Wo gibt es Studien an Kindern bezüglich Impfstoffverträglichkeit?

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Die Frage steht oben, vielleicht wisst Ihr das?


    Gestellt hat sie mein Spezialist, 10 Jahre alt. Er möchte sich gern als Versuchs-Subjekt zur Verfügung stellen, um einen Covid-Impfstoff für Kinder zu erforschen. Er hat ein ganz hervorragend funktionierendes Immunsystem und meint, er sei dadurch das optimale Versuchskind für etwas so Dringendes.


    Da er das jetzt schon seit anderthalb Monaten immer wieder fragt, gebe ich die Frage weiter. Die Hochschule in unserer Stand hat meines Wissens keine solche Studie, aber mit der Antwort ist das Kind nicht zufrieden.


    Ich weiß noch nicht, ob ich ihn ließe, wenn es diese Studien in erreichbarer Nähe gäbe - es kommt drauf an, was genau erforscht wird und wie. Prinzipiell kann ich mir das aber vorstellen, irgendwer muss es ja machen und körperlich ist dieses Kind wirklich gesund.

    Ich bin

    ich. Mensch, Mutter, Nordwest-Europäerin. Anwesend.

  • Ah, dazu wurde hier im Forum ein Link geteilt, ein Portal der Uni Köln glaube ich, wo man sich vorregistrieren kann und dann benachrichtigt wird, falls was passendes kommt.

  • Bei der Uni Köln, genau.

    Meine Kinder stehen seit längerem auf der Liste, bislang hatten sie aber keine 'Verwendung' für uns.

    ... wartet auf: Impfung - Chip - Morgellon-Entwurmung.

  • Herzlichen Dank!

    #rose

    Ich wusste doch, dass der Rabinnenschwarm so etwas kennt.

    Ich bin

    ich. Mensch, Mutter, Nordwest-Europäerin. Anwesend.