Was könnte das sein?

  • Danke für die Tipps. Dann werde ich gleich mal Bettwäsche waschen und Desinfektionsmittel für die Hände raus stellen!


    Ich hab die Salbe jetzt gar nicht weiter drauf getan, sondern gestern nur mit Teebaumöl und Heilwolle gearbeitet. Das hat zumindest den Juckreiz ein bißchen eingedämmt.


    Aber dann mache ich heute Wasch- und Putztag. Bisher hat sich noch niemand anderes angesteckt. *klopfaufholz*


    Gut, dass ich hier gefragt habe. Was so Haut Geschichten angeht, habe ich echt keine Ahnung, da ist eigentlich keiner von uns anfällig für, darum haben wir echt keine Ahnung...

  • Die Bohne ist wach. Die Blase auf der Nase ist noch zu, ist aber auf doppelte Größe gewachsen. Gleich darunter ist eine zweite Blase gekommen. Die anderen Stellen haben gelbe Krusten.


    Und an der Pobacke hat sie jetzt auch 2 Stellen.

  • Ohje, das tut mir echt leid. Das war so unanagenehm damals, allerdings hatte ich es damals nur unter der Nase und an der Wange. Ich hsbe nach zwei, drei Tagen AB in Tablettenform bekommen, soweit ich mich entsinne, nach etwa einer Woche war der Spuk vorbei, angesteckt habe ich niemanden. Allerdings war der Fleck auf der Wange noch ne Weile zu sehen.


    Ihr habt aber wirklich keine Chance, heute an eine Verschreibung zu kommen? Dann haltet gut durch!

  • Ojeoje, das ist so gruslig! Mein Großer hatte mal so eine Stelle am Fuß und ich hatte das Gefühl, mein Kind wird davon aufgefressen, so schnell hat sich das vergrößert! #hmpf Alles Gute für die Bohne! #knuddel

  • Unser Sohn hatte das auch mal, als er Kleinkind war. Es hat sich rasant ausgebreitet, quasi exponential. Sonntag hatten wir gesagt wir warten noch, Montag waren dann beide Arme komplett betroffen, es sah schlimm aus. Er musste dann oral AB nehmen. Vielleicht könnt Ihr sie heute noch beim Arzt vorstellen? Auf jeden Fall gute Besserung!

  • Die Bohne ist wach. Die Blase auf der Nase ist noch zu, ist aber auf doppelte Größe gewachsen. Gleich darunter ist eine zweite Blase gekommen. Die anderen Stellen haben gelbe Krusten.


    Und an der Pobacke hat sie jetzt auch 2 Stellen.

    Fahr in eine Notfallpraxis, die können dir auch ein AB verordnen. Das kann auch ein Allgemeinmediziner. Das wird mit (nicht mal adäquater) Lokaltherapie sehr schwierig. wenn sich die Stellen jetzt so ausbreiten. Nach AB-Einnahme ist die Bohne dann auch normalerweise nach 48h nicht mehr ansteckend.

  • Ich würde auch lieber heute noch versuchen, an ein Medikament zu kommen.

    Alles Gute!

    Ja, auf jeden Fall!

    Wenn es Impetigo ist, hat sie es morgen eventuell überall. Impetigo kann - wie Herpes auch - das Auge befallen, also nicht nur Lider, sondern auch die Hornhaut, davon hat man WOCHEN etwas, es tut weh wie kaum etwas anderes und es kann bleibende Schäaden verursachen.


    Sollte es allerdings Herpes sein (klingt jedoch aufgrund der schnellen Ausbreitung nicht so), hilft kein Antibiotikum. Ein Abstrich wäre gut.

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Also unsere Notfallpraxis taugt wirklich gar nichts. Da wird man weg geschickt. Darum fahren wir heute mittag zum Kinderarzt.

  • Wir waren beim Arzt. Es ist wohl eine bakterielle Infektion der Haut. Wir müssen die Stellen regelmäßig desinfizieren und eine antibiotischw Salbe drauf machen. Morgen wieder Kontrolle. Wenn es sich dann weiter vermehrt hat, gibt es Antibiotikum zum Einnehmen. Da es hochansteckend ist, darf sie jetzt bis einschließlich Mittwoch schon mal nicht zur Schule.

  • Oh je, das hört sich megafies an, die arme Maus! Gute und vor allem schnelle Besserung!

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Danke euch! Ich bilde mir ein, dass die Stellen durch die neue Creme schon langsam anfangen zu heilen. Leider sind aber auch 3 neue Blasen hinzu gekommen. Ich würde ja echt gerne ohne AB auskommen, aber die Bohne leidet. Die Stellen tun weh. Und am Po hat sie 2 richtig große offene Stellen, die so weh tun, dass sie gar nicht sitzen kann. So ein Mist das alles!


    Ich wüsste ja echt gerne, wo sie das her hat!!!!

  • Danke euch! Ich bilde mir ein, dass die Stellen durch die neue Creme schon langsam anfangen zu heilen. Leider sind aber auch 3 neue Blasen hinzu gekommen. Ich würde ja echt gerne ohne AB auskommen, aber die Bohne leidet. Die Stellen tun weh. Und am Po hat sie 2 richtig große offene Stellen, die so weh tun, dass sie gar nicht sitzen kann. So ein Mist das alles!


    Ich wüsste ja echt gerne, wo sie das her hat!!!!

    Ohne Antibiotika kommt sie doch jetzt auch nicht aus.

    Ob als Salbe oder oral. Es gelangt in den Körper.


    Da kommt ihr mit Cremen doch gar nicht nach und es zieht sich alles unnötig in die Länge.

  • Ja, das fürchte ich auch. Es wäre mir halt grundsätzlich lieber gewesen, wenn es ohne AB gegangen wäre, aber da es eh nicht mehr geht, will ich jetzt bitte eins, das auch schnell und gut wirkt.


    Das Cremen und ständige desinfizieren tut meiner Bohne auch einfach weh. Ich weiß nicht, ob da nicht orales AB sinnvoller wäre. Dann hat sie zumindest die Schmerzen beim Auftragen nicht.