Wer hatte noch nie einen Test (Corona)?

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Läuft das überall so, oder ist das speziell bei uns: Vor der Teststelle Schlange, trotz Termin. Das Stäbchen wurde ganz kurz in das rechte Nasenloch gedippt, dann in ein Plastikröhrchen gedippt und ich sollte gehen. In dem Moment bekam ich die Email mit meinem negativen Ergebnis, das sich aber nicht runterladen läßt...


    Strange, alles.

    Nee, sicherlich nicht#haare

    Je nach Teststation gibt es einen tiefen Rachenabstrich durch den Mund oder ausführliches Rumgestocher in beiden Nasenlöchern(vorn in der Nase wie bei den Selbsttests)

    Ergebnis gibt es beim Arzt und Gesundheitsamt nach 20 Minuten auf einem Zettel mit, bei den anderen Teststationen gibt es einen QRcode, der 30 Minuten später ausgelesen werden kann, da braucht man nicht zu warten und es bilden sich keine Wartestaus.

    Edit, so läuft es bei uns.

  • Ich würde den Anbieter der Teststelle mal recherchieren, wäre nicht die erste, die abkassiert ohne wirklich zu testen...#hmpf


    Ich war einmal in der Arztpraxis, da musste man draußen warten und das Ergebnis gab es nach 15 min auf Papier durchs Fenster gereicht. Einmal Testzentrum, da kam das Ergebnis auch etwa 15 min später per email (also gespeichert in einem Portal, in dem ich mich vorher für den Test registriert hatte).

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • , wäre nicht die erste, die abkassiert ohne wirklich zu testen

    Ja, das glaube ich auch #flop Ich hab grade keine freien Kapazitäten, dem irgendwie nachzugehen *seufz


    die stehen auf der offiziellen test to go Seite und sind die am seriösest klingenden der 3 Stellen in Laufnähe...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Ach mensch, das tut mir leid, man macht die ganze Testerei ja auch nicht aus Spass am in der Nase rumstochern...wir haben Glueck, dass wir hier eine Allgemeinarztpraxis haben, die sich schon letztes Jahr als Covidpraxis spezialisiert hat und total gut organisiert ist. Den Privatanbietern traue ich nicht so ueber den Weg. Fuers naechste Mal am besten Nachbarn, Freunde, auf nebenan.de oder so fragen, wo die Leute gute Erfahrungen gemacht haben.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Fuers naechste Mal am besten Nachbarn, Freunde, auf nebenan.de oder so fragen, wo die Leute gute Erfahrungen gemacht haben

    Das ist eine gute Idee! Ich hab so Tunnelblick zur Zeit...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • steffi  annalin


    Ich hab beim ersten Mal auch echt Bammel gehabt und muss sagen, es war wirklich OK, wesentlich weniger schlimm als erwartet bzw würde ich das Wort "schlimm" in dem Zusammenhang gar nicht nutzen wollen...

  • Heute das erste Mal einen "echten" Test bekommen, das ist schon was völlig anderes!8o#blink

    Ich bin gespannt darauf, wie der PCR Test ablaufen wird kommende Woche!

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • he, das war alles gar nicht schlimm bei mir. entspannen, Bauchatmung- und schon vorbei.

    hatte völlig falschen Maßstab in meiner Vorstellung (Spirale setzen.....)

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006