ET Juli, August, September

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Parasol In welcher Woche bist du?


    Ich hatte genau eine Umstandshose bei meinem Sohn. Die hab ich aber unterm Bauch getragen. Hatte mir jetzt 2 Umstandsjeans bestellt. Mal sehen wann ich die brauche. Ich mag doch meine Sachen und will gar nix anderes anziehen :D

  • Ich bin jetzt Ende 16. SSW und wer mich im Alltag sieht, sieht nix. Ich selber merke dass mein Bauch gerade abends etwas „bauchiger“ aussieht als normal, aber so richtig mit Kugel ist noch nichts. Ich hab Umstandshosen bestellt, weil meine normalen jetzt irgendwie vermehrt die Tendenz haben an der KS-Narbe unangenehm zu sein, aber die hängen irgendwo im Versand-Niemandsland fest.

  • Bin in der 20. Woche und mein Bauch ist regelrecht explodiert...es leben die Jogginghosen ;)


    Ich habe mir schon Sorgen gemacht, weil der kleine Herr ( laut US letzte Woche, wird es definitiv ein Junge, war mir aber vorher schon sicher) sich absolut nicht spüren lässt.

    FA hat dann eine ausgeprägte Vorderwandplazenta festgestellt und meinte, ich könne beruhigt sein, auch wenn ich erst ab der 21. Woche was spüre, wäre es sehr nachvollziehbar.


    Sonst geht es mir besser, Übelkeit ist endlich erträglich!

    Ich bin nur sooo müde und schlafe recht schlecht....also nix mit goldenem zweiten Trimester.

    Finde es sehr spannend, wie unterschiedlich jede meiner Schwangerschaften ist. Wie gehts euch da so, merkt ihr Unterschiede?

  • Hallo, ich schau auch mal wieder vorbei...


    Umstandshosen musste ich ganz früh schon tragen, so um die 10.-12. Woche, die anderen Hosen waren alle nicht mehr bequem, weil die Gebärmutter sich schnell entwickelt hat. Dann hat sich aber länger nix getan und bis um die 18. Woche hat man erstaunlich wenig gesehen und dann ist es explodiert #schäm in der 23. Woche hab ich jetzt schon eine ansehnliche Kugel...


    Ersttrimesterscreening haben wir uns gespart. Hätte eh keine Konsequenzen für uns. Den großen Organultraschall zur 20. Woche haben wir aber machen lassen. Dieses Mal ist aber alles bestens gewesen und es war wirklich schön die Stupsnase, Händchen und Füßchen zu bestaunen. Bei uns wirds der dritte Bub, was der Schwiegerfamilie ein enttäuschtes "Oh, it's blue" entlockte (das dann mich zum Heulen brachte). Einzig die Namenssuche gestaltet sich jetzt super schwierig... Habt ihr euch da schon Gedanken gemacht?


    Was mich außerdem stark beschäftigt, ist die Frage des Geburtsmodus (tolles Wort)... Alle Mediziner, mit denen ich Kontakt hatte, inklusive meiner Hebamme raten zu oder gehen von einem 3. Kaiserschnitt aus. Und je greifbarer alles wird, desto klarer wird mir, dass ich das auf keinen Fall will, und definitiv nicht einen geplanten KS vor der vollendeten 39. Woche, für den die einzige Indikation Z.n. 2 Sectiones ist... Hab jetzt schon Bammel vorm Geburtstplanungsgespräch...


    So, jetzt brauch ich endlich Frühling, damit wir Gras säen können und die Kinder nicht mehr dauernd im Matsch spielen müssen! Der Garten soll angelegt sein, bevor ich mich wieder in eine komplette Mugel verwandelt habe und völlig unbeweglich bin :D

  • Wir hatten einen super Mädchennamen und nun einfach die männliche Form davon genommen ;)

  • Dann warte ich noch ein bisschen ab. Vielleicht fallen mir noch Namen ein. Ich hätte so gerne was melodisches. Mein großer Sohn heißt Ma****ian.

    Ideen was dazu passt?

  • Dann warte ich noch ein bisschen ab. Vielleicht fallen mir noch Namen ein. Ich hätte so gerne was melodisches. Mein großer Sohn heißt Ma****ian.

    Ideen was dazu passt?

    Mach eine Thread hier auf. Da wirst du mit Namen beworfen, hier gibt es so viele Namensbegeisterte Raben.

    Suchst du männliche und weibliche Namen?

  • Ich bin irgendwie noch gar nicht in der Stimmung zum Namensuchen. #schäm

    Mein Mann hatte unsere Listen vom ersten, sowie das Namensbuch, dass wir hier rumliegen haben, vor einer Woche schonmal in der Hand.


    Dafür juckt es mir in den Fingern, die kleinen Babysachen schonmal durchzugucken #pfeif

    Und ich schleiche um die Angebote der Stoffwindelshops diese Woche herum, gibt grad Rabatte. Eigentlich sind wir gut ausgestattet mit Mullwindeln und Überhosen. Aber vielleicht dieses Mal noch was anderes probieren? #pfeif

  • Haha, Stoffwindelfingerjucken hab ich auch, Parasol . Aber auch hier wäre es Quatsch, ich hab mich bisher im Griff.


    Wir hatten heute ein Outing, weil mein Mann es sehr gerne wissen wollte - er hatte einen großen Wunsch und wollte ausreichend Zeit, um sich ggf auf was anderes einzustellen. Die braucht er jetzt auch. ;) Also er freut sich trotzdem sehr, ist aber ein klitzekleines bisschen enttäuscht. Ich hätte nur den Namen beim anderen Geschlecht leichter gefunden, aber auch da haben wir ja noch reichlich Zeit.

  • Ich konnte nicht widerstehen und hab 3 NB-Windeln gekauft - und freu mich jetzt schon aufs Wickeln damit :P

    Ich auch nicht. #freu

    Eine Höschenwindel und ne Schlupf gekauft. Beim Großen benutzen wir nachts www, aber probieren will ich es unbedingt auch nachts nochmal mit Stoffies.


    Ich befürchte nur ich werde um eine größere Waschmaschine nicht herum kommen. Meine hat nur 6kg #hmpf

  • Was sind NB Windeln? Ich würd ja auch gerne mal Stoff ausprobieren. Habt ihr ne Empfehlung? Und wie wasche ich die? Mit der Kacki in die Maschine?

  • Was sind NB Windeln? Ich würd ja auch gerne mal Stoff ausprobieren. Habt ihr ne Empfehlung? Und wie wasche ich die? Mit der Kacki in die Maschine?

    Newborn Windeln, das sind die kleineren. Meist gibt es zwei Größen, newborn (so bis 6, 7kg) und onesize (6-15kg ungefähr).


    Puh, so ins blaue hinein empfehlen finde ich schwierig, da es so viele verschiedene Systeme gibt und jede(r) schwört auf etwas anderes.

    Ich fand Mulli mit PUL-Überhose immer sehr unkompliziert.

    Muttermilchstuhl ist wasserlöslich und kann theoretisch einfach in die Waschmaschine. Mir war das aber immer nix und ich habe grob vorgespült in der Badewanne.

    Mit so 3 Monaten haben wir angefangen das große Geschäft abzuhalten, das vereinfacht die Sache mit dem waschen enorm. ;)