Hamburg mit Teenies

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Hallo!

    Wir sind eigentlich jedes Jahr mindestens 1 Mal in Hamburg (ich komme auch aus der Nähe) und haben schon einiges gesehen, aber vielleicht hat ja hier noch jemand einen ultimativen Tipp- sowohl was Sehenswürdigkeiten, als auch Restaurants anbetrifft...


    Wir kennen schon: Miniaturwunderland, Alter Elbtunnel, Hafenrundfahrt, das U-Boot, Fischmarkt, Gewürzmuseum, Museum für Völkerkunde, Chocoversum, Dialog im Dunkeln, Auswanderermuseum...

    LG, LilliMarleen


    *`74 + Mädchen*7/03 + Junge*5/06 + Junge *5/08

  • Eine Rundfahrt mit den Alsterschiffen vielleicht? Die beginnen am Jungfernstieg, bei der Rundfahrt tuckert man gemütlich durch die kleinen Fleete, sieht beneidenswert schöne Häuser und hört sich jede Menge Döntjes an.

    Ich persönlich liebe ja Stadtteilspaziergänge, z.B. in Pöseldorf ab Mittelweg in Richtung Außenalster (Milchstrasse, Pöseldorfer Weg, Magdalenenstrasse). Entlang der Außenalster ist es sowieso total schön.

    Dienstags und freitags findet immer der Isemarkt statt, unter der Hochbahn in der Isestrasse in Eppendorf.

    Merksatz für heute: Ich will nicht so hart zu mir sein und mich mit Wohlwollen anschauen.

  • Danke für Eure Tipps! Dungeon war schon ausgebucht, steht aber für das nächste Mal für die Jungs auf der Liste. Waren heute da und haben die Rickmer Rickmers besichtigt, gegessen im Blockhouse (Wunsch des Mittleren), dann ein bisschen eingekauft und den Tag im Schlecks beendet. Einige Tipps werden wir dann später "abarbeiten"...

    LG, LilliMarleen


    *`74 + Mädchen*7/03 + Junge*5/06 + Junge *5/08