Abstimmung Schweiz: Ehe für alle

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Weil es mir eine Herzensangelegenheit ist, weil es mein marzipänchen ganz direkt betrifft und weil es auch einfach wirklich langsam an der Zeit ist...

    Bitte geht abstimmen! (Und wenn ihr schon dabei seid, stimmt lieber JA #pfeif.)

    #post-#post-3-4-#post#post-#post -#post–9-10-#post–12-13-14-15-#post–17-18-19-20-#post–22-23-24 Bonus #post

  • Ich hab jetzt schon ein paar wenige Interviews/Talks gesehen mit Gegnern. Es ist haarsträubend mit welchen Argumenten sie das Nein begründen.

    So zusammen mit den Diskussionen rund um Corona lässt es mich manchmal etwas verzweifeln.

  • Ein ehemaliges Bereitschaftspflegekind von uns hat inzwischen sieben! (Halb-) Geschwister, welche inzwischen alle fremdplatziert sind. Alle aus Hetero-Beziehungen. Aber schon klar, gleichgeschlechtliche Paare könnten einem Kind nie bieten, was es so braucht #rolleyes.

    #post-#post-3-4-#post#post-#post -#post–9-10-#post–12-13-14-15-#post–17-18-19-20-#post–22-23-24 Bonus #post

  • Falsches Land, ich will euch aber anfeuern, bitte setzt das richtige Kreuz!

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Ich bin gerade schockiert, dass das in der Schweiz noch nicht geht. Ich drücke die Daumen, dass es durchgeht!


    Ein uns gut bekanntes verheiratetes männliches Ehepaar hat übrigens eine Mädchen adoptiert, ihr geht es ausgezeichnet :)

  • Ich bin gerade schockiert, dass das in der Schweiz noch nicht geht. Ich drücke die Daumen, dass es durchgeht!

    Ja ich auch und ich drücke ganz fest die Daumen, dass es klappt#pro

    Wenn frau bedenkt, dass es auch in Österreich erst seit 2019 möglich ist, kommt einem diese Abstimmung gar nicht mehr sooooo hintendrein vor. :D


    Hier muss sowas ja immer den Weg über die Abstimmung nehmen, da kann das leider dauern.


    OT: wann spielt Deine Tochter am Wochenende? Mein Mann versucht zu gehen mit dem kleinen Fan.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Ja, da dauerte es vom Beschluss 2017 bis zur endgültigen Umsetzung 2019 auch echt lange, ich war damals schon der Meinung, dass es erschreckend spät war, deshalb auch meine Verwunderung, dass die Schweiz noch später dran ist.


    Ja, Tochter spielt am Wochenende. Am Samstag lt Plan um 11:30 und 17:30, am Sonntag um 8:45 und 15:00. Bin gespannt, ist eine junge Mannschaft und sicher nicht sonderlich eingespielt. Ich halte Dameneishockey immer für sehenswert, weil es mehr Spielaktionen gibt.


    Immerhin ist ihr Zug retour nicht vom deutschen Bahnstreik betroffen.

  • Mal kucken, auf das letzte Spiel kann ich vielleicht kommen - vor Zwei, Drei bin ich in der Nacht nicht im Bett, leider.


    Wir fanden die letzten Spiele auch sehr toll!


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Ich bin ja gespannt, wie sie beim 1. Spiel am Samstag spielen - sie fahren um 2:00 in der Früh in Salzburg los ...

  • neela cool!

    Ich bin am frühen Abend durch die Stadt und habe die vielen bunten Grüppchen sich verteilen gesehen. So schön!

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Eine nicht kleine Menge davon treibt sich gerade auch in der Museumswelt rum ;)


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Die Abstimmungsregenbogenfahne hängt seit zwei Wochen am Fenster und das JA liegt seit gestern im Gemeindebriefkasten. Das Referendum wird abgeschmettert und zwar deutlich, auch das Ständemehr wird erreicht (ist zwar irrelevant) - Da bin ich mir ganz sicher.