Tagescreme gesucht

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Hallo liebe Raben.


    Ich brauche Empfehlungen und Schwarmwissen :)


    Im Sommer ist meine Gesichtshaut entspannt. Meist brauche ich nicht mal Creme, ab und an mal bissel AloeVeraGel und sie ist weich und geschmeidig.

    Im Winter ist sie unheimlich trocken. Kälte, Wind, Heizungsluft, wahrscheinlich auch das Klima unter der Maske... Alles spannt und juckt und trockene Stellen :(

    Das AloeVera Gel brennt dann komischerweise.


    Also...

    Was nehmt ihr?

    Was hat gute Inhaltsstoffe?

    Hausmittel?


    charjulie Hast Du vielleicht was Helfendes aus deiner PflegeKüche?


    Achja, ich trage kein Makeup und nutze deswegen auch keinerlei Reinigungslotionen etc.

    Augen schminke ich nur mit Olivenöl ab.

    #super No one is you and thats your power #super

  • Möglicherweise brennt das Aloevera-Gel wegen darin enthaltenen Alkohol. Dann könntest du welches ohne Alkohol versuchen. Und vielleicht noch einen Tropfen Arganöl oder ein anderes Öl dazugeben.

  • Alkohol enthält das Gel nicht.

    Aber Zitronensäure...


    Gel und ein paar Tropfen Öl hat im Herbst noch sehr gut funktioniert, jetzt nicht mehr.

    #super No one is you and thats your power #super

  • So, ich war am Dienstag in einem Rossmann und habe mir die Tages- und Nachtcreme von Alterra AloeVera/Gletscherwasser gekauft.

    Für trockene UND empfindliche Haut.

    CodeCheck App sagte "Alles gut verträglich"


    Meiner Haut geht es wesentlich besser, die Creme hilft sehr gut. :)

    #super No one is you and thats your power #super

  • Aktuell das Regenerationsöl von Weleda, mit Granatapfel. Ich habe periorale Dermatitis, vertrage meistens gar keine Creme. Das besagte Öl geht aber im Moment.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt

    661von 2020 Teilen entrümpelt

    40 von 2021 Teilen entrümpelt

                        #wisch