1 Woche Urlaub …all inclusive ..zwei Teenies(Pärchen)-Tipps?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hallo ihr lieben

    Mein Sohn (19) und seine Freundin (17) möchten Anfang August irgendwo einen strandurlaub in der Sonne machen. Mir ist immer mehr unwohl bei dem Gedanken, sehe aber auch wieviele noch putzmunter durch die Gegend jetten, und auch wie sehr die beiden einen Tapetenwechsel brauchen.

    Anyway- sie werden so oder so wohl fahren. Ich möchte gern wenigstens die wahrscheinlich noch „ungefährlichste“ bzw. gut machbare Variante raussuchen, aber langsam schwirrt mir der Kopf.

    Gestern hätten wir fast Malta gebucht, dann auf den letzten Drücker erfahren, dass da ja nur noch vollgeimpfte hindürfen.

    Vielleicht habt ihr ja irgendwelche Ideen oder Tipps die mir entgehen?

    Sie planen Türkei, Griechenland, Spanien ….

    Kroatien ist zu teuer

    Es soll so ein All inclusive Urlaub sein…

    Danke für Ideen, auch gern konkrete (bestimmter Ort, Hotel…) oder Erfahrungen was man besser lassen sollte aktuell

    Der Typ im Reisebüro meinte, Mallorca ginge noch total gut, lese ich im Netz, sieht das anders aus…

    Puh

    2 Söhne, 17 und 19 Jahre
    :saint: „Trust me. I know what I'm doing"

    Universe

  • Blöde Frage, wieso sind sie nicht voll geimpft ?

    Ehrlich gesagt würde ich aktuell ungeimpft außer Malta in keines dieser Länder reisen. Sicher nicht in eine all-inclusive Anlage. Und auch geimpft wäre mir vermutlich noch unwohl. Türkei, Griechenland, Spanien und auch Zypern sind in Israel mittlerweile alle als rote Länder eingestuft, in die man nur mit Sondergenehmigung reisen darf, weil von dort so viele Infektionen eingeschleppt werden.

    "That's how we're gonna win. Not fighting what we hate, saving what we love." - Rose Tico
    Blog

  • Wir waren auf Mallorca bis letzte Woche und es war vor Ort überhaupt kein Problem. Auch pauschal wie Tausende andere Deutsche auch.

    Da sind so krass viele Deutsche gewesen, ich hatte da keine Bedenken.

  • Das ist da vor Ort einfach Routine und gut geregelt, fand ich.


    Ich würde halt nur nicht zur Playa del Palma fahren. Gibt ja mehr als genug andere, ruhige Ecken auf Mallorca. Also Gegend um Palma meiden, sonst ok.


    Für Corona Test Rückflug gibt's Dr. Mallorca #lol

    Der ist überall wo Touris sind und macht für 30€ Schnelltests für den Rückflug.


    Allerdings ist die Freundin noch nicht volljährig. Das könnte Probleme bereiten.


    Du musst ja immer wieder Formulare ausfüllen, wie soll das als Minderjährige gehen? Das halte ich für das größte Problem!

  • Da hat uns keiner drauf hingewiesen, mit dem unter 18 sein🤷🏻‍♀️Ich dachte, Testen ist eh verpflichtend und wird dann gemacht ohne Abfrage.


    Ungeimpft sind beide, weil sie es bisher so entscheiden haben. Warum sonst?

    2 Söhne, 17 und 19 Jahre
    :saint: „Trust me. I know what I'm doing"

    Universe

  • Na, Du musst ja z.B. unterschreiben, dass Deine Angaben korrekt sind, Datenschutz, Du in Quarantäne gehst, wenn positiv... alles Formalitäten aber wie willst Du das als Minderjährige regeln?

  • Den Test machst Du als Privatperson bei einem beliebigen Anbieter auf eigene Kosten.

    Also normales Vertragsverhältnis.

    Als Erziehungsberechtigte musste natürlich ich für meine minderjährigen Kinder unterschreiben.

  • Ich finde die Frage, warum beide ungeimpft sind anmaßend!


    Ich verstehe total, dass sie einen AI Urlaub wollen. Ich würde da auch weniger Bedenken haben, gerade in den Anlagen. Meine Kollegen haben alle Gutes berichtet. Angst hätte ich, dass sich kurzfristig an den Bestimmungen etwas ändert und man dann kurz vorher nicht ausreisen kann oder dort festsitzt. Ich würde aber eher EU buchen, um da etwas abgesicherter zu sein. Also Türkei wäre mir momentan nichts. Balearen und Kanaren hätte ich keine Bedenken.

  • Soweit ich das jetzt verstehe, reicht eine Vollmacht der Eltern, dann kann sie alleine los. Im Reisebüro riet man uns grad von solchen Reisen ab. Türkei, Griechenland als ungeimpfte Rückkehrer muss man in Quarantäne und Spanien soll folgen. Bliebe Kroatien, sagte die Dame. Aber ändert sich ja auch täglich.

    Aktuell steht die Überlegung im Raum mit dem Auto nach Italien zu fahren.

    O man. Was für Zeiten

    2 Söhne, 17 und 19 Jahre
    :saint: „Trust me. I know what I'm doing"

    Universe

  • Ich finde die Frage, warum beide ungeimpft sind anmaßend!

    Warum? Es hätte ja sein können, dass sie bis zur Reise noch nicht mit beiden Impfungen durch sind. Chill.

    "That's how we're gonna win. Not fighting what we hate, saving what we love." - Rose Tico
    Blog

  • Ich finde die Frage, warum beide ungeimpft sind anmaßend!

    Warum? Es hätte ja sein können, dass sie bis zur Reise noch nicht mit beiden Impfungen durch sind. Chill.

    Ist halt nur die Frage, weshalb diese Information hier notwendig ist? Es ist - immer noch - eine sehr persönliche Information, die hier überhaupt nicht benötigt wird.

    Murmel 12/05 Murmelini 12/07


    Es gibt eben so wenig hundertprozentige Wahrheit wie hundertprozentigen Alkohol. (Sigmund Freud)


    262 Beiträge im alten Forum – war ich so stolz drauf, deswegen steht's jetzt hier. #baden

  • Ich finde die Frage, warum beide ungeimpft sind nicht anmaßend.


    Man muss sich schon bewusst sein, dass man durch fröhliches Rumreisen insbesondere mit hohen Inzidenzzahlen das Leben anderer gefährdet.


    Ich kann mich derzeit nicht impfen lassen und bin auf Rücksichtnahme angewiesen.

    Aber ist ja scheißegal, wenn die beiden „einen Tapetenwechsel brauchen“.

    Sie sind ja eh jung, die bekommens ja nicht so schlimm. *ironie off*


    Sorry für meine harten Worte. Vielleicht würdest du, oder sie anders denken, wenn sie auch schon geliebte Menschen durch Corona verloren hätten. Aber meine Wahrnehmung ist, dass sich insbesondere junge Menschen teilweise echt egoistisch verhalten.

  • So. Drei Reisebüros, drei verschieden Ansichten und Auskünfte. Ich weiß garnichts mehr🤷🏻‍♀️

    Der erste fand es völlig unkompliziert und alles liesse sich noch stornieren, zweite sagte, nur Kroatien wäre noch relativ unkompliziert, dritte riet von Urlaub ab🤷🏻‍♀️Und empfahl uns eine Stelle wo unkompliziert geimpft wird. Aber das ist ja keine schnelle Lösung

    Und was von den Infos jetzt stimmt, weiß ich auch nicht.

    Reisebüro eins sagt , nach Griechenland 5 Tage Quarantäne , Reisebüro zwei sagt, das sei nicht so🤯

    2 Söhne, 17 und 19 Jahre
    :saint: „Trust me. I know what I'm doing"

    Universe

  • Oh, schreibst du das auch noch in den Urlaub in Zeiten von Corona Thread?



    Da sind ja zahlreiche Menschen deutlich über 20, die fröhlich verreisen, auch ungeimpft....


    Was soll eigentlich immer die Bashing gegen junge Menschen? Das ist echt schlimm finde ich.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Hab mich übrigens nicht frech überall ausführlich beraten lassen, sondern überall ehrlich angegeben, dass ich nur Infos suche und nur buchen kann wenn alles passt, was ja aktuell sehr schwierig ist


    Und zum impfen usw

    Ich bin auch dagegen in die Risikogebiete zu fahren, eben aus genau den Gründen.

    Aber das mit dem Tapetenwechsel versteh ich halt dennoch. Ich finde diese Zeiten grad für Jugendliche wirklich extrem herausfordernd und wüsstest du die ganzen Hintergründe, könntest du meine Aussage evt besser verstehen.

    So hat eben jeder seine Brille auf.

    Und ob wir jmd verloren haben oder nicht, kannst du garnicht wissen.

    Im Reisebüro neben uns waren übrigens alles ältere Menschen die sich beraten ließen. Warum so ein wütender Blick auf zwei junge Menschen die überlegen wo es hingehen kann?

    2 Söhne, 17 und 19 Jahre
    :saint: „Trust me. I know what I'm doing"

    Universe

  • *Kaikoura* auf der RKI Seite sind die Länder mit Hochrisiko gelistet. Das sind die, wo man nach aktuellem Stand 5 Tage nach Rückeinreise nindestens in Quarantäne muss und dann frühestens sich freitesten kann. Allerdings kann sich das bis dahin wirklich noch 10 mal ändern. Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit möglichst mehrgleisig zu fahren , wenn die Stornooptionen großzügig sind könnten sie ja mehrere Sachen reservieren.

  • Ich finde das nicht okay, dass *Kaikoura* hier so angefeindet wird.

    Und ich finde es richtig schlimm, wenn jungen Menschen vorgeworfen wird, dass sie am Tod von anderen Menschen Schuld sind.

    Junge Menschen hat überwiegend ein richtig bescheidenes Jahr und ich kenne so viele, die sehr viel Rücksicht genommen haben.

    Es gibt auch viele ältere Menschen, die sich nicht impfen lassen btw.

    ">F3iGp1.png">ywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • So. Drei Reisebüros, drei verschieden Ansichten und Auskünfte. Ich weiß garnichts mehr🤷🏻‍♀️

    Der erste fand es völlig unkompliziert und alles liesse sich noch stornieren, zweite sagte, nur Kroatien wäre noch relativ unkompliziert, dritte riet von Urlaub ab🤷🏻‍♀️Und empfahl uns eine Stelle wo unkompliziert geimpft wird. Aber das ist ja keine schnelle Lösung

    Und was von den Infos jetzt stimmt, weiß ich auch nicht.

    Reisebüro eins sagt , nach Griechenland 5 Tage Quarantäne , Reisebüro zwei sagt, das sei nicht so🤯

    Hier gibt es Reisewarnungen:


    https://www.auswaertiges-amt.d…heit/10.2.8Reisewarnungen


    Hier gibt es allgemeine Bedingungen:


    https://www.auswaertiges-amt.d…rantaene-einreise/2371468



    Und hier kannst du die Länder eingeben und gucken, was aktuell gilt:


    https://www.auswaertiges-amt.de/de



    Wichtig ist, dass sich das aktuell schnell ändern kann. In beide Richtungen.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen