Die Klimakrise

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • In Nürnberg war auch ganz viel los. Ich hab aber noch keine zahlen.

    Aber mein großer und ich,wir warn dabei!#banane

    Zwischen 2000 und 7000 differieren die Zahlen, gerade geschaut. Und endlich auch ältere, nicht nur Schüler. Das hat mein Sohn angemerkt.

    Mir hat das Mut gemacht für Sonntag.

    4Jungs(00/04/06/08) & 1Bienchen(13)

  • Ich war in Hamburg auf der Demo.

    80.000 kommt da schon hin, so viele Leute wie da waren.


    Cool fand ich "Gestern gegen AKW heute Oldies für Future"

    #super#top

    It all started with the big BANG!


    (Big Bang Theory)

  • In Aachen war ordentlich was los#applaus. Wir sind bei der Fahrraddemo mitgefahren, da war die Innenstadt teilweise sehr lahmgelegt, inklusive Europaplatz#top und wenn dann die Demozüge zusammentreffen ist immer eine Gänsehautmoment.

  • In Karlsruhe ca. 8000.


    Wir waren wie immer mit unserem Banner dabei:

    ">

    Ein Vorteil von so einem Stoffbanner ist, daß jedes Kind eine Schlaufe in die Hand kriegt und dann keins unbemerkt verloren geht.


    Das Schild hier fand ich so toll, dass ich es fotografiert habe:

    ">

  • Ohja, das Schild ist toll #ja

    Meine Schwester war auch in Karlsruhe und hat sogar unsere Mutter mitgeschleift, zur wahrscheinlich ersten Demo ihres Lebens.

  • Ich hätte mal wieder einen eindrucksvollen Link zum Thema aus Twitter.

    So eine ähnliche Darstellung gab es schon länger, neu ist, dass jetzt auch Landnutzung und Waldbestand mit betrachtet wurden. Interessant: Deutschland hat „nur“ beim Verbrennen fossiler Brennstoffe eine schlechte Bilanz. Da aber natürlich (insbesondere in der pro-Kopf-Betrachtung) eine sehr schlechte.


    https://twitter.com/carbonbrie…/1445252412835463173?s=21


    Und dann noch einen anderen, zum Thema Wortwahl:


    „Jeden Tag verlieren wir ein wenig mehr. Je schneller wir handeln, desto weniger verlieren wir.“


    https://twitter.com/climatehum…/1445631129080381460?s=21