Es wird kalt im Klassenzimmer

  • Ich hab Sohni grad gefragt: Die dürfen weiterhin im Unterricht trinken. Maske kurz runter, trinken, Maske wieder hoch.

    Die erste Pause mit Maskenpflciht hatte heute die Reli-Lehrerin. Das lief wohl nicht so glücklich: Der Großteil der Pause ging mit Händewaschen drauf (lässt die Klassleitung nur nach der Draußen-Pause pflichtmäßig machen, nicht wenn sie vorher ja nur am Platz saßen und ohnehin nur ihre Sachen angefasst haben - wer vorm Essen möchte darf natürlich, klar) und dann mussten sie immer einen Bissen nehmen und mit Maske vorm Mund kauen. #yoga Selbst im Restaurant dürfte man zum Essen die Maske runter machen. Ich hoff mal, dass die Klassleitung das morgen ganz normal erlaubt. Aber die ist eigentlcih obwohl sehr vorsichtig auch sehr praxis- und kindorientiert. Ich glaub schon,

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Hier kam der Zweitklässler gestern ganz durchgefroren nach Hause. Er hatte nicht dran gedacht sich die Pulliärmel zum Hände waschen hoch zu schieben. Also waren die Ärmel auf 10-15 cm länge nass und eiskalt. Und damit saß er dann 5 Stunden im Unterricht. Nachmittags hatte er dann Fieber. Super!

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    hebamme4u-Ticker


    hebamme4u-Ticker

  • ne leider nicht. War auch echt nicht gut zusehen. Er hatte noch einen Wollpulli drüber.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    hebamme4u-Ticker


    hebamme4u-Ticker

  • ich habe für die Kinder ganz dünne Fleecejacken unten im Ranzen (und da dann die Bücher und Hefte etc. drauf. Das geht ganz gut. Dann haben sie immer was dabei.

  • Aber krank wäre das Kind doch auch so geworden.

    naja, nicht unbedingt. Nach zwei Stunden war das Fieber wieder weg und gegen abends ist er wieder rumgeflitzt und heute kam auch nichts mehr nach. Keine Ahnung. So mußten halt beide Schulkinder zu Hause bleiben. Das Kindergartenkind durfte gehen.#weissnicht

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    hebamme4u-Ticker


    hebamme4u-Ticker

  • Nach zwei Stunden war das Fieber wieder weg und gegen abends ist er wieder rumgeflitzt und heute kam auch nichts mehr nach. Keine Ahnung.

    Spricht für ein gut funktionierendes Immunsystem. Den Eindringlingen kurz Feuer unterm Hintern machen, bekämpfen, gut is. So solls sein.

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)