Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Angua, du bist ganz untergegangen!

    Ich hab gerade nochmal durchgescrollt.

    Ich bin zur Zeit auch so richtig, richtig emotional.... bringt mich etwas aus der Balance.

    Schön, dass alles so gut läuft bei dir.

    Ich werde auch den großen OGTT machen.

    Das hab ich bei meinen Jungs auch gemacht und es war echt voll okay.

    An alle: ich hab den Überblick nicht mehr - wann erwarten wir hier denn die ersten Rabenbabies? Ich bin Schlusslicht, glaub ich :D

  • So langsam meine ich auch, Fußtritte von kleinen Fausthaken unterscheiden zu können

    Wahnsinn, ich kann das gar nicht. Ich versuche auch immer mal zu Tasten, wie das Minimuff liegt, aber ich kann mir immer so gar keinen Reim darauf machen. :D

    Deine komischen Begegnungen, wie mit den Nachbarn abends, hören sich ja echt nervig an!

    gluecksmama Ich kopiere mal die ET Liste her, hoffe, ich hab auch wirklich die aktuellste erwischt. ^^


    Frühjahrskinder bei den Raben

    cranberry, ET 08.03.2022, 6. Kind, Hausgeburt geplant, vermutlich ein Junge

    bärin, ET 20.03.2022. 2. Kind, geplante Geburtshaus- oder Hausgeburt

    MurmelchenMama, ET 07.04.2022 2. Kind, geplante Hausgeburt

    Müsli, ET 13.04.2022, 5. Kind, Mädchen, diesmal leider keine Hausgeburt

    muwio, 28.04.2022

    Angua, ET 29.04.2022, erstes Kind, geplante Hausgeburt

    gluecksmama, ET 29.05.2022, 3. Kind, bereits zwei Söhne, geplant Klinikgeburt mit Doula

  • Ich habe meinen grossen OGGT am Montag gemacht, Pfui schmeckt das Zeug eklig.Habe gleich gesagt ich will den grossen Test. Da kann man mir dann nicht vorwerfen das das Kind zu groß ist und ich wegen Diabetes zu viel Fruchtwasser habe. Ne, das kommt vom genetischen Syndrom, bei keinem der Kinder hatte diese Probleme.

  • So Muvio ist daheim und wer liegt mit Blasensprung in der Klinik? Ich.

    gestern ging es mir nicht gut. Gegen 22 Uhr bekam ich eine Hitzeflash im Kopf und danach Schüttelfrost für 40 Minuten. Als es sich beruhigt hatte dann Platsch im Bett und viel Blut. Habe dann etwas Zeug gepackt und bin langsam in die Klinik. Leider nicht Heidelberg weil 60 km dann mit dem vielen Blut zu weit war. Mein Mann wollte nicht so weit fahren.

    Kein Corona

    Antibiose, Lungenreife und Wehenhemmer habe ich bestellt. Sectio habe ich abgesagt., obwohl die hier echt willig waren. Das stabilisieren wir hier und ich behalte das Baby noch drin.

    Es sind keine Anzeichen für Infektion.

  • Oh Müsli alles alles Gute für dich und dein Mädchen. Fühlst du dich dort gut betreut? Könntest du im Zweifelsfall verlegt werden? Welche Woche bist du jetzt?

    Ich schicke dir ganz viele liebe Gedanken

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und I (*12/21)

  • Oh nein, Müsli! Du liest dich so gefasst, das ist bestimmt hilfreich in eurer Situation.

    Ich drücke alle Daumen, dass euer Mädchen noch so lange wie möglich in dir weiterwachsen kann und dann zum richtigen Zeitpunkt bestmöglich versorgt wird (und du natürlich auch!!) !

    "Eigentlich weiß man nur, wenn man wenig weiß. Mit dem Wissen wächst der Zweifel." (Goethe)