Als Kind dachte ich immer.... Zum Dranhängen :-)

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • In meiner Kindheit gab es ein Land, das 'Wajóminí' hieß. Von dem hab ich nämlich gehört als beim Grand Prix D'Eurovision die einzelnen Ländern Punkte für die Lieder aus den anderen Ländern verteilt haben.

    Und ich fand den Klang dieses Ländernamens sooo schön#schäm

    Das Land liegt bestimmt neben der Insel "Abato", die von Police besungen wird #ja!

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Außerdem erinnere ich mich an meine Überraschung, als mir erklärt wurde, dass die Menschen, die im Fernsehen eine Familie spielen, gar keine Familie sind. Irgendwie fühlte ich mich da betrogen... #rolleyes

    Jaaa! "Ich heirate eine Familie" mit Thekla Carola Wied als Mutter. Ich konnte es kaum glauben, daß sie nicht wirklich die Mutter der Kinder war.

  • Spricht man Vermouth wirklich gleich zu Wermut?

    bei Bridgerton, dass wir am 1. Weihnachtstag gebinged haben, haben die im O-Ton wirklich Wörmut gesagt.

    Nicht Wöör-mauf (das f steht für das tee eitsch), wie mein armes Kind.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • In meiner Kindheit gab es ein Land, das 'Wajóminí' hieß. Von dem hab ich nämlich gehört als beim Grand Prix D'Eurovision die einzelnen Ländern Punkte für die Lieder aus den anderen Ländern verteilt haben.

    Und ich fand den Klang dieses Ländernamens sooo schön#schäm

    dito!!

    Hat ein bisschen gedauert, bis ich das erfuhr: le Royaume-Uni - United Kingdom


    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Wir fuhren als Kinder oft mit den Eltern ins Emmental (Region in der Schweiz) in die Ferien. Mein Bruder glaubte ewig, "Emmental" sei einzig und allein das Haus, in dem wir da wohnten.

  • In meiner Kindheit gab es ein Land, das 'Wajóminí' hieß. Von dem hab ich nämlich gehört als beim Grand Prix D'Eurovision die einzelnen Ländern Punkte für die Lieder aus den anderen Ländern verteilt haben.

    Und ich fand den Klang dieses Ländernamens sooo schön#schäm

    dito!!

    Hat ein bisschen gedauert, bis ich das erfuhr: le Royaume-Uni - United Kingdom


    #idee1#freu

    And we're still here
    All together and all alone
    Consumed with fear
    That one day we'll discover
    How empty we've become

  • So einiges hab ich auch geglaubt, Reh die Frau vom Hirsch, Wickie ein Mädchen, die Welt schwarz weiss war.


    Was soll Geldwäsche bringen, vielleicht stinkt Geld doch erstmal?


    Als Erwachsener hört man nur noch klassische Musik.


    In stille Nacht lacht ein OBI.


    Was ist Schuldi und warum vergeben wir den gern?


    Ich war mir unsicher, ob die Menschen im Fernsehen mich nicht vielleicht doch sehen können und hab mich immer sicherheitshalber entschuldigt, wenn ich den Fernseher während einer laufenden Sendung ausmachen musste. Nicht dass die denken, es hätte mir nicht gefallen.


    Nachdem meine Oma mir erzählte, dass sie im Alter kleiner geworden ist, habe ich das mit jünger werden gleichgesetzt, Und mir das dann so erklärt, dass man ab 100 wieder jünger wird und ich also irgendwann älter als sie sein werde.

  • Danke thumbelina , hat sich der Tag doch schon wieder gelohnt! (Und danke für den Kanal , den werd ich noch öfter brauchen!)



    Wajóminí'

    ich bin falsch abgebogen und mich kurz gefragt, was Wyoming beim Grand Prix verloren hat, bis ich

    Code
    Royaume-Uni

    identifiziert hatte!

    Abato

    what? Un bateau? Police?

    Was ist Schuldi und warum vergeben wir den gern?

    Das hab ich mich auch immer gefragt.

    तत् त्वम् असि

  • Ich war aufgrund von Stummfilmen aus den 20ern der Meinung, die Menschen hätten damals einfach so ausgesehen: Sehr bleich und immer mit so komisch übertriebenen Gesichtsausdrücken. #rolleyes


    Außerdem erinnere ich mich an meine Überraschung, als mir erklärt wurde, dass die Menschen, die im Fernsehen eine Familie spielen, gar keine Familie sind. Irgendwie fühlte ich mich da betrogen... #rolleyes

    Und in den Filmen der 60er und 70er wurde immer so viel gesungen, dass ich mal meine Mutter gefragt habe, ob die zu der Zeit tatsächlich alle andauernd Liedchen geträllert haben. #freu Und ob alle wie abba angezogen waren. Nein? Och.

    Gruß,
    Chrisss *pling*


    Hier werden nur Zähne geputzt, keine Fenster ... #zaehne

  • Ich dachte so bis vier vielleicht, dass an Silvester die Feuerwehr am Himmel fährt (statt Feuerwerk). Also so als rot belichtete Wagen. Hatte das echt auch so in Erinnerung von einem früheren Silvester. Was war ich enttäuscht, als ich das nicht mehr so gesehen habe, sondern "nur" Raketen.


    Hirsch vs Reh weiss ich auch erst seit einem Jahr oder so aus dem Forum.

  • Abato

    what? Un bateau? Police?

    "Message in a bottle", ein Lied von The Police. Ich wusste als Kind, dass "message" "Botschaft" oder "Nachricht" heißt und "in" war mir auch klar, aber "a bottle" hab ich immer als die Insel "Abato" interpretiert, keine Ahnung, warum - aber was ja witzigerweise trotz der falschen Interpretation irgendwie noch ziemlich nah am Liedtext dran ist #freu.

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Ich habe sehr lange gedacht (ehrlich gesagt bis vor drei Monaten#schäm) das Gewürz würde Kardamon und nicht Kardamom heißen.

    N oder M im Auslaut ist in der Praxis ja vom folgenden Anlaut abhängig. Solange du das Wort nicht schreibst, ist das also völlig wurscht.

    तत् त्वम् असि

  • Und ich merke gerade, dass ich hier noch viel lernen kann, so als Erwachsene. Also Kardamon und Dadideldum hätte ich auch heute früh noch behaupten können. :D

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Anima dann wohne ich jetzt in euerem Ferienhaus:D

    Ich ging bis ins erwachsenen Alter davon aus, dass man erstickt wenn man Sirup "pur" trinkt. Also ohne zu verdünnen. #schäm


    und ich dachte Italien beginnt, wenn man durch den Gotthard Tunnel gefahren ist.

  • Ha, da fällt mir noch was ein: Als Kind hab ich die Bud-Spencer-und-Terrence-Hill-Filme geliebt. In Terrence Hill war ich damals glaub ich ein bisschen verliebt, aber egal. Auf jeden Fall dachte ich, er heißt "Terensil" und war komplett verwirrt, als er bei Wetten dass...? zu Gast war und auf diesem komischen Anzeigeteil vor seinem Stuhl (bei Frank Elstner saßen die Promis noch auf einzelnen Stühlen, nicht auf der Couch) sein richtiger Name stand #stirn:D... Edit: Wobei Terrence Hill ja auch nur ein Künstlername ist, aber dann wird es kompliziert :P!

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • oh, ein peinliches Ding: früher dachte ich das hieße Genizialien/Genitialien.

    Irgendwann habe ich - nach einigen komischen Blicken- dann lieber: im Schritt oder die Geschlechtsteile gesagt.

    Beide Kinder haben bis zu einem gewissen Alter nicht Plakat sagen können, sondern Plaklat.

    Oder Plymariden statt Pyramiden.

    Das haben wir lange geübt, wie den Spok-Gruß.

    Letzteres fand ich irgendwie wichtig zu können.

    (ich habe seinerzeit auch lange üben müssen)

    340?cb=20150909033642&path-prefix=de

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.