Themenideen PräsentationsPrüfung Bio

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Liebe Raben,


    mein Sohn soll am Montag (eigentlich schon letzten Donnerstag 🙈) sein Thema für die Präsentationsprüfung abgeben.

    Im heutigen Gespräch hat er gesagt, dass er sich für den menschlichen Körper interessiert. Also die ganzen Funktionen und die Grenzen und wie unterschiedlich die Menschen sind.

    Leider fällt weder ihm noch uns ein Thema (oder These) ein, was er präsentieren kann.

    Gehört ins Fach Bio. Mathe, Deutsch, Englisch und Sport sind ausgeschlossen.


    Habt ihr Ideen dazu?

  • Was ist das für eine Prüfung (Schulart, Klassenstufe, Dauer, Bedeuteung etc.)?


    Findet er eine bestimmte Funktion des menschlichen Körpers besonders interessant?

  • Achso. Es ist die Präsentationsprüfung zum MSA in der 10. Klasse Sek1.


    Besonders interessante Funktionen des Körpers hat er noch nicht im Kopf.

  • - Genetischer Fingerabdruck

    - Gentechnik – was ist das, Chancen, Risiken (z.B. vorgeburtlicge Untersuchungen, Gentherapie Mrna Impfung gegen Krebs)

    - Evolutionstheorien - Entstehung des Menschen und "Überblebsel" wie Blinddarm

    - Wachstum: Geburt bis Alter, was ändert sich

    - Hormone und Hormonsteuerung im Körper - ein fragiles Gleichgewicht

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Achso. Es ist die Präsentationsprüfung zum MSA in der 10. Klasse Sek1.


    Besonders interessante Funktionen des Körpers hat er noch nicht im Kopf.

    Und das zählt wie viel? Welchen Umfang hat das? Nur Präsentation oder noch andere Anteile?


    Mir würde zb einfallen:

    Immunsystem, Funktionsweise, individuelle Unterschiede bzw Störungen (Immunschwäche, Auto-Immun-Krankheiten), Exkurs HIV, Impfungen


    Oder aber:

    Bewegungsabläufe, Funktionsweise von Knochen, Muskeln Gelenken etc., Auswirkungen von Training

  • Auswirkungen von Lebensweise auf den Körper? Drogen, Ernährungsextreme, Schlafentzug...

    (V.a. wenn es um Gehirn etc geht auf: dasgehirn.info)


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Auge:

    Zuerst Optik mit Strshlengang

    Aufbau des Auges, da kann man schöne Bilder zeigen.

    Auftreffen der Strahlung auf der Netzhaut und Weiterverarbeitung. Verschiedene Zellen der Netzhaut. Weiterleiten über Sehnerv.

    Verschiedene "Störungen " des Sehens.

    Kurz und weitsichtig

    Netzhautablösung

    Sehnervschäden


    Da kommt eine Menge zusammen.



    Ansonsten finde ich Genetik ganz schön

    Man kann Vererbung erklären (was bedeutet rezessiv und Dominant).

    Wann bricht eine Krankheit aus, wann wird nur die Anlage vererbt.

    Das kann man schön mit Beispielen belegen, wie Augenfarbe, angewachsen Ohrläppchen oder der Fähigkeit die Zunge zu rollen.

    Evtl mit einem Exkurs zu Blutgruppen.

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Auge:

    Zuerst Optik mit Strshlengang

    Aufbau des Auges, da kann man schöne Bilder zeigen.

    Auftreffen der Strahlung auf der Netzhaut und Weiterverarbeitung. Verschiedene Zellen der Netzhaut. Weiterleiten über Sehnerv.

    Verschiedene "Störungen " des Sehens.

    Kurz und weitsichtig

    Netzhautablösung

    Sehnervschäden


    Da kommt eine Menge zusammen.



    Ansonsten finde ich Genetik ganz schön

    Man kann Vererbung erklären (was bedeutet rezessiv und Dominant).

    Wann bricht eine Krankheit aus, wann wird nur die Anlage vererbt.

    Das kann man schön mit Beispielen belegen, wie Augenfarbe, angewachsen Ohrläppchen oder der Fähigkeit die Zunge zu rollen.

    Evtl mit einem Exkurs zu Blutgruppen.

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Ich fände ja medizingeschichte interessant....

    Wie hat sich Hygiene entwickelt?

    Wie wurden Impfungen entwickelt?

    Entdeckung und Forschung und aktuelle Risiken von Antibiotika

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • Interessiert er sich für Sport bzw Bodybuilding?

    Dann vielleicht

    Wie arbeiten Muskeln

    Muskelwachstum

    Einfluss durch Training

    Einfluss Ernährung

    Einfluss (natürliche Hormone, männlich weiblich)

    Anabolika

    Etc

  • Stress und seine Auswirkungen auf den Menschen

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt

    661 von 2020 Teilen entrümpelt

    310 von 2021 Teilen entrümpelt

                        #wisch

  • Intersexualität - Ist der Ausschuss von Sportlerinnen mit erhöhten Testesteronwerten diskriminierend?



    Ein kontroverses Thema ist zielführender zu bearbeiten. Es sollten alle drei Aufgabenbereiche vertreten sein, also auch die Bewertungs- und Reflexionskompetenz drin sein. Theoretischer Hintergrund, Argumente gegenüberstellen, gewichten und selbst Stellung beziehen.

    Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.


    - Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel -

  • Das ist alles normaler Schulstoff. Eine Präsentationsprüfung geht darüber (bei uns) hinaus.

    Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.


    - Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel -

  • Vielleicht kann man ja auch als Thema den aktuellen Medizin-Nobelpreis anschauen, also die Bedeutung des Berührungssinns, die Historie der Forschung dazu und warum die Forscher für ihre neuen Erkenntnisse ausgezeichnet wurden.

  • Entschieden hat er sich noch nicht. Das Problem ist jetzt, dass wir einen Lehrer finden müssen. Sein Biolehrer hat wohl keine Plätze mehr. Der Klassenlehrer (Nawi) meldet sich nicht. Macht er leider fast nie.

    Also muss ich heute rausfinden welcher Lehrer noch Bio an der Schule unterrichtet.

    Ist doof für meinen Sohn, weil es ihm durch seinen Autismus schwer fällt einen Lehrer zu nehmem, den er nicht kennt.


    Das ist alles so anstrengend. Der KL hat den Förderplan. Den brauche ich. De meldet sich aber nicht.

  • Da würde ich die Klassenleitung ansprechen. Die Organisation darum ist schon für viele andere nicht so einfach. Er muss dafür schulinterne Unterstützung bekommen. Das haben wir damals auch so gemacht. Er hat ja auch Anspruch auf diese Unterstützung durch seinen Förderbedarf. Sein Biolehrer kann ihm außerdem helfen Kontakt zu anderen Lehrkärften herzustellen. Das ist üblich, wenn die eigenen Kapazitätren erschöpft sind. Gerade in Fächern wie Biologie, Ethik und Geographie ist das üblich, da das beliebte Präsentationsprüfungsfächer sind.

    Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.


    - Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel -

  • Der Klassenlehrer schreibt einfach nicht zurück. Das ärgert mich immer so. Macht er aber fast nie. Ich suche jetzt mal die Mails der anderen Biolehrkräfte raus. Unterstützung vom KL bekommen wir da leider nicht.

    Dieser Kampf seit knapp 10 Jahren ist echt Wahnsinn.

  • Habt ihr Sozialarbeiter:innen an eurer Schule? Ansonsten eine Stufe höher. Er hat den Anspruch, der kann nicht einfach wegfallen. Gibt es einen Förderplan, Förderstunden?

    Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.


    - Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel -

  • Der Biolehrer hat geschrieben und meinem Sohn gleich eine Lehrerin organisiert, die noch Platz hat. Bin total froh!!! Der KL hat sich bis jetzt nicht gemeldet. Einen Förderplan gibt es. Den will ich gerade einsehen. Aber der KL meldet sich ja nicht.

    Ich muss hier die Tage erstmal das Baby bekommen, dann geh ich ne Stufe höher.

    Nervig alles.