9.11.: passt auf eure schulkinder auf

  • Für den 9. November plant die rechte und verschwörungstheoretische Bewegung „Querdenken“ eine bundesweite Aktion vor Schulen, um gegen die Maskenpflicht zu demonstrieren. Ihr öffentlicher Auftritt richtet sich an Kinder, Jugendliche und deren Eltern, aber auch an pädagogisches Personal.


    Es gibt eine Briefvorlage um Lehrkräfte oder Schulleitung zu informieren.

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Nice, ich hab frei am Montag *reibt sich die Hände #nägel

    Wehe, es wagt eineR, meine Kinder anzuquatschen...

    Lange saßen sie dort und hatten es schwer, doch sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost.

    Leicht war es trotzdem nicht.


    Aus "Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren



  • Hier in der Stadt waren die ja schon und wurden von einer Schule direkt abgewiesen und der Schulleiter hat deutlich Stellung bezogen.

    Ich hoffe mal, dass das auch andernorts so sein wird.

    ">F3iGp1.png">ywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • Was kann man sich darunter vorstellen: die sprechen vor der Schule die Kinder an? Und verteilen Infos? Das ist doch auf dem Schulgelände nicht erlaubt, oder? Oder fragen die an, ob sie in die SChulen reindürfen und dort ihre Flyer oder was sie halt haben verteilen?

    Ich finde das ja direkt unheimlich, die Vorstellung, dass die v.a. die kleineren einfach ansprechen...

  • Hier wollten sie den Sauerstoffgehalt unter der Maske messen #rolleyes

    ">F3iGp1.png">ywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • Hier waren die auf dem Schulhof und wurden dort weggeschickt. Vor dem Schulgelände kann leider niemand das Flyerverteilen verbieten.

    Edit : Es haben Eltern Flyer an Eltern verteilt. Die Kinder wurden wohl nicht angesprochen.

  • Nachdem hier vor den Schulen die Polizei steht, gehe ich davon aus, dass es hier ruhig bleibt.

    Zur Sicherheit werde ich aber unseren Verkehrspolizisten anschreiben und fragen, was er machen kann.

    Meine Kinder warne ich vor.


    Danke für die Info!

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Danke für die Info. Mein Großer hatte das auch schon gehört (9. Klasse) und meinte nur: „hoffentlich stehen die bei uns vor der Schule, dann haben wir was zu lachen.“ Und dann hat er überlegt, dass man doch eigentlich eine Rolle Alufolie mitnehmen und denen schenken könnte. „Zum Basteln vom Hut“. #super

    mamaraupe (*1973) mit paparaupe (*1969), großer raupe (*06/06), und kleiner raupe(*02/10)

  • Und dann hat er überlegt, dass man doch eigentlich eine Rolle Alufolie mitnehmen und denen schenken könnte. „Zum Basteln vom Hut“. #super

    Coole Socke!#applaus

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Danke für die Info. Mein Großer hatte das auch schon gehört (9. Klasse) und meinte nur: „hoffentlich stehen die bei uns vor der Schule, dann haben wir was zu lachen.“ Und dann hat er überlegt, dass man doch eigentlich eine Rolle Alufolie mitnehmen und denen schenken könnte. „Zum Basteln vom Hut“. #super

    9. Klasse, ist das schon das Alter wo man in den sozialen Medien unterwegs ist? Er sollte seine Idee streuen, das fände ich ja so genial wenn die alle auflaufen und die vermeintlich zu schützenden, gefährdeten Kinderlein denen mal schön ihre eigene Lächerlichkeit entgegenhalten! #dance

  • Ich habe gerade mal unsere Elternvertreterinnen angeschrieben, ob sie davon schon wissen, und wie sich die Schule dazu positioniert.

    Danke für das Daraufaufmerksammachen, ohne Euch hätte ich davon nicht im voraus gewusst.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • hier wurden die Schulen von der Schulbehörde informiert.

    Wie kann mensch nur auf solche Ideen kommen, die Schüler zu verunsichern? Was für eine kranke und kriminelle Energie treibt die an?


    Schulbehörde warnt vor Aktion von Corona-Leugnern

    Die Hamburger Schulbehörde warnt vor einer möglichen Aktion von Corona-Leugnern. Offenbar wollen diese am Montag deutschlandweit vor Schulen Masken verteilen, die allerdings unwirksam sind. Die Initiatoren wollen darauf aufmerksam machen, dass ihrer Meinung nach Masken schädlich für Kinder sind. Die Schulleitungen seien informiert, können aber nur eingreifen, wenn die Aktivisten auf das Schulgelände kommen, so die Schulbehörde. | Sendedatum NDR 90,3: 04.11.2020 18:00

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Hier gab es eine Mail vom Schulministerium. Die Schulen sind informiert, meine kinder lassen sich hoffentlich nicht anquatschen

    Schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Herzlichen Dank! Ich habe das auch an die Elternvertreterin und die Lehrerinnen geschickt, damit alle Eltern und unsere Schulleitung informiert werden können. Und an dem Tag wird der Bus auf Beinen nicht nur einen erwachsenen Begleiter haben. Tolle Idee auch mit der Alufolie!

  • Unsere EV ist super, sie hat die Info breit gestreut und alle entsprechenden Stellen sind nun informiert und vorbereitet, wenngleich zumindest zu diesem Datum bei uns im Ort nichts angemeldet wurde.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Hier gab's ne mail von der Schulleitung vom Sohn, bisher nix vom Gymnasium der Tochter. Sie hat dann einen Link zum Schulministerium in den Klassenchat bei Teams eingestellt.


    Ich glaube nicht, dass es tatsächlich überall Aktionen gibt, ich würde mal ganz optimistisch annehmen, dass die a) nicht so viele sind und b) nicht organisiert genug. Oder?#angst

    And we're still here
    All together and all alone
    Consumed with fear
    That one day we'll discover
    How empty we've become