Seltsamer Hautausschlag

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Hallo,


    Kind (fast 6,MMR geimpft), hat seit gestern Abend (da habe ich ihn entdeckt) einen seltsamen Hautausschlag. Die Haut ist auch rauh/leicht huckelig, und sieht teils an vereinzelten Stellen aus wie verbrannt. Es ist über den ganzen Körper verteilt abgesehen vom Kopf. Ich komme beim Kinderarzt nicht durch und hoffe das ich heute nachmittag hindarf(edit: wir dürfen erst morgen #yoga) . Momentan aber eher schwierig #haare


    Sie nimmt keine Medikamente und es gab auch nichts neues zu essen oder Waschmittel oder so.


    Es juckt wohl manchmal etwas(ich sehe aber nicht das sie sich kratzt), sie ist aber ansonsten topfit. Bis auf ein wenig Schnupfen.



    Kennt das jemand? Ich habe ihr gestern Abend Cetirizin gegeben, das hat nichts gebracht.

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Das erste an das ich gedacht hatte, ist ein möglicher Hautausschlag nach durchstandener Viruserkrankung (wie beim Drei-Tage-Fieber).
    Gut, dass du morgen zum Arzt gehen und nachfragen kannst.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupery

  • Das erste an das ich gedacht hatte, ist ein möglicher Hautausschlag nach durchstandener Viruserkrankung (wie beim Drei-Tage-Fieber).
    Gut, dass du morgen zum Arzt gehen und nachfragen kannst.

    Ja, daran dachte ich auch, aber sie hat überhaupt nichts gehabt, höchstens Schnupfen, seit Wochen schon nicht. #hmpf

    Ich glaube irgendwie ich komme morgen wie so oft ohne Diagnose vom Arzt. Seltsame Ausschläge gibt es bei uns irgendwie häufiger.

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Spontan würd ich sagen Ringelröteln vom Ausschauen und der Beschreibung her. Auch der leichte SChnupfen passt dazu. Nachteil: Sauansteckend. Vorteil: Wenn der Ausschlag da ist, ist die Ansteckungsgefahr schon vorbei.

    Aber ich bin mir nicht ganz sicher nur von dem Bild her.

    Hat das Kind im Gesicht ne Rötung? An den Wangen und evtl. überm Nasenrücken ("wie ein Schmetterling" empfindens manche vom Aussehen her). Falls ja, würd ich sehr drauf tippen.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Spontan würd ich sagen Ringelröteln vom Ausschauen und der Beschreibung her. Auch der leichte SChnupfen passt dazu. Nachteil: Sauansteckend. Vorteil: Wenn der Ausschlag da ist, ist die Ansteckungsgefahr schon vorbei.

    Aber ich bin mir nicht ganz sicher nur von dem Bild her.

    Hat das Kind im Gesicht ne Rötung? An den Wangen und evtl. überm Nasenrücken ("wie ein Schmetterling" empfindens manche vom Aussehen her). Falls ja, würd ich sehr drauf tippen.

    Die Wangen sind etwas roter als sonst.


    Die Lippen sind aber ziemlich knallrot.


    Achja. Mal sehen was der Arzt morgen sagt.

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Und Zunge und Hals?

    Lippen knallrot könnte einfach nur von sehr trocken sein (ist oft bei irgendwelchen Infekten der Fall oder auch einfach nur durch trockene Heizungsluft oder Kälte draussen). Oder Richtung Scharlach. Wobei ich da eigentlich eher den Ausschlag hauptsächlich am Körperstamm erwarten würde und weniger an den Armen und Beinen.


    Ist die Zunge auch knallrot wie die Lippen und hat vielleicht sogar sichtbare "Hubbelchen" drauf (wie die Samen bei ner Erdbeere)? Und/oder der Hals deutlch rot?


    Dann würd ich versuchen, das Kind von den Geschwistern zu isolieren. Zumindest von den Jüngsten (unter 4 Jahren).


    Arzt ist auf jeden Fall wichtig (ok, bei Ringelröteln eher nicht - aber so Sachen wie Scharlach der u.U. behandelt, aber zumindest gut kontrolliert werden muss bzgl. Nebenerkrankungen auf jeden Fall)

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Nein, Zunge und Mundhöhle ist ganz normal.

    Sie ist auch nicht krank. Sie fühlt sich fit.


    Am Schlimmsten sind die Beine, dann die Arme. Am Rumpf ist es gar nicht rot, nur so... wie Grieskörner.


    Ganz toll. Und das Kindchen hat morgen Geburtstag. :(

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Am Schlimmsten sind die Beine, dann die Arme. Am Rumpf ist es gar nicht rot, nur so... wie Grieskörner.

    Klingt schon nach Ringelröteln, find ich.

    Ja, definitiv. Auch wenn mich das mit dem Lippen irritiert. Aber das könnte auch Zufall und andere Ursache (einfach arg trocken z.b.) sein.


    Schau mal was der Arzt sagt. Wenns das nur ist, wär ne Geburtstagsfeier nach Info der Eltern dass die entscheiden können (Kind nicht mehr, aber Geschwister könnten ansteckend sein) ja trotzdem möglich. Ausser für Schwangere ist das relativ unproblematisch.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Vielleicht Ringelröteln?

    Hätte ich auch gesagt. Ich hatte das auch nur an den Beinen meine ich, sah sehr komisch aus. Richtig krank habe ich mich nicht gefühlt, nur die kleinen Gelenke, wie Fingerknöchel, taten mir sehr weh

  • Wir sind schon beim Arzt wieder draußen. Ich glaube wir waren keine 2 Minuten drin. Einmal draufgeschaut. Er meint es könnten Ringelröteln sein, oder aber ein Virusexanthem oder eine Allergie. Er müsste jetzt Blut abnehmen um genau zu schauen. Das will er dem Geburtstagskind jetzt nicht antun.


    Also beobachten und wenn am Wochenende was ist zur Kinderambulanz, wenn sie sich schlimm krank fühlt nochmal hin(sie hat immer noch nichts). Und wir sollen die Haut pflegen. Er hat Eubos empfohlen.

    Sie soll wohl Montag auch ruhig in die Kita.


    Hm. Ich habe fast das Gefühl ich brauche mit Ausschlag da nicht mehr hin. Es ist jedes Mal das Gleiche. Könnte... Weiß ich nicht... Abwarten. #weissnicht


    Der Ausschlag ist auch mal mehr, mal weniger zu sehen. Wenn sie sich anstrengt knallrot, sonst blass.

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Wäre alles drei zumindest nicht ansteckend.

    Ich würd den Geburtstag feiern. Und die Eltern vorher vom Verdacht auf Ringelröteln informieren (die Geschwister werden ja vermutlich trotzdem in der Wohnung sein bei der Feier)

    Das Kind selbst ist nicht mehr ansteckend aber evtl die Geschwister.


    Wer weiß, wann danach wieder Feiern erlaubt sind

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • "Unsere" Ringelröteln waren auch mal da, mal weg, das ist total typisch. Falls du mit dem Kind Schwangere getroffen haben solltest, informiere die bitte unbedingt, damit sie ihren Status überprüfen lassen können. Für Ungeborene können Ringelröteln gefährlich sein, aber nicht so gefährlich wie echte Röteln.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • "Unsere" Ringelröteln waren auch mal da, mal weg, das ist total typisch. Falls du mit dem Kind Schwangere getroffen haben solltest, informiere die bitte unbedingt, damit sie ihren Status überprüfen lassen können. Für Ungeborene können Ringelröteln gefährlich sein, aber nicht so gefährlich wie echte Röteln.

    Naja, wir treffen zur Zeit niemanden. #hmpf

    Die Kita weiß Bescheid und hat einen Aushang gemacht. :)

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Dann kriegen evtl. Schwangere es durch den Aushang mit, das ist gut. Die Wahrscheinlichkeit immun zu sein ist außerdem unglaublich hoch, das wissen viele nicht, dass sie mal Ringelröteln hatten.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Könnt ihr mir nochmal einen Rat geben?


    Irgendwas ist hier noch nicht richtig. Der rote Ausschlag ging dann fix weg, Kind war und ist nach wie vor topfit. Die Haut allerdings sieht im Gesicht uneben aus, wie kleine Grieskörner unter der Haut (aber nicht mehr rot), Hände und Füße sind extrem trocken und die Hände sehen aus wie Waschfrauenhände. Ich bin kurz davor nochmal zum Arzt zu gehen.


    So, und nun hatte Babytochter ungefähr 2 Tage Fieber und viel geschlafen, sonst nichts ausser Schnupfen, sie zahnt aber auch grad extrem, jetzt ist das Fieber heute weg, seit gestern nachmittag ungefähr, Kind fühlt sich gut und jetzt bekommt sie rote Punkte #haare#kreischen


    Ich würde ja meinen das war das 3 Tage Fieber. Oder doch das Gleiche was die Schwester hatte? Maaan. Und wegen Corona ist es echt schlecht mit Arzt.

    Zum Arzt konnte ich heute nicht mehr, wenn soll ich in die Ambulanz. Das will ich aber echt nicht .

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei