SLP- Lindenstraße

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Beim Aufräumen bin ich auf meine Lindenstraße Dvds gestolpert.

    Und es ist verrückt... als die Lindenstraße anfing war ich ungefähr so alt wie Tanja Schildknecht und Marion Beimer.

    Frau Beiner kam mir so uralt und spießig vor.

    Und jetzt sitz ich vor Staffel eins und bin älter als Mutter Beimer damals war. 8o

    Und überall ist Schleichwerbung verteilt.

    Ich bin quasi zurück in der Zukunft. :D

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • Ich setze mich dazu. Bin im Alter vom Hasen.

    Mir ist beim Umziehen neulich das Buch 1000 Folgen in Wort und Bild in die Hände gefallen. Da wurde ich auch ganz nostalgisch.

  • Ich bin auch so alt wie Klausi und war immer erschüttert, wie alt er zuletzt im TV war (man sieht sich selbst ja nicht so).


    Das erste Weihnachten ohne schwarze Raben, schnief.

  • Ich wusste gar nicht mehr dass die Lindenstraße so hüllenlos war.

    Ich hab grad Hans Beimer nackig gesehen. :P

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • Es war nicht der Po. Ich wusste gar nicht dass Hansemann so gut bestückt war. :)

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • TV der 80er war generell deutlich nackiger als heute.


    Wir haben „Ich heirate eine Familie“ in der zdf mediathek entdeckt und da hüpft quasi in jeder Folge ein nackter Busen rum und das lief früher im Vorabendprogramm..

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Ich glaube ich war bei der ersten Folge jünger als Klausi. Lindenstraße war Pflichtprogramm bei meiner Mutter, bis heute würde es niemand wagen, sonntags um 18:40 dort anzurufen.

  • Ich glaube ich war bei der ersten Folge jünger als Klausi. Lindenstraße war Pflichtprogramm bei meiner Mutter, bis heute würde es niemand wagen, sonntags um 18:40 dort anzurufen.

    Naja, das ist ja inzwischen kein Problem mehr. Wir waren auch von der 1. Folge an dabei, ich hab nur ab meinem Auszug nicht mehr geguckt bis auf die allerletzte Folge ("DAS ist Iffis Sohn?!")

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Ich bin 1998 ausgezogen und habe seitdem nichts mehr mitgekriegt, außer dass Erich Schiller gestorben ist.