Schwangerschaft, Zahnschmerzen eure Erfahrungen

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Liebe Raben,


    ich will den schlaflos Thread nicht sprengen. Deshalb hier ein eigener.

    Seit Freitag hab ich starke Zahnschmerzen in einem Backenzahn. Der ist tot aber noch nicht überkront. Wollte ich alles machen, aber der kleine Bauchzwerg wollte schneller bei mir einziehen.


    Jetzt ist auch dieser Zahn angebrochen und es steht nur noch ein bisschen Füllung.


    Paracetamol nehme ich alle 6h. Sonst drehe ich durch. Nachts sind die Schmerzen grausam. Hatte jetzt 2 Nächte null Schlaf, Schmerzen und übergebe mich dauernd, weil ich so erschöpft bin.


    Hatte eine von euch in der Schwangerschaft ne Zahnbehandlung und kann mir davon berichten.

    Im Netz steht immer nur, dass nix geht. Aber so kann das ja nicht bleiben.


    Schaffe diese eine Nacht vielleicht noch. Außerdem wird der Bauch dauernd hart. Bin morgen in der 36. Woche.


    Ich will einfach nur noch heulen.

  • Mein jüngstes Kind ist 9, daher sind meine Angaben nicht ganz aktuell.

    Aber damals hatte ich ziemliche Zahnprobleme und bekam eine Behandlung mit lokaler Betäubung, weil klar war, dass das so nicht bleiben kann (war ähnlich wie bei dir).


    Ich habe aber gar nicht gesucht im Netz, sondern war beim Zahnarzt und der hat sich mit mir beraten.

    Irgendwie kam die Idee gar nicht auf, dass es keine Behandlung geben würde...

    Dauernd PCM zu schlucken ist ja auch nix, was auf lange Dauer gemacht werden sollte.


    Ich würde einen Termin morgen ausmachen und deutlich machen, dass es ein absoluter Notfall ist und du noch montags einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin sehen musst.

    Und dann würde ich mich mit dem Profi vor Ort beraten, ggf. mit der Bitte, das mit Embryotox abzuklären.



    Gute Besserung!

  • Ok. Aber der sieht ohne Röntgenbild ja nix. Ob da wirklich ne Entzündung ist an der Wurzelspitze oder wo auch immer. Und er kann mich auf dem Stuhl nicht nach hinten fahren. Ich bekomm sonst keine Luft mehr.

    Geht das auch anders?


    Bin echt am Ende meiner Kräfte. Sowas kurz vorm Termin. Hab Angst um den Kleinen. Vor allem aber Angst wegen der Geburt und gleichzeitig Zahnschmerzen. Das würde ich nicht packen.

  • Das geht auf jeden Fall; ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft eine Wurzelbehandlung an einem Frontzahn plus Krone.

    Ansonsten hätte ich 7 Monate rumlaufen müssen wie Alfred E. Neumann 🙈

  • mausehaken82 , ich wurde damals geröngt.


    Mit Lachgas habe ich keine Erfahrung.

    Auch die Sache mit dem Liegen auf dem Rücken kenne ich nicht, weil ich damals erst in der 19. Woche war und dahingehend noch keine Probleme hatte.


    Ich wünsche dir, dass du morgen gleich Erfolg hast.

    Zahnschmerzen sind so ätzend!

  • mit digitalem Röntgen ist auch die Strahlenmenge insgesamt nur ein Bruchteil.

    Ich wünsche Dir, dass du schnelle Hilfe bekommst!

  • mit digitalem Röntgen ist auch die Strahlenmenge insgesamt nur ein Bruchteil.

    Ich wünsche Dir, dass du schnelle Hilfe bekommst!

    Und die Strahlenschürze schützt den Embryo.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Klar werden Schwangere auch behandelt! Hier (Israel) fragen die Zahnärzte vor jeder Behandlung, ob man schwanger sei - und dann passen sie die Medikamente an.

  • Ich hatte in meiner 2. Schwangerschaft eine große Zahnbehandlung. Klar gibt es schöneres, aber es war kein Problem mich zu behandeln. Es wurde mit einem Kofferdam gearbeitet, damit nichts versehentlich geschluckt oder eingeatmet wird.


    Alles Gute, Zahnschmerzen sind fies!

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und #paket (12/21)

  • Das macht mir gerade total Mut! Bin nach den zwei Nächten ohne Schlaf und mit Schmerzen echt runter.

    Eure Erfahrungen geben mir Kraft für die nächste Nacht.

    Hauptsache er macht morgen was. Halte das keinen Tag länger aus.

  • Ich weiß echt nichts mit mir anzufagen. Mache mir so Sorgen um den Bauchzwerg. Hab Angst vor der Nacht und den Schmerzen. Wie schaffe ich das?

    Mein Bauch wird dauernd hart.

    Was ist, wenn es jetzt losgeht? Das schaffe ich nicht. Kind bekommen und diese Zahnschmerzen.

    Das ist alles in meinem Kopf. Viel Angst. Zitter und heule nur noch.

  • Zahnärztlicher Notdienst heute noch? Alles Gute Dir!

    :) Liebe Grüsse Bidi #rose


    "Das Gras wird gebeten, über die Sache zu wachsen!" ... ... ... "Das Gras bitte!"