Buch ab 2-kurze Texte-Reime?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hallo,


    Meine kleine P. (anderthalb) liebt sehr sehr Bücher. Wir lesen mindestens 20 mal am Tag vor. #freu


    Reine Bilderbücher mag sie nicht so gern.

    Ich kann die vorhandenen Bücher langsam nicht mehr sehen #angst


    Die momentanen Lieblingsbücher sind "Emil kocht für Teddy", "Wo bist du, kleines Einhorn?", "Pick die Henne", "Raupe Nimmersatt".

    Vorher hat sie sehr gern Zieh und Schau Bücher gelesen.


    Sie mag gerne Reime in Büchern, nur kurzer Text pro Seite und viel zu sehen.

    Und stabil sollten die Bücher sein.


    Habt ihr Tipps für uns?

  • Kennt ihr die Bücher von Julia Donaldson und Axel Scheffler? Also Grüffelo ist wohl das bekannteste, wir haben dann zum Beispiel noch "Für Hund und Katz ist auch noch Platz" das lieben wir und das Murmelchen auch. Die haben schon ein bisschen mehr Text, aber sehr schön gereimt und die Bilder sind auch süß.

    "Wenn kleine Tiere wütend sind", nicht super viel zu entdecken, aber ich finde die Bilder sind echt schön und das hat wenig, aber gereimten Text.

    "Kleiner weißer Fisch" (oder so ähnlich) ist ein bisschen ein Farbenlernbuch und war hier ganz beliebt, aber keine Reime glaub ich. "Bist du meine Mama" hat auch Reime und ist ganz niedlich, auch wenig Text...

  • Die Bücher von Scheffler/Donaldson gibt es mW auch als stabile Pappbücher, bei Henriette Bimmelbahn glaube ich das nicht.

    Hier war „Riese Rick macht sich schick“ in dem Alter sehr beliebt.

  • "In meinem kleinen Kinderbett" war bei uns sehr beliebt. Ein Kind will ins Bett gehen und immer ist da schon wer drin, vom Elefanten über den Clown bis zum Fliegenschwarm. Der Text ist gereimt mit ganz viel Textwiederholung, die Bilder sind ganz wunderbar fantasievoll, und am Ende schläft das Kind an ein Schaf angekuschelt ein.

  • Oh ja, eins-zwei-drei-Tier ist klasse. Genauso das zweite das es davon gibt. Mir fällt nur der Name grade nicht ein

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Die Bücher von Scheffler/Donaldson gibt es mW auch als stabile Pappbücher, bei Henriette Bimmelbahn glaube ich das nicht.

    Hier war „Riese Rick macht sich schick“ in dem Alter sehr beliebt.

    Doch, doch, das gibt es auch als Pappbilderbuch.

    Grüffelo und Co waren auch sehr beliebt, wobei nicht alle Texte der Autoren so perfekt übersetzt sind wie beim Grüffelo.

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen.


    Da gibt es auch noch mehr von, immer mit den sieben kleinen Hasen und ihren Eltern.


    Dann die Serie von Mats und Frieda, die wurde hier auch geliebt, reimt sich aber nicht.

  • Wie kleine Tiere schlafen gehen


    Rate Mal, was siehst du hier?


    Hase Hoppels lustiger Osterspaß


    Kamen hier gut an.

    "Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen." - Niels Bohr

  • Und kennr Ihr: “Nur noch kurz die Ohren kraulen“? Das sind kurze Geschichten, bei denen das Kind auf jeder Seite etwas mitmachen kann, das Kissen aufklopfen, einmal klatschen...etc.

  • "Pip und Posy" mochte mein zweiter Sohn damals sehr gerne, etwa bis er 4 war (er mochte lange am liebsten schon Bekanntes) und auch meine kleine Tochter (16 Monate) schaut sich schon gerne die Bücher an. Ist auch Axel Scheffler.

    Auch beliebt und mit kurzem Text: "Die kleine Spinne" von Eric Carle. Ich mag besonders: "Steht im Wald ein kleines Haus" von Jutta Bauer, da klopft mein Mädchen immer so nett auf das Buch, wenn die Tiere an die Tür klopfen.

    "Badetag für Hasenkind" kenne ich von meiner Freundin, das ist auch zum Mitmachen.

  • https://www.metacom-symbole.de…ads/download_buecher.html


    Was meine Tageskinder auch sehr früh immer lieben, ist "viel zu klein" und "meine Badeente" (die Ente reimt sich aber nciht) , kann man sich kostenlos runterladen, ich druck die Bücher dann immer aus, schneide sie und laminier sie dann (dass ein minimaler Rand außenrum ist, hält Ansabbern dann aus), mach mit dem Locher zwei Löcher rein und steck dann Schlüsselringe durch. Fertig ist das Kleinkindbuch.

    Wir haben noch mehr davon inzwischen, aber die beiden (v.a. "viel zu klein" weil sichs so schön reimt" ) sind extrem beliebt.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Die kleine Spinne spinnt und schweigt ist vom gleichen Autor (Eric Carle) wie die Raupe Nimmersatt und steht völlig zu unrecht in deren Schatten.