Wohin zwischen Osnabrück und Bielefeld?

  • Hi,


    meine Große plant ein erstes Treffen mit ihrem Internetfreund. Der wohnt leider 3 Autostunden weit weg. Die beiden überlegen, ob ein Treffen in der Mitte ginge. Das wäre dann im Niemandsland irgendwo zwischen Osnabrück und Bielefeld. Jeder hätte etwa 1,5 Stunden Autofahrt.

    Als einzig Sinnvolles fällt mir nur der Osnabrücker Zoo als Treffpunkt ein. Ich werde dann nämlich noch zwei Kinder dabei haben. Die kann ich ja nicht stundenlang zuhause lassen, nur weil ich Taxifahrer spielen muss.

    Was gibt es denn da noch so in der Gegend ? Bei mir löst dieser Teil von NRW immer einen ganz persönlichen bloß-schnell-hier-weg-Wunsch aus. Es sollte auch schlechtwettertauglich sein, weil man ja nicht weiß, wie das Wetter im Oktober noch wird.

  • Die beiden überlegen, ob ein Treffen in der Mitte ginge. Das wäre dann im Niemandsland irgendwo zwischen Osnabrück und Bielefeld. Jeder hätte etwa 1,5 Stunden Autofahrt.

    #confused Ueber die A33 haette doch eine(r) 1.5 h Fahrt fuer Hin-unde Rueckweg? War schon ein paar Jahre nicht mehr in der Gegend. Aber dazwischen ist echt nichts so viel.


    Bad Rothenfelde? Salinen, Park, Eisessen? Haben die Eisedielen noch auf?


    Edit: Lese gerade allwettertauglich... Dann vielleicht doch besser Osnabrueck oder Bielefeld selbst?

  • Mir fallen da nur Outdoor-Aktivitäten ein, drum wäre ich um diese Jahreszeit auch eher für eine der beiden Städte. Zoo Osnabrück ist schon mal eine prima Idee.


    Ueber die A33 haette doch eine(r) 1.5 h Fahrt fuer Hin-unde Rueckweg?

    Ich hatte das so verstanden, dass beide noch weiter weg wohnen, also weder in Osnabrück noch in Bielefeld, und per Atlas und Zirkel ;) auf diese Gegend gekommen sind.

  • Die Aussage, dass das eine Gegend ist, wo du Fluchtgedanken hast, finde ich ja jetzt ein bisschen gemein. So schrecklich ist es dort nun auch nicht!#confused

    Ein Stück weiter westlich wäre ja Münster, mit dem Allwetterzoo oder dem Planetarium. Wäre das zu weit weg?

    Viele Grüße von Ina mit großer Miss (02/03) und etwas kleinerem Kerlchen (04/06) #blume

  • Wie alt sind denn alle Teilnehmer? Was sind eure Interessen?


    Welche Art von Ziel gefällt euch sonst?


    Mir fällt da sehr viel schönes ein: Tierpark Olderdissen in Bielefeld, Eis essen in Melle (Eisdiele Mühlenstraße), Auto Museum Melle, wandern am Zwickenbach, wandern zur Friedenshöhe, Planetenwanderweg (war irgendso ein Expo Projekt), Geocaching, nette Cafés (Antik Cafe Melle evtl)., Bauer Bernd in Borgholzhausen usw

  • Die Aussage, dass das eine Gegend ist, wo du Fluchtgedanken hast, finde ich ja jetzt ein bisschen gemein. So schrecklich ist es dort nun auch nicht!#confused

    Das ist meine persönliche Geschichte. 20 Jahre alt, sehr belastend und immer noch nicht verarbeitet. Ich habe jahrelang immer nur einen großen Bogen um OWL machen können. Inzwischen kann ich wenigstens hindurchfahren ohne Flashbacks zu haben.


    Ich danke euch für eure Vorschläge. Allwetterzoo klingt gerade so machbar von der Entfernung. Das Automuseum könnte für die beiden Teenager auch was sein. Die Dinofährten sind ja auch bei Melle.

    Meine Kids sind 8, 11, 14. Die Gegenseite ist 13 oder 14. Geschwister bis jetzt unbekannt.

    Ich muss nochmal meine Tochter ausquetschen, was die beiden sich vorstellen. Sie fragte, ob er auch herkommen darf. Also im Prinzip ja. Aber nun fürchte ich, die wollen sich nur zum Zocken treffen. #haare

  • Wildschweinpark Melle

    (Wildpark Dietrichsburg)

    Kann man schön spazieren und auf der Burg einkehren.

    Aber natürlich nicht bei Regen.


    Lg Erised

  • Der Allwetterzoo Münster ist nun schon mal als Treffpunkt mit einer Freundin auserkoren. Die wohnt nämlich auch 300km Richtung SW weit weg und Münster liegt da halbwegs in der Mitte. Prima. Das passte gerade so schön mit unseren freien Zeiten. #super

    Jetzt könnte noch der Internet-Freund dazu kommen und dann ist alles auf einmal erledigt.#nägel

  • Ist das da, wo die Besucher und die Wildschweine frei im Wald rumlaufen? #blink

    Da hat eine Kollegin von erzählt. Muss ich noch mal nachhaken.