Als Kind dachte ich immer.... Zum Dranhängen :-)

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Das kommt drauf an, wie es im Bundesland (Rettungsdienst ist Ländersache) geregelt ist.

    Teilweise steht da direkt Krankentransport am Fahrzeug, manchmal Rettungsdienst, egal was drin ist.

    Unterschied sind einmal die Wegerechte (und nein, der Rettungswagen darf nicht grds über rote Ampeln fahren, BEB , nur wenn die Leitstelle es gestattet wegen Dringlichkeit) und vorallem die Ausstattung.


    Maja.

    Um Dich weiter zu verwirren, Krankenfahrten können auch mit Taxi durchgeführt werden8o

    Welches Fahrzeug erforderlich ist, kommt immer auf den Einzelfall an.

  • Ich habe sehr lange gedacht (ehrlich gesagt bis vor drei Monaten#schäm) das Gewürz würde Kardamon und nicht Kardamom heißen.

    Davon, dass die einzig richtige Bezeichnung auf "n" endet, bin ich bis heute überzeugt #freu.


    Genauso, wie, dass der Sechskantschlüssel "Imbusschlüssel" (statt richtig "Inbusschlüssel") heißt .

    Selbst die späte Erkenntnis der Abkürzungsherleitung kann mich nicht wirklich vom Gegenteil überzeugen 8o.


    Sehr süß fand ich immer einen Schüler, der -ebenso völlig beratungsresistent- von seiner Schnilchmitte sprach #love.

    Liebe Grüße von cosalema


    "Dein Kind sei so frei es immer kann. Lass es gehen und hören, finden und fallen, aufstehen und irren" - Pestalozzi

  • Das war mir echt nicht klar. Kann man die Wagen im Normalfall äußerlich unterscheiden?

    Hier werden oft ältere Fahrzeug (=früher Rettungswagen) als Krankenwagen eingesetzt und die hochmodernen neuen als Rettungswagen. Ich vermute, der Übergang ist fließend und auch Rückfälle sind möglich bei Bedarf.


    Und wer sich jetzt fragt, mit welcher Neurose ich geschlagen bin: Wir haben ein großes Krankenhaus fast in Wurfweite und auf der anderen Seite unserer Straße, direkt gegenüber unseres Hauses, ein Seniorenheim. Wo halt schonmal jemand wegen Kreislaufschwäche und so... ihr wisst schon. Old people just get lonesome and older... Blaulicht und Tatütata sind meine ständigen Begleiter.


    Scheckpony bei deinem "Operationsseil" fällt mir ein, ich dachte als Kind, ein Kreißsaal (nur wissend, dass das ein besonderer Raum im Krankenhaus ist) sei eben rund. Irgendwann wurde mir klar, wo der Hase langläuft und so, also was "kreißen" bedeutet und dass es nichts mit Kreis" zu tun hat. Wie hab ich gestaunt, als ich bei Schnüppchens Geburt im Geburtshaus dann in einen Geburtsraum kam, der halbrund war (also ein Kreis-Segment)!

    तत् त्वम् असि

  • Es heißt nicht Imbusschlüssel ??#confused#confused wieder was gelernt ;)


    Ich habe als Kind sehr sehr hartnäckig "übergestern" gesagt statt vorgestern. Es heißt ja schließlich auch übermorgen #pfeif

    Doubt kills more dreams than failure ever will #sonne

  • Den Begriff "Rettungswagen" kannte ich bis vorhin noch gar nicht.


    Für mich sind alle Wagen, die Menschen in gesundheitlicher Not ins Krankenhaus bringen, Krankenwagen. Dass es da einen Unterschied gibt #confused...


    Man wird so alt wie eine Kuh, und lernt doch immer was dazu!

  • Es heißt nicht Imbusschlüssel ??#confused#confused wieder was gelernt ;)


    Ich habe als Kind sehr sehr hartnäckig "übergestern" gesagt statt vorgestern. Es heißt ja schließlich auch übermorgen #pfeif

    das machen meine Zwillinge mit 6 immer noch. Und zwar ständig und immer zu zweit... Bin mal gespannt wann das aufhört...


    Wenn es übermorgen gibt, ist ja auch nur logisch das es übergestern gibt. Einmal vorwärts und einmal rückwärts gedacht.

  • Ich habe sehr lange gedacht (ehrlich gesagt bis vor drei Monaten#schäm) das Gewürz würde Kardamon und nicht Kardamom heißen.

    N oder M im Auslaut ist in der Praxis ja vom folgenden Anlaut abhängig. Solange du das Wort nicht schreibst, ist das also völlig wurscht.

    hm, das verstehe ich nicht, was Du meinst?

    Magst Du es erklären? #ja

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -

  • Ich habe sehr lange gedacht (ehrlich gesagt bis vor drei Monaten#schäm) das Gewürz würde Kardamon und nicht Kardamom heißen.

    N oder M im Auslaut ist in der Praxis ja vom folgenden Anlaut abhängig. Solange du das Wort nicht schreibst, ist das also völlig wurscht.

    hm, das verstehe ich nicht, was Du meinst?

    Magst Du es erklären? #ja

    "Das machen wir" spricht man ja eher als "das machmwir", um die Mundstellung möglichst wenig zu verändern. Und es sagt auch kein Mensch "Kardamom-Kapseln", sondern wird es eher zu "Kardammmkapsln" verschleifen.

    तत् त्वम् असि

  • Ich bin eine Zeitlang davon ausgegangen, die CDU würde es bald nicht mehr geben, denn das waren ja alles alte Leute und die haben vor allen Dingen Sachen gemacht, die gut für alte Leute waren. Wenn die dann alle gestorben sind, würde ja niemand mehr die CDU wählen. Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, wieso junge Menschen die CDU wählen sollten.

  • Ich war im Kindergartenalter fest davon überzeugt, man könne nur jemanden mit der gleichen Augenfarbe heiraten. Und war totunglücklich, weil mein Kindergartenfreund natürlich eine andere Augenfarbe hatte.


    Merkwürdiger Weise hat es mich nicht gewundert, dass meine Eltern einmal graue und einmal braune Augen haben und trotzdem heiraten durften! 8o

  • Ich bin eine Zeitlang davon ausgegangen, die CDU würde es bald nicht mehr geben, denn das waren ja alles alte Leute und die haben vor allen Dingen Sachen gemacht, die gut für alte Leute waren. Wenn die dann alle gestorben sind, würde ja niemand mehr die CDU wählen. Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, wieso junge Menschen die CDU wählen sollten.

    das hatte ich auch lange gedacht/gehofft. Die müssen doch irgendwann weg gestorben sein, wie die Tosca und Nonchalance-Kundinnen.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • N oder M im Auslaut ist in der Praxis ja vom folgenden Anlaut abhängig. Solange du das Wort nicht schreibst, ist das also völlig wurscht.

    hm, das verstehe ich nicht, was Du meinst?

    Magst Du es erklären? #ja

    "Das machen wir" spricht man ja eher als "das machmwir", um die Mundstellung möglichst wenig zu verändern. Und es sagt auch kein Mensch "Kardamom-Kapseln", sondern wird es eher zu "Kardammmkapsln" verschleifen.

    Ich glaub, das ist regional unterschiedlich... "das machen wir" ist in meinem Dialekt "des moach ma" (verschleifen tu ich da nichts, das "ma" = "wir". Kardamom-Kapseln würde ich aber immer Hochdeutsch aussprechen, also Kardamom-Kapseln. Also durchaus mit einem "m" am Ende.

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Hallo,


    Ich hoffe, ich gebe es jetzt wieder richtig wieder: der Krankenwagen transportiert Kranke, Verlegung von Patienten, Krankenfahrten o.ä. (und darf nicht über rote Ampeln fahren; war als Kind das ausschlaggebendste Argument). Der Rettungswagen fährt zu Unfällen und Notfällen (und darf auch über rote Ampeln fahren)!

    Ich hoffe, ich habe es richtig wieder gegeben, sonst doch mal Wikipedia befragen!#angst


    Noch interessanter finde ich, daß die Rettungssanitäter in den meinten Fällen die Fahrten mit den den KTW - KrankenTRANSPORTwagen ("Krankenwagen") erledigen. Und die Notfallsanitäter die sind, die normalerweise in den RTWs - Rettungswagen sitzen.


    Natürlich fahren je nach Dienstplan und Situation manchmal auch Notfallsanitäter bei Transportfahrten mit und Rettungssanitäter im RTW,


    Aber ich hab bis noch vor so 2, 3 Jahren gedacht, daß die Rettungssanis eben retten und die Notfallsanis für Notfälle wie Verlegungen o.ä. da sind.


    edit:


    Ansonsten ist es schon so, daß Rettungswagen für die Rettung da sind und KTW für den Transport und sie normalerweise auch so eingesetzt werden. Daß aber jeder KTW natürlich auch eine Basis-Ausstatung hat, um bei Notfällen auf dem Transport oder auch "draußen" helfen zu können. Aber im RTW sind doch noch eine ganze Menge mehr... Nur wenn alle RTWS unterwegs sind, ist "nix tun" halt meist kein


    Fahren mit Sondersignal und die rechtlichen Grundlagen dazu sind noch mal ein anderes und sehr weites Feld...

  • N oder M im Auslaut ist in der Praxis ja vom folgenden Anlaut abhängig. Solange du das Wort nicht schreibst, ist das also völlig wurscht.

    hm, das verstehe ich nicht, was Du meinst?

    Magst Du es erklären? #ja

    "Das machen wir" spricht man ja eher als "das machmwir", um die Mundstellung möglichst wenig zu verändern. Und es sagt auch kein Mensch "Kardamom-Kapseln", sondern wird es eher zu "Kardammmkapsln" verschleifen.

    Hmm, dann bin ich wohl kein Mensch :D

    Ich sag sowohl deutlich "das machen wir" als auch "Kardamom Kapseln" oder Kardamom ohne Kapseln so, dass man ein M hört. In welchem Dialekt wird das denn eher "weggenuschelt"?


    Aber es ist nicht der Imbus? Den benutzt man doch IM Bus......

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png

  • In einem ist Vermouth (englisch ausgesprochen hat sie es) drin. Vermouth, das in einer Reihe mit Bournemouth und Plymouth steht.

    ich dachte, Cognac sei ein ganz besonderes Getränk, das nur in Büchern vorkam. So in der vierten Klasse das Aha!-Erlebnis: das ist ja nur "Goniagg"

  • Ich dachte ziemlich lange, dass die ganzen Erschossenen in den Western von Leuten gespielt werden, die nicht mehr leben wollen....

  • Ich habe gedacht, dass die Welt früher schwarz-weiß war, wie in alten Filmen halt.

    Ja, ich auch 8o

    Irgendwann hab ich meine Mama mal gefragt, wann die Welt denn bunt geworden ist :D

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul