Benotung Grunschule NRW Rechtschreibung

  • Hallo ihr lieben Raben,

    sicher sind doch auch Grundschullehrerinnen aus NRW hier 😊

    Ich hĂ€tte eine Frage zur Benotung eines freien Textes, der auf Rechtschreibung geprĂŒft wurde.

    Wenn man ein Wort fĂŒnfmal schreibt- davon einmal richtig und viermal auf die gleiche Weise falsch, ist das dann ein Wiederholungfehler?

    Insgesamt hat er mit allen angezeigten Fehlern 39 Fehler auf 130 Wörter.

    Was wĂ€re das fĂŒr eine Note? Kann man als Lehrerin berĂŒcksichtigen, dass das Kind sich wirklich MĂŒhe gibt und sich auch kontinuierlich verbessert? Oder ist das Regelwerk dort eher starr?

    Mein Sohn ist fix und fertig, er ĂŒbt und verbessert sich tatsĂ€chlich, aber in seiner Note macht sich das leider nicht bemerkbar.


    Ich habe die Lehrerin jetzt per Mail um einen GesprĂ€chstermin gebeten, aber ich möchte auch nicht die hysterische Mutter sein, die alles besser weiß. #haare#hmpf

  • Welche Klasse ist Dein Sohn? Bei meinen Kindern wurde die Rechtschreibung in der Note in Klasse 1-3 in den Arbeiten nur marginal bewertet. Es ging eher um Struktur, Ausdruck und Einhaltung des formalen gelernten Rahmen des Textes wie z.B. Brief, Beschreibung etc.


    Insgesamt hatte ich den Eindruck, Rechtschreibung hat fĂŒr die Note kaum eine Rolle gespielt. Es hat MICH tierisch aufgeregt, die Fehler zu sehen aber fĂŒr die Note war es nicht wichtig. (Selbst jetzt am Gymnasium wird die Rechtschreibung in Deutsch kaum gewertet)


    Es gibt ja auch keine Diktate mehr. Der Schwerpunkt hat sich seit unserer Kindheit offenbar verschoben.

  • Tipp: es gibt ArbeitsblĂ€tter vorher zur Textart. Am Besten genau das genau so schreiben lassen mit gleicher Zeitform, Wortart und gleichen AbsĂ€tzen, wie die Lehrer das halt haben wollen. Das bringt mehr Punkte als sich mit der Rechtschreibung aufzuhalten.


    Wir haben daher irgendwann aufgehört, Rechtschreibung zu trainieren. Zu viel Arbeit, zu viel Stress und zu viel Frustration bei den Kindern, die in der Benotung nicht honoriert wurde.

  • Es ist sehr unterschiedlich.


    Bei uns wurde die Rechtschreibung gewertet.

    Auch jetzt in der weiterfĂŒhrenden Schule wird sie mitgewertet.

    Das hat dann schonmal eine Note ausgemacht.


    Das hat sich hier zum GlĂŒck geĂ€ndert vor 5 Jahren war das noch anders.

    Da wurde nichts gewertet.


    Wie die offiziellen Regeln sind, weiß ich nicht.

    Da ich es aber wichtig finde die Rechtschreibung zu werten hab ich nichts dagegen gemacht.


    Das merkt man ĂŒbrigens auch in der Rechtschreibung.

    Mit Bewertung hat man mehr Anreiz keine Fehler zu machen und richtig zu schreiben...

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und ĂŒber mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht ĂŒber ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsĂ€chlich nicht ĂŒber ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    DafĂŒr bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es ĂŒberall so funktioniert. #herzen

  • mein Kind hat gerade zwei ganze Noten Abzug in Deutsch bekommen.. 8. Klasse

  • Himbaer bei uns in der Grundschule wĂ€re die Note ungenĂŒgend gewesen. Da konnte man sich verbessern oder Leistung zeigen - egal.

    Stimme Kajak zu, irgendwann trainiert man nicht mehr. Stand in keinem gesunden VerhÀltnis mehr.



    Meine Tochter hat letzte Woche eine Arbeit in einem Nebenfach 11. klasse geschrieben und wurde 1,5 Noten runtergestuft.

  • Nur kurz: Bei uns in NRW gibt es durchaus Diktate. Die heißen bloß Lernwörtertests.

    Relativ frĂŒh in dee ersten Klasse gab es die ersten Lehnwörter, die wurden geĂŒbt und nach drei oder vier Wochen abgeprĂŒft, dann kamen die nĂ€chsten.


    Das ist alles gut geĂŒbt (im Unterricht und als Hausaufgaben) und vorhersehbar und 1-2 Wochen vorher angekĂŒndigt. Aber Ziel ist ja auch, dass alle die Lernwörter können und nicht Kinder rauszuprĂŒfen.


    Ich wollte es nur nicht so stehen lassen, dass es keine Diktate mehr gibt.

  • hier - Berlin - ist Rechtschreibung regelmĂ€ĂŸig 5 oder sogar 6. Es reicht schon Punkt oder Striche vergessen. Die Kriterien sind wohl sehr streng, ich habe mir das auch mal erklĂ€ren lassen. Da hat das Lehrpersonal wohl keinen Einfluss.

    TatsÀchlich ist deswegen in der Grundschule bei uns Deutsch eben auch immer ne Note schlechter gewesen.


    Nicht aufregen durchatmen - das System ist einfach đŸ˜đŸ€ź

    Lebensnah,motivierend und vorbereitend auf die Anforderungen im Leben. #nÀgel

    Life is a mountain - ride it like a wave