fieberthermometer - tipps gesucht

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • unser braun ohrenthermometer ist definitiv in die jahre gekommen und schon länger nicht mehr zuverlässig ...was gibt es denn inzwischen an zuverlässigen ohrenthermometern? oder gibt es schon was vernünftiges für die stirn? war bei uns im geschäft aber die auswahl war sehr mager, so dass ich wohl so oder so bestellen muss..

  • Ich kann dir nur sagen, dass unser altes braun OhrThermometer ( thermoscan 3? Ich weiß die Nummer gar nicht genau.) deutlich genauer und zuverlässiger maß, als ein jetzt hier wohnender Braun Nachfolger (5?).

    Den ersten Wert kann man IMMER vergessen - da hat man meist angeblich Fieber.

    Und die Schwankung der Werte ist größer.

    D.h. wenn ich könnte, würde ich nochmal das alte Modell bestellen - gibts nur nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • Ich glaube, die Stirnthermometer sind nicht besonders zuverlässig, aber vielleicht ist dss auch nur eine Frage der Qualität.

    Ich habe ja kürzlich auch ein Thermometer angeschafft (wir zwei Erwachsene brauchten sowas irgendwie nicht, aber es war auf meiner gefühlten "Sowas braucht man, wenn man Kinder hat"-Erstausstattungsliste. Ich habe am Ende ein günstiges digitales aus der Apotheke genommen. Ich habe mich sehr gewundert, dass es irgendwie keine "normalen" mehr zu kaufen gibt?!? Old school halt, mit Quecksilber?!

  • Old school halt, mit Quecksilber?!

    Wegen dem Quecksilber.

    Die etwas neueren hatten/ haben eine Alkoholmischung drin. Der nachteil dieser Thermometer ist die lange Messzeit. Die digitalen Thermometer sind doch wesentlich schneller, was bei kranken Kindern ein Segen ist.

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • es ist alles ausverkauft, zumindest braun....#haare

    wir haben noch soviele schutzkappen!

    allerdings kam mir das auch so langsam komisch vor, dass wir alle um die 35 grad haben sollen, jetzt lese ich aber in den bewertungen, dass das auch bei den neueren modellen (60 euro?!) so sein soll, also häufig zu tiefe messungen.

    ich glaube, ich kaufe digitale für 3,45 bei dm und hoffe das beste...#hmpf

  • Besser im Mund.


    Aber wichtiger als die genaue Zahl finde ich ja eigentlich immer die Tendenz, ob es rauf oder runter geht. Daher wäre es am wichtigsten immer auf die gleiche Art zu messen. Also dann entweder immer im Mund oder immer unter dem Arm.