Welche Fertiggerichte schmecken/aus welchen Fertigzutaten lassen sich Mahlzeiten bereiten?

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Fertige Schupfnudeln/ Gnocchi mit Zwiebel und Fertig-TK-Buttergemüse anbraten. Am Schluss noch Anzahl-Leute Eier drunter rühren. Fertigbraten.


    Fauler Flammkuchen: TK-Laugenstangen auftauen lassen. Ausrollen zu kleinen Fladen. Mit Schmand o.ä. bestreichen. Zwiebelringe und Speckwürfel drüber. Pfeffer, Gewürz. Wer mag auch noch Käse.

    Im Ofen backen bis Teig knusprig.

    Das klingt beides total gut! Den Laugen-Flammkuchen eher auf hoher Temperatur backen? Lieber heiß und kurz? Oder wie machst du das?

    #angst Nach Gefühl. .. ehr heiß.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • Wenn es hier schnell gehen muss, gab/gibt es:

    TK-Kartoffelpuffer

    Nudeln mit gebratenen Semmelbröseln

    TK-Paella (meistens kommt noch frisches Gemüse wie Karotten, Paprika, Zucchini, TK-Erbsen und manchmal noch kleine Krabben etc. rein)

    Fertiges Risotto

    Apfel-Kartoffelauflauf (1 Pck fertigen Kloßteig mit 3 Eiern & evtl. Quark vermengen, in Auflaufform geben, Äpfel klein schneiden, auf den Teig geben und evtl. leicht andrücken. Im Ofen goldgelb backen. Hinterher mit Zimt und Zucker bestreuen)

  • Weil meine Kids Kässpatzn so lieben, ich das Selbermachen aber zeitlich nie schaffe (und die Sauerei danach hasse...) hab ich eine ganz flotte Fertigvariante entwickelt:

    - 1 kg Fertigspätzle in die Auflaufform

    - 2 Zwiebeln glasig dünsten, mit etwas Brühe aufgießen und mit Kräuterfrischkäse zu einer Soße verrühren und über die Spätzle gießen

    - geriebenen Käse drüber (bei uns geht nur Gouda) und 15 Minuten in den Ofen

    Dazu irgendeinen Salat, fertig.


    Sonst gibt es hier auch regelmäßig

    - Toast Hawaii

    - fertig Kartoffelpuffer

    - TK Pizza

  • Hier derzeit hoch im Kurs Spinat-Knödel mit TK-Spinat:

    https://www.chefkoch.de/rezept…205018/Spinatknoedel.html


    Ich nehme ganz fauler Weise einfach Vollkorntoastbrot. Lege es abends zum trocknen hin (Scheiben einzeln aufrecht gestellt in nem Ofenrost).

    Ich verstehe das Rezept irgendwie nicht so ganz ☺️ da soll man die Hälfte der Brotkruste abschneiden, einweichen und hinterher dazu geben. Aber die Brotwürfel selber? Nicht einweichen?? Und im Rezept tauchen die auch gar nicht mehr auf ❓❓❓

    Kannst du mir da helfen?

    Viele Grüße von Ina mit großer Miss (02/03) und etwas kleinerem Kerlchen (04/06) #blume

  • InaundKids

    ich schneid gar nix ab.

    Ich lass die Scheiben über Nacht eintrocknen (hochkant im Ofenrost gestellt, dann wird es gleichmäßig).

    Dann würfeln.

    Mit dem aufgetauten Spinat, Eiern, etc verrühren. Durchziehen, vermatschen, Knödel formen. Kochen.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • Pilzsahnesoße ist toll. Sowohl pfifferlinge, als auch Champions .

    Oder normal zum Sonntagsessen. Bzw zu dessen Soßenresten.

    Oder nur mit butter.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • InaundKids

    ich schneid gar nix ab.

    Ich lass die Scheiben über Nacht eintrocknen (hochkant im Ofenrost gestellt, dann wird es gleichmäßig).

    Dann würfeln.

    Mit dem aufgetauten Spinat, Eiern, etc verrühren. Durchziehen, vermatschen, Knödel formen. Kochen.

    Ok super, Danke! Das gibts heute!

    Viele Grüße von Ina mit großer Miss (02/03) und etwas kleinerem Kerlchen (04/06) #blume

  • Der Große mag "Naruto"-Nudelsuppe (benannt nach einem Lieblings-Anime):

    Instant-Gemüsebrühe, Mie- Nudeln und TK-Gemüse nach Laune ( hier meist Brokkoli), dazu ein paar Chilli-Flocken. Ergibt eine lecker Suppe ohne viel Aufwand.

    Das mache ich auch für meine Kinder öfter mal abends und verkaufe es als yum-yum #zwinker

  • Spaghetti Carbonara selber machen ist sehr schnell und einfach:

    Zwiebel und Knoblauch gehackt mit Speck anbraten. Gekochte Nudeln mit bisschen Nudelwasser in die Pfanne. Rohe Eier und geriebener Käse drauf. Mischen. Fertig.

  • Die Schupfnudeln kann man auch gern süß essen - ich brate die vorsichtig an, bis sie schön braun sind - Zimt&Zucker ubd Haselnüsse dazu - noch ein wenig rösten und dazu Apfelmark #super


    Ich hole auch gern ein Pizza-Kit -geht schnell und zum Selbstbelegen, frische Zuccini wird schnell drauf geraspelt oder Babyspinat etc.


    Gnocci mache ich auch gern wenn es flott gehen muss mit Veggie-Sauce und Fetakäse, frischer Salat dazu - fertig.


    Einen Rotkohlkopf kann man prima Stückeln und mit Olivenöl, Pfeffer und Kreuzkümmel mit Feta überbacken (ca. 20 -25 min) dazu Kräuterbaguttes.


    Auch lecker bei Brot das weg muss - die Brotscheiben im Ofen mit allerhand überbacken.


    Flammkuchenteig hole ich schon mal fertig und mache daraus dann verschiedene Flammis


    Ofengemüse geht auch immer schnell - 3 Kartoffeln schälen und vierteln, Hokkaido stücke, Sellerieschnitze, Süßkartoffel, Zuccini mit etwas Olivenöl und Brühe angießen - ca. 25 Min. in den Ofen - kann man auch beliebig variieren, und Hähnchenunterkeulen drauf -dazu dann Basmatireis -


    Fertigrösti kann man auch prima "anbacken" für ca. 5 Minuten und dann belegen.


    Wir essen zu fast jedem Gericht - da hole ich wenn es schnell gehen muss einen Partysalat und rasple noch Gurke etc. dazu :)