Schmerzende Brüste am Abend: Werde ich nur alt, oder muss ich mir Sorgen machen?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Mir ist die letzten paar Tage aufgefallen das am Abend, wenn ich meinen BH ausziehe meine Brüste leicht schmerzen und sich "schwer" anfühlen, druckempfindlicher als sonst. Ein bisschen wie Muskelkater in der Brust. Hatte ich bisher noch nie. Beim Abtasten ist mir aber sonst nichts aufgefallen, keine Knubbel, kein Ausfluss, scheint alles normal. Und am nächsten Morgen ist auch erstmal alles wieder gut.


    Im Internet konnte ich nicht viel dazu finden. Schreibe ich das ab als, man gewinnt halt neue Zipperlein wenn man älter wird, oder mache ich dafür einen extra Termin beim Frauenarzt?

    Kitten (37) with Tiger (36) and Tiger-Cub, the cleverest (7)


    Lachen macht lustig.8o


  • Nicht komplett, den habe ich ein paar Wochen und schon vorher ein paar mal an gehabt. Ist auch der gleiche Stil den ich sonst trage.

    Kitten (37) with Tiger (36) and Tiger-Cub, the cleverest (7)


    Lachen macht lustig.8o


  • Steht deine Periode bevor?


    Bei mir war das tatsächlich irgendwie ein Alterszipperlein, dass ich vielleicht in den letzten 7 (?) Jahren, die ich meine Periode hatte, mehrere Tage vorher empfindlichere, schwerere Brüste hatte (und dankbar war, dass ich das nicht mein ganzes fruchtbares Leben über hatte, so wie andere Frauen).

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Ich kenne das auch erst seit Kurzem als PMS-Symptom, als jüngere Frau hatte ich sowas nie. Könnte es das sein?

  • Ehrlich sagt, keine Ahnung. Ich merke mir das nicht. ^^ Werde ich ja bald sehen.

    Aber gut zu wissen, das man noch Periodenbeschwerden dazu bekommen kann. Noch ein Grund, doch wieder eine Spirale einsetzen zu lassen.

    Kitten (37) with Tiger (36) and Tiger-Cub, the cleverest (7)


    Lachen macht lustig.8o


  • Mastodynie ist ein typisches Zeichen für ein Hormonungleichgewicht( Progesteronmangel) meist in der 2. Zyklushälfte zu Beginn des Praeklimakterium. Es lagert sich vermehrt Wasser ein und das führt zum Spannungsgefühl. Fing bei mir mit Anfang 40 an, hat sich immer mehr gesteigert. Für mich war es so unangenehm geworden, dass ich naturidentisches Progesteron nutze.

  • Eigentlich bin ich noch etwas zu jung dafür und ich habe auch keine anderen Symptome in die Richtung.

    Kitten (37) with Tiger (36) and Tiger-Cub, the cleverest (7)


    Lachen macht lustig.8o


  • Beide Brüste ist immer ein gutes Zeichen sagt meine Gyn. Eine wäre bedenklicher, wobei auch das meist harmlos ist (aber halt nicht immer).


    Hatte ich vor paar Monaten auch, war mal ne Phase, ist irgendwann wieder weg gegangen. Ursache war ein stressbedingtes Hormon-Ungleichgewicht.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Jau, dieses Brust-Phänomen ist mir bekannt. Da fühlen die Dinger sich an, wie Große #hmpf

    Auch den Eisprung kann ich definitiv nicht mehr ignorieren (Aua!). Schmerzt kurioserweise um Längen mehr als es die Periode selber je tat.

  • Steht deine Periode bevor?


    Bei mir war das tatsächlich irgendwie ein Alterszipperlein, dass ich vielleicht in den letzten 7 (?) Jahren, die ich meine Periode hatte, mehrere Tage vorher empfindlichere, schwerere Brüste hatte (und dankbar war, dass ich das nicht mein ganzes fruchtbares Leben über hatte, so wie andere Frauen).

    Bei mir ist das auch so, meist ca. eine Woche lang vor der Blutung, manchmal etwas mehr, selten kürzer. Seit 5 Jahren ungefähr

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt

    661 von 2020 Teilen entrümpelt

    310 von 2021 Teilen entrümpelt

                        #wisch

  • Ja, meine Periode ist jetzt auch gekommen, also definitiv PMS. Danke für die Erfahrungsberichte.

    Kitten (37) with Tiger (36) and Tiger-Cub, the cleverest (7)


    Lachen macht lustig.8o


  • Jau, dieses Brust-Phänomen ist mir bekannt. Da fühlen die Dinger sich an, wie Große #hmpf

    Auch den Eisprung kann ich definitiv nicht mehr ignorieren (Aua!). Schmerzt kurioserweise um Längen mehr als es die Periode selber je tat.

    Genauso geht es mir auch, ich habe gerade furchtbare Schmerzen, ist die Zeit um den Eisprung herum, vor der Periode tun mir die Brüste weh 😔 Gibt es eigentlich noch eine Zeit in der ich mal nichts habe?


    Sind das die Vorboten der Wechseljahre? Ich bin doch gerade mal 38.

  • Will damit nicht provozieren aber die Frage kam mir direkt: hast du dich grad oder vor einer Weile impfen lassen?

    Ansonsten hatte ich das auch mal und es waren (harmlose) Zysten

    2 Söhne, 17 und 19 Jahre
    :saint: „Trust me. I know what I'm doing"

    Universe