Wie alt sind die Raben?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • bestätigt mich auch, dass wir hier alle alt werden.

    Ich finde das schön und vemrutlich ein Grund warum ich immer noch hier bin.


    Aber ob das dem Zweck des Forums dienlich ist?

    Vielleicht lohnt es sich irgendwann hier ein Unterforum für Großeltern einzurichten. "Schaukelstuhl" oder sowas in der Art. ;)

  • Ich dachte erst sehr alt, als ich die angebotenen Zahlen gelesen habe. Wobei ich da ganz am Anfang des Zeitraums bin. Aber die Statistik meint ja, das gerade eindeutig ein paar Jungspund fehlen. Da bin ich gar nicht so alt.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    Lilypie Third Birthday tickers


    Lilypie First Birthday tickers

  • bestätigt mich auch, dass wir hier alle alt werden.

    Ich finde das schön und vemrutlich ein Grund warum ich immer noch hier bin.


    Aber ob das dem Zweck des Forums dienlich ist?

    Vielleicht lohnt es sich irgendwann hier ein Unterforum für Großeltern einzurichten. "Schaukelstuhl" oder sowas in der Art. ;)

    #lool voll dafür

    Grüße von Claraluna


    Shoot for the moon. Even if you miss you will land among the stars.

  • Aber ob das dem Zweck des Forums dienlich ist?

    Vielleicht lohnt es sich irgendwann hier ein Unterforum für Großeltern einzurichten. "Schaukelstuhl" oder sowas in der Art. ;)

    Ja, ich kann mich auch nur noch nicht losreißen. Lese halt die Bekannten mit mir den Kernthemen entwachsenen Userinnen noch sehr gerne.


    Der Zweck des Forums … also, meinst du wirklich, claraluna, dass ich und die anderen älter gewordenen Mütter sich diesem Gedanken unterordnen sollten und hier verschwinden? Oder sogar, wenn das letzte Kind, sagen wir, über 10 ist, Hausverbot kriegen sollten? Oder wie soll ich dein Post verstehen?


    Bis zum Schaukelstuhl, liebe Meerkat hat es ja dann doch noch einige Jährchen Zeit, oder?

  • Aoife ich habe das so verstanden, dass es natürlich irgendwann mit den Zielen des Vereins nicht mehr so viel zu tun hätte, wenn tatsächlich irgendwann nur noch ü50 Rabinnen sich austauschen OHNE dass neue Generationen, die an den Ursprungsthemen interessiert sind, nachrücken. Ich habe das auch eher als Feststellung gelesen und nicht als Aufforderung, bitte zu gehen.


    Ich war ja auch sehr lange den ganzen kernthemen entwachsen und springe jetzt nochmal zurück und merke da schon den Unterschied zu vor 15 Jahren. Damals gab es einige Schwangere jeden Monat. Jetzt sind wir aktuell zu dritt - auf drei Monate verteilt. Das ist natürlich schon ein wenig schade. Das löst sich aber nicht, indem man Raben mit großen Kindern verbannt sondern indem neue Leute dazu kommen…

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und I (*12/21)

  • Ich glaube auch, dass die Kommunikation im Forum nicht die bevorzugte Art jüngerer Menschen ist.


    Das finde ich total spannend, denn so wie junge Leute kommunizieren (Instaposts! Snapchats! Sprachnachrichten!! Discordchats!!!), das finde ich ganz gruselig. Ich mag das geschriebene Wort.

  • Das finde ich total spannend, denn so wie junge Leute kommunizieren (Instaposts! Snapchats! Sprachnachrichten!! Discordchats!!!), das finde ich ganz gruselig. Ich mag das geschriebene Wort.

    Aber wie tauscht man sich denn darüber gut aus, holt sich Rat/unterschiedliche Meinungen?

    Oder ist das inzwischen gar nicht mehr gewünscht?

    Ich habe das bisher als reines „kundtun“ gesehen und weniger zum großen Austausch. Also jetzt beispielsweise zu einem bestimmten Thema/frage

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und I (*12/21)

  • bestätigt mich auch, dass wir hier alle alt werden.

    Ich finde das schön und vemrutlich ein Grund warum ich immer noch hier bin.


    Aber ob das dem Zweck des Forums dienlich ist?

    Vielleicht lohnt es sich irgendwann hier ein Unterforum für Großeltern einzurichten. "Schaukelstuhl" oder sowas in der Art. ;)

    #lolDAs hinterläßt bei mir einen deutlich "alten" Eindruck .



    Ich habe mich aber auch schon gefragt und u.a. deshalb diese Umfrage erstellt, weil ich gefühlt das Forum vom Alter her eher homogen betrachtet habe. Die Zahlen sind auch so, wie ich sie erwartet habe. In 10-15 Jahren die Nutzer wohl kaum noch minderjährige Kinder. Es würde mich ja interessieren, wie die junge Generation, also die unter 30 ihre Ansichten zu Kindererziehung und Aufzucht (da pack ich mal alles rund um die Versorgung rein) modifiziert haben.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • vielleicht lohnt sich eine zweite Umfrage zum Alter der Rabenkinder?

  • Aoife ich habe das so verstanden, dass es natürlich irgendwann mit den Zielen des Vereins nicht mehr so viel zu tun hätte, wenn tatsächlich irgendwann nur noch ü50 Rabinnen sich austauschen OHNE dass neue Generationen, die an den Ursprungsthemen interessiert sind, nachrücken. Ich habe das auch eher als Feststellung gelesen und nicht als Aufforderung, bitte zu gehen.


    Ich war ja auch sehr lange den ganzen kernthemen entwachsen und springe jetzt nochmal zurück und merke da schon den Unterschied zu vor 15 Jahren. Damals gab es einige Schwangere jeden Monat. Jetzt sind wir aktuell zu dritt - auf drei Monate verteilt. Das ist natürlich schon ein wenig schade. Das löst sich aber nicht, indem man Raben mit großen Kindern verbannt sondern indem neue Leute dazu kommen…

    ich hatte auch den gedanken, ob die raben langsam aussterben :(


    aufgefallen ist es mir in den letzten jahren bei den geburtsberichten.

    die habe ich immer so gerne gelesen

  • Grisugirl Du bist next generation oder?#zwinker

    Ja bin ich :D

    Bin ein erwachsenes Rabenkind und mittlerweile auch selbst fleißig am praktischen Teil der Nachwuchsplanung ^^

    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't. :D



    Ich bin nicht faul, ich bin im ENERGIESPARMODUS!

  • Ich bin definitiv für Schaukelstuhl. Auch wenn das ja noch viele Jahre dauern wird. Aber das hätte ich gern im Alter. Ein kleines Gärten, einen Korb mit Wolle, frisch gebackenen Kuchen und ein paar Freundinnen zum ratschen. Der Gatte ist eh nicht so redselig und wird mit einer Zeitung und ein paar Rätselhaften im Hintergrund zu Frieden sein.


    Ja die Schwangeren sind schon sehr wenige hier. Das ist schade.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    Lilypie Third Birthday tickers


    Lilypie First Birthday tickers

  • Vielleicht lohnt es sich irgendwann hier ein Unterforum für Großeltern einzurichten. "Schaukelstuhl" oder sowas in der Art. ;)

    :D


    Ich sag mal zu.


    Wie es aussieht sind genau zwei älter als ich 😂

  • also ganz echt, ich bin so froh um jede "ältere" Rabin oder um jede mit grösseren Kindern. Weil ihr meinen Blick öffnet für die Themen jenseits des Baby- und Kleinkind-Kleinkleins. Weil ihr Tipps und Rat habt.

    Und einfach auch, weil ihr mich teilhaben lasst an eurem Leben.


    Ich freue mich natürlich über Austausch mit Rabinnen in meiner Lebenssituation. Und ich gebe auch gerne meine Erfahrungen weiter an die, die ganz neu sind im Elternsein.


    Und ihr Raben, ihr seid einfach meine Informationsquelle Nr. 1. Hier werden die Themen von gesellschaftlicher Relevanz ebenso diskutiert wie persönliche Themen. Dank euch kann reflektiere ich immer wieder auch zum Thema Selbstfürsorge und Selbstbestimmung etc.


    DANKE, dass ihr alle hier seid.

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ich bin 36 - 40 #freu und hab vor 14 Jahren hier angefangen.

    Da immer wieder Kinderchen nachrücken bin ich den Kinderthemen noch nicht entwachsen #herzen

  • jaaa!!!

    ich habe vor allem ganz viel von threads profitiert, die faktisch noch gar nicht mein thema sind.

    aber das ist ja das gute, dann können die themen schonmal in mir arbeiten,

    ich kann da ganz in ruhe dran gehen und nicht wenn die bude eh schon brennt.


    auch von mir ein dickes danke,

    an alle Rab:innen, die hier weiterhin es mit uns aushalten, uns grünschnäbeln.

    Ich bin definitiv für Schaukelstuhl. Auch wenn das ja noch viele Jahre dauern wird. Aber das hätte ich gern im Alter. Ein kleines Gärten, einen Korb mit Wolle, frisch gebackenen Kuchen und ein paar Freundinnen zum ratschen. Der Gatte ist eh nicht so redselig und wird mit einer Zeitung und ein paar Rätselhaften im Hintergrund zu Frieden sein.


    Ja die Schwangeren sind schon sehr wenige hier. Das ist schade.

    darf ich immer mal auf kaffee und kuchen vorbei kommen?

  • wäre spannend, was die Erwachsenen Rabenkinder veranlasst (nicht) nachzurücken.

    Foren sind vielleicht bei der jüngeren Generation nicht mehr so angesagt? Gibt genug Familienthemen bei Insta und YouTube.

    Liebe Grüße, Lillian

    "Okay Hazel Grace?"