Wechsel auf Realschule unterm Jahr

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • ja,wir sind in Bayern,München.Die Alternative wenn wir keinen Platz bekommen ist Quali extern und dann eventuell Mzweig. Ich werde nächste Woche mal telefonieren und hoffe das beste.Wunsch wäre Kunstzweig,das wäre ideal. Er bekommt schon Nachhilfe in Französisch,auch an der Förderstunde nimmt er teil.

  • Quali extern haben hier einige gemacht (auch München).

    Das war aber auch nicht geschenkt, die SuS mussten viel lernen und teilweise ganz schön umdenken. Aber eine beruhigende Möglichkeit ist das schon.


    Dass es mit dem Wechsel auf die Realschule schwierig ist, habe ich auch schon oft gehört.

    Die meisten haben irgendwie versucht, bis zur 10.(?) durchzuhalten und sind dann auf die FOS gewechselt.

  • Die Wirtschaftsschule bei mir uns Eck ist in den oberen Klassen eigentlich auch voll. Es hilft nur, alle in Frage kommenden Schulen bald zu kontaktieren, denke ich. Letztlich würde ja der eine zufällig frei gewordene Platz reichen :)

    (Oder Französisch mit ner 5 durchzuziehen. In der 11. blühen dann viele leistungsmäßig auf, weil sie die verhasstesten Fächer los sind und die Kurse frisch durchmischt werden.)

    Klassenkameraden meiner Tochter haben in der 10. Französisch erfolgreich durch einen Auslandsaufenthalt vermieden, aber das ist im Moment ja leider noch schwieriger als sonst.

  • Mein großer ist damals, hat jetzt schon Abitur, auch in der 9. Vom Gym auf die Realschule. Auch wegen Französisch. Ich konnte ihn trotzdem motivieren den französisch Zweig zu wählen und es war genau die richtige Entscheidung. Ich weiß noch wie wir uns beide in den Armen lagen, ich heulend, als die erste Note die er nach hause brachte ausgerechnet eine 1 in französisch war.

    Er hat den Stoff schon gehabt,der jetzt dort unterrichtet wird. Und er hat die zweite Fremdsprache "voll", wenn er jetzt noch 1 1/2 Jahre durchhält. Sollte er sich dann für die FOS entscheiden,wie mein Sohn, ist dies eine Erleichterung auf dem Weg zum Abi.

    Ich will euch Mut zusprechen für genau diesen Weg. Mein Sohn hat mit 2er Schnitt die Mittlere Reife gemacht. Es war kein Spaziergang, aber gut machbar.

    4Jungs(00/04/06/08) & 1Bienchen(13)