Legakids-Apps (Rechtschreibung und Rechnen) ab sofort kostenlos

  • Falls es jemanden interessiert: Die LegaKids-Stiftung hat angekündigt, dass aus Solidarität mit den Kindern ihre Apps ab sofort kostenlos in den App-Stores (Apple und Android) verfügbar sein sollen, genauer:

    "Geheimnisvolle Villa, Worträuber (in beiden Stores),

    Lurs-Abenteuer, Wörterjagd, Zahlenjagd (diese nur im AppStore)"


    Mein Sohn, der auch mit Rechtschreibung erhebliche Probleme hat, fand die PC-Version vom Lurs-Abenteuer echt cool und es war ein Weg, ihn zu Grundschulzeiten zu einem spielerischen Rechtschreibtraining zu bewegen.

  • Ist das nur für Grundschule?

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Es gibt keine wirkliche Altersgrenze. Die Sachen sind halt recht kindlich aufgemacht. Beim Lurs-Abenteuer wird der Papa des einen Kindes entführt und die Kinder müssen eine Menge Rätsel lösen um ihn zu befreien.


    Ich finde ja auch die Lurs-Akademie köstlich und schaue das selbst gerne. Das ist eine Trickfilm-Serie zu Rechtschreibregeln.

  • Danke. Dann frag ich meine Tochter mal, ob es sie interessiert.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Mata non grata Früher gab es das Lurs-Abenteuer für den PC kostenlos. Ich glaube, das wurde direkt im Browser gespielt (mit Login zum Speichern des Spielstandes). Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass das installiert wurde.