Kann man mit der Apple Watch telefonieren ohne Handy?

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Hallo,


    Frage steht ja oben. Irgendwie finde ich da nichts schlüssiges dazu, wie gut das nun funktioniert oder nicht.


    Hintergrund ist der, dass ich viel jogge und jetzt im Winter eben oft im dunkeln. Da wäre es mir schon recht, wenn ich für eventuelle Notfälle von unterwegs telefonieren kann. Mein Handy möchte ich nicht mitnehmen, mich stört sowas und ich kriege es nicht in meine Sportkleidung rein. Bin deshalb am überlegen ob ich mir eine Apple Watch (vielleicht auch Second Hand) zulege.


    Kann ich damit auch ohne mein iPhone telefonieren oder brauche ich dann ein WLAN? Was für meine Zwecke auf Feldwegen ja eher nichts wird.


    Oder gibt es praktische Alternativen?


    Wie macht ihr das?

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Es gibt die uhr mit und ohne simkarte. Mit simkarte kannst du damit telefonieren, ich denke aber es geht nur im telekomnetz. Evtl hat sich das aber auch geändert.


    Allerdings kann man die uhr ohne iphone nicht benutzem 😕

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • Die Apple Watch mit Sim-Karte hat eine e-Sim, die man dazubuchen kann.

    ich hab meinen Vertrag bei Telekom und zahle 5 Euro extra für meine Watch. Ich hab das 5er Modell und mir extra das mit der Sim rausgesucht. Vorher hatte ich eine 2er ohne Sim. Telefonieren ohne Handy nur mit Uhr funktioniert dann, sofern man ein ausreichendes Netz hat. Muss nicht LTE sein und auch nicht WLAN.


    Mein Handy kann dann aus sein oder ganz woander sein. Ich hab Zugriff auf mein Telefonbuch und kann Anrufe tätigen von unterwegs.

    Ich hab mein Handy mal verloren und konnte dann meine Familie anrufen, mein Sohn hat es geortet und ich habs dann sofort gefunden.

  • So wie Jot Dhyan es schreibt ist es richtig: die Uhr ist einigermassen autark, und man kann ne Menge Dinge damit tun ohne das das iphone dabei sein muss. Aber ich denke es geht nicht ,dass man ein Android smartphone hat und die applewatch allein über PC und icloud verwaltet. Ich denke die applewatch muss zwingend mit einem iphone gekoppelt/eingerichte werden. Das hatte ich gemeint. wenn mein ein Androidhandy hat (oder gar kein handy) bekommt man die applewatch nicht zum laufen.

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • Genau, ein iphone ist voraussetzung um das Ding überhaupt ins Laufen zu bringen. Wie bei anderen Smartwatches aus, läuft die Initialisierung über eine App auf dem Iphone. Auch wenn die Uhr dann, mal eingerichtet und mit e-Sim versehen, autark ist.

    Man muss sie mit dem Wlan verbinden wg. Updates und über die App kann man sich die Uhr so einrichten, wie man sie haben möchte.

  • oh, das klingt gut.

    Vielen Dank.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -