Verlängerung der Weihnachtsferien in NRW

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Wenn die Tage irgendwo abgezogen werden, dann würde ich das unmöglich finden.

    Ich kenne mehrere Leute, die immer über Karneval weg fahren und das immer ein Jahr im Voraus buchen....

    Naja, ob das dieses Mal auch so sein wird? Ich bin mir nicht sicher, was coronamässig überhaupt an Urlaub möglich sein wird.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Wenn die Tage irgendwo abgezogen werden, dann würde ich das unmöglich finden.

    Ich kenne mehrere Leute, die immer über Karneval weg fahren und das immer ein Jahr im Voraus buchen....

    Naja, ob das dieses Mal auch so sein wird? Ich bin mir nicht sicher, was coronamässig überhaupt an Urlaub möglich sein wird.

    Ja ist es.

    Zumal es an Karneval noch kein Corona gab (im Sinne von dem was daraus wurde) und da haben eben viele schon wieder gebucht


    Was dann möglich ist, ist ja wieder die andere Frage.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Hier wäre es fast egal, die große hätte dank wechselunterricht in der Woche eh keine Schule mehr, die kleine einen Tag #weissnicht macht also nicht so wirklich Unterschied.


    Wobei ich mir ein großes Familienweihnachten trotzdem gerade nicht vorstellen kann.

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • Wir werden an Weihnachten vermutlich auch keine Familie sehen.


    Ich finde das auch noch immer schräg, zumal die Ansteckungen ja trotzdem möglich sind....


    Aber im Winter nochmal länger frei ist toll.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Mein Sohn hat (Hessen, Eburas Stadt - andere Schule) eine Woche früher "Ferien" wobei er ja trotzdem Aufgaben zu erledigen und abzugeben hat. Die B Gruppe hat dafür dann im Januar eine Woche länger keine Präsenzpflicht.

    aber auch wir verzichten wohl ieber auf die Großeltern, zumal mein Papa Heiligabend immer bei meiner Schwester ist, da dann übernachtet und zum Mittagessen am 1. Feiertag zu uns kommt.

    Und meine Schwester und ihre Familie und Schwiegerfamilie nehmen Corona leider nicht so richtig ernst...... Und ich befürchte mein Papa wird nicht absagen, auch wenn er eher vorsichtig ist - aber da fehlt ihm der Mut..... ach, anderes Thema.


    Unser Sohn kommt mit dem online lernen gut klar, die Ferien sind hier nicht wirklich verlängert. Die starten sowiso am 21.12.

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png

  • Hier gab es jetzt schon eine Mitteilung der Schule, dass die Ferien verlängert wurden.


    Scheint also doch jetzt schnell gegangen zu sein....

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Hier waren die beweglichen Ferientage bereits am Schuljahresbeginn genau auf den 21. & 22.12. gelegt worden.

    Lustig, hier wird immer gesagt, dass es verboten ist mit den beweglichen Ferientagen die Ferien zu verlängern...

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Ich bin gespannt

    1.) ob sie an die notwendigen Betreuungsangebote gedacht haben.

    2.) ob andere Bundesländer nachziehen.

    Das waren auch meine ersten Gedanken :D


    Unser Kindergarten hat ebendiese Ferienverlängerung schon vor 2 Wochen beschlossen und verkündet (weil die Erzieherinnen soviel Urlaub abbauen müssen... #yoga). Insofern habe ich sowieso ein Betreuungsproblem, das sich in Luft auflösen würde, würden die Schulen in Bayern nachziehen #stumm Dann könnten die Großen den Kleinen betreuen und ich zur Arbeit.

  • Es haben ja eh nur 7 Bundesländer am 21. und 22.12. noch Schule.

    Bzw. ohne NRW jetzt nurnoch 6.

    In den anderen Bundesländern starten die Ferien eh schon am 21.12.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Ha, ich fand den Ferienbeginn am Mittwoch den 23.12. eh etwas seltsam. Mich würde es freuen. (Ich hätte die Kindern eh gern zu Hause gelassen für die beiden Tage.) Am Montag und Dienstag wird eh nichts mehr in der Schule gemacht. Nur Karneval sind ja bewegliche Ferientage, mh. Bei unserer Schule würde es zufällig passen. Aber das ist ja nicht überall so.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    Lilypie Third Birthday tickers


    Lilypie First Birthday tickers

  • Uns (NRW) bringt die Vorverlegung rein gar nichts für die Weihnachtstage - es sei denn wir würden unseren16jährigen alleine zu Hause lassen. Er ist nämlich durch mit Schule und macht eine Ausbildung.......wobei, ich könnte ja mal im Betrieb nachfragen ob er zwecks Selbstisolation freigestellt wird ......


    ....edit... und mein Jüngster erzählt mir gerade, das er am 21. und 22. eigentlich noch Arbeiten geschrieben hätte, auch schön - das wird wieder ein Chaos um da jetzt andere Termine zu finden.

  • Ich vermute, dass sie einfach zwei bewegliche Ferientage streichen werden.


    Das finde ich nicht okay, weil das ja freie Tage sind, die die Schule wählen kann.


    Alternativ werden vielleicht zwei Tage in den Sommerferien gestrichen.

    Da ist doch immer der Montag und Dienstag noch frei.


    Aber ganz grundsätzlich finde ich, dass sie die zwei Tage extra bekommen sollten.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Ich habe auch sehr, sehr gestaunt.

    Dafür wurde der freie Freitag nach Himmelfahrt gestrichen.

    super. Im Mai wo man vermutlich recht gut wieder was unternehmen kann den Tag dann streichen.

    Wir haben da Donnerstags ne Veranstaltung (also zumindest theoretisch, wurde ja schon von diesem aufs nächste Jahr verschoben und man weiß ja nicht ob das auch statt findet) und wenn wir die nicht hätten würden wir nen Kurzurlaub machen. Wenn das bei uns der Fall wäre würde ich das aber trotzdem tun. Dann fehlen sie an dem Tag halt, Schule vor Ort ist ja eh überbewertet.


    Salamander

    d.h. jede Schule wird das selbst in BaWü entscheiden?

  • Uns (NRW) bringt die Vorverlegung rein gar nichts für die Weihnachtstage - es sei denn wir würden unseren16jährigen alleine zu Hause lassen. Er ist nämlich durch mit Schule und macht eine Ausbildung.......wobei, ich könnte ja mal im Betrieb nachfragen ob er zwecks Selbstisolation freigestellt wird ......


    ....edit... und mein Jüngster erzählt mir gerade, das er am 21. und 22. eigentlich noch Arbeiten geschrieben hätte, auch schön - das wird wieder ein Chaos um da jetzt andere Termine zu finden.

    Wieso bringt das "gar nichts"? Immerhin reduziert sich die Gesamtzahl der Kontakte der ganzen Familie erheblich. Und damit sinkt auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich einer infiziert hat.