Hunde mitnehmen.

    Zur Zeit geht es Coronabedingt durch die Klamm hoch. Dort gibt es viele Treppen, da musst du wissen, ob das was fĂŒr Euren Hund ist. In der Klamm schmale gut gesicherte Wege. Dann zu einem See, da kann man schön picknicken und am Wasser sitzen, oberhalb ist die Schopperalm. Da kann man nett einkehren. ZurĂŒck gibt es zwei Wege. Den langen ĂŒber Trojer und einen kĂŒrzeren ĂŒber asphaltierte Wege. Wenn du mit dem RĂŒcken zur Alm stehst, ist der kĂŒrzere links rum.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Die goldene Bar ist toll 😃


    Ungezwungenes Rumsitzen auf einer riesigen Terrasse mit Sonnenuntergang ĂŒber dem englischen Garten gratis, super leckere Grapefruitlimo und bezahlbar wie ich fand.


    Und im Biergarten am See im englischen Garten schmeckt der Obazda zum nierderknieen! Unbedingte Empfehlung.


    Und ja. U-Bahn fahren war 23 Uhr noch völlig entspannt 😁 (ich Landei, ich)


    Gute Nacht.


    Morgen folgt der Bericht aus der Giessenbachklamm 😎

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum FrĂŒhstĂŒck!

  • Wanderbericht aus der/dem Giessenbachklamm:


    Wunderbare Landschaft um hinzukommen (ich fahre keine Autobahnen, nur Landstraße), traumhafte Gegend, wenn man angekommen ist.

    Die Klamm selbst ist jetzt nicht so spektakulĂ€r, spektakulĂ€r ist der kleine See, den man nach dem Recht einfachen Aufstieg erreicht. Kalt, niedlich, eingebettet in Wald, wer auf kneippen steht, geht barfuß, ich hĂ€tte lieber Schuhe gehabt 😁

    Danach unbedingt noch einen Abstecher machen auf den HĂŒgel ĂŒber der Sonnenalm (da wo das Kreuz steht) und den Ausblick genießen. Dann geht es auf dem Rundweg ein bisschen stramm bergauf (etwa 30 Minuten), dann kommt man zum Trojerhof (ein altes bauerngehöft) und von da stramm bergab ins Tal.


    Alles in allem mit Kindern und Hund gut machbar, der Hund ist dann im Auto direkt abgekippt 😅


    War schön, hat Spaß gemacht und sogar meine Teenager Tochter fand die Tour richtig toll.


    Geld braucht’s keins wenn man nicht einkehrt. Leute waren heute auch kaum unterwegs. Sehr sehr schön!

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum FrĂŒhstĂŒck!

  • Jetzt noch ein Geheimtipp von Urlauber zu Urlauber:


    Fahrt zu den Zielen ĂŒber die Landstraße. Dauert minimal lĂ€nger, fĂŒhrt aber durch wunderschöne Örtchen und tolle WĂ€lder 😃


    Bayern ist echt toll auch jenseits der Hotspots und falls mal jemand von den Hierwohnenden wieder ein Housesitting gern auch ĂŒber das Wochenende braucht: ichichichichich 😊


    Ich biete dafĂŒr 74 qm in Dresden 😉

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum FrĂŒhstĂŒck!

  • Noch eine Frage 🙄🙈


    Morgen ist Feiertag in Bayern? Heißt, ich muss heute noch alles einkaufen?

    Tja, hÀtt ich das mal gestern schon gelesen.

    Wir standen heute völlig verdutzt vorm geschlossenen Supermarkt #angst

    ...wir leben zwar seit Geburt in Bayetn aber bisher immer in Regionen, in denen Maria Himmelfahrt kein Feiertag ist...

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Hihi, Pamela, mich hĂ€tte es auch fast wieder erwischt. Obwohl ich schon immer im katholischen Bayern lebe. Zum GlĂŒck hatten sie es am Freitag im Radio nochmal gesagt.


    Ansonsten hab ich diesen Thread zum Anlass genommen und bin mit den Kids vorgestern nach MĂŒnchen gefahren. Ich hatte ihnen schon lang versprochen, ein paar SchauplĂ€tze von MĂŒnchen 7 zu zeigen und Hallenturnschuhe haben wir ausserdem gebraucht. War wirklich entspannt leer, selbst in der FußgĂ€ngerzone und den KaufhĂ€usern. #super

    Und ich hab mal wieder festgestellt wieviel einfacher einkaufen ist, wenn man in der Stadt lebt. Soviel Auswahl und man kann direkt probieren, mehrere Sachen vergleichen. Ein Traum fĂŒr uns Landeier die sonst aufs online shopping angewiesen sind.

    Und dass wir innerhalb von 15min an 4 Tretter Filialen vorbeigelaufen sind, war fĂŒr meine Dorfkids der BrĂŒller des Tages. :D

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 FrĂŒhling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen