9.11.: passt auf eure schulkinder auf

  • Bein uns war vorsorglich Polizei vor den Schulen und die Kinder vorbereitet, aber es war weder eine Aktion angemeldet worden, noch waren Querdenker vor den Schulen.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Beide Kinder bis an die Zähne mit Alufolie bewaffnet und dann...

    ...keine Aluhutträger da.

    Fast schade. #zwinker

    mamaraupe (*1973) mit paparaupe (*1969), großer raupe (*06/06), und kleiner raupe(*02/10)

  • Ich habe gerade mit einer Bekannten gesprochen und an der Schule ihrer Kinder waren tatsächlich ein paar Querdenker am 10.11. nach Schulschluss.

    Die Kinder wurden wohl per Durchsage vom Rektor gewarnt und ihnen wurde gesagt, dass sie sich am besten auf keine Diskussionen einlassen sollen.

    Die Damen und Herren standen dann wohl in Kleingruppen auf dem Schulhof und haben einzelne Kinder angesprochen. Sie waren ohne Masken unterwegs, hatten ihre Gesichter aber unter Kapuzen versteckt. Der Sohn meiner Freundin meinte, dass sie ein bisschen wie Dementoren aussahen und er sich zuerst etwas erschreckt hatte. Aber die meisten Kinder sind wohl gleich gegangen. Aber es kamen dann wohl auch einige Leher*innen auf den Schulhof, um die Kinder zu unterstützen, die sich auf ein Gespräch eingelassen hatten.

    Am nächsten Morgen stand dann die Polizei vor der Schule, aber natürlich keine Querdenker mehr....

  • Auf dem Schulhof? Hätte der Rektos sie da nicht wegschicken können? Vor dem Schulgelände, ja, oder ist der Schulhof kein eigentlicher Schulhof (Bei uns z.B. sind auch viele Schüler auf dem anschließenden Theaterparkplatz unterwegs in den Pausen, das ist aber natürlich nicht der Schulhof.

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png