Songtext unauffindbar

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Hallo zusammen,

    mein Englisch ist nicht so besonders, deshalb muss ich Songtexte oft lesen, weil ich sie vom hören her nicht sofort verstehe.

    Ich hab grad so nen Ohrwurm und würde wahnsinnig gern den Text kennen.

    Aber ich finde ihn leider nicht. Die CD gibts nur als Download ohne virtuelles Textbüchle.

    Bei Apple Music ist der Text nicht eingetragen, läuft also nicht mit, wenn das Lied läuft.

    Und auf den üblichen Songtextportalen ist es nicht zu finden.

    Ich wage es zu bezweifeln, dass sich der Komponist bei mir meldet, wenn ich den per Facebook belästige.

    Hat noch jemand Ideen?

    Grüßle

    Jot Dhyan

  • Um welchen Song geht es denn?


    Und ich würde da einfach hinschreiben. Manchmal bekommt man tatsächlich eine Antwort. Auf wenn es unwahrscheinlich ist.

    Aber mehr als nichts kommen kann ja nicht.

  • Sag doch mal, welches Lied es ist, vielleicht kann Dir hier jemand weiterhelfen.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Mein Gott, nuschelt die. Ich verstehe auch nicht alles, sonst hätte ich vorschlagen, es einfach durch ne Spracherkennungssoftware zu schicken. Aber da dürfte viel Quatsch rauskommen.

    तत् त्वम् असि

  • Genau, die nuschelt, Danke Aoife.

    Beim FB Messenger sieht man halt Nachrichten von Fremden nicht auf Anhieb, aber ich probier mal mein Glück.

    so - erledigt

  • Ich versteh sie gut. 🙈 ich kann es dir ja aufschreiben morgen.

    Warum mir aber in neuester Welt Anarchie gar so gut gefällt? Ein jeder lebt nach seinem Sinn, das ist nun also auch mein Gewinn! Ich laß´ einem jeden sein Bestreben, um auch nach meinem Sinn zu leben.

    Johann Wolfgang v. Goethe



  • Look into my heart now

    I can't breathe

    Don't know what's located underneath

    Need to know where I won't be why/where you want me to be

    I wish I could escape

    I don't want to fake it

    You are free

    and I let go

    but I wish that we could erase it

    make your heart unph[r]ase [?] it

    did all my dreams

    never me

    the thing where you and I are gonna try

    a thousand moments are here to stay

    and you and I are by and by

    thousand moments on one day

    some other days the world's a caleidoscope

    [a guy] and the real thing born [?] on the ground

    fears [?] ending

    for you and I we're gonna try

    a thousand moments a here to say

    when you and I we're gonna try

    a thousand moments are here to say

    I very much would love to say no

    couldn't escape and pass through

    did it again but thank you

    [Why did it / I didn't] ever subdue [?] / why did it ever stop to

    is there any other way for us

    breaking on the walls between us

    listen to the words in my head

    that needed to be said

    for you and I we're gonna try

    a thousand moments are here to say

    look into my heart now

    I can breath

    but you and I we're gonna try

    a thousand moments are here to say

    when you I go by and by

    thousand moments on one day



    So ungefähr, ohne Garantien. Die nuschelt ja echt grauslig...

  • Susan Sto Helit hat das wunderbar aufgeschrieben finde ich. Also das stimmt im Grossen und Ganzen meiner Meinung nach, ich kann da morgen evtl nochmal reinhören. Ich stolpere eigentlich bei genau denselben Wörtern wie Susan.


    Ich finde gar nicht dass die Sängerin so sehr nuschelt? #schäm

  • Ich finde gar nicht dass die Sängerin so sehr nuschelt? #schäm

    Zustimm. Ich find den Text ziemlich klar.


    Ich habe jetzt erst gelesen, dass @Susan sto heilt es schon aufschrieb, dann höre ich jetzt nicht weiter 😊

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Ich finde gar nicht dass die Sängerin so sehr nuschelt? #schäm

    Zustimm. Ich find den Text ziemlich klar.


    Ich habe jetzt erst gelesen, dass @Susan sto heilt es schon aufschrieb, dann höre ich jetzt nicht weiter 😊

    Uff, wenn du es so klar findest, schau doch mal meinen Mitschrieb durch, da sind einige Stellen, bei denen ich mir auch beim fünften Hören nicht sicher war...