Dresden und Glashütte

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wir fahren nächste Woche für sieben Tage in die Nähe von Dresden. Was müssen wir unbedingt sehen? Frauenkirche und Oper ist klar. Aber sonst? Lohnt sich eine Führung durch die Oper? Welche?

    Dann wollen wir/Sohn ins Deutsche Uhrenmuseum nachbGlashütte. Was gibt es da sonst noch?

  • Wenn ihr einmal durchs Müglitztal nach Glashütte fahrt, lohnt sich ein Besuch im Schloss Weesenstein. Wunderschöne Gartenanlage. Und gerade gesehen, am 10.10. findet ein Familienfest statt, das ist glaube immer ganz nett.

    Wenn der Schlossbäcker offen hat, unbedingt ein leckeres Brot dort kaufen ;)


    Wo wohnt ihr denn, dann könnte man evtl noch genauer Tips geben.

    Dresden allein bietet ja unheimlich viel, für Naturerlebnisse ist die Sächsische Schweiz ganz nah und und und

  • Die Falknerei auf Schloss Lauenstein ist einen Besuch wert (wenn denn offen)

    Barockgarten Großsedlitz evtl.

    Hygienemuseum in Dresden


    vielleicht fällt mir später noch mehr ein. hab gerade nicht so viel zeit...

    Yeza


    My life falling apart

    Over and Done!

  • Wir sind auf dem Campingplatz LuxOase in der Nähe von Dresden. Wir nehmen keine Räder mit. Vom Ülatz aus fährt nen Bus nach Dresden und nach Prag. Prag steht auch noch auf dem Programm

  • Wir fahren nächste Woche für sieben Tage in die Nähe von Dresden. Was müssen wir unbedingt sehen? Frauenkirche und Oper ist klar. Aber sonst? Lohnt sich eine Führung durch die Oper? Welche?

    Dann wollen wir/Sohn ins Deutsche Uhrenmuseum nachbGlashütte. Was gibt es da sonst noch?

    An der Elbe entlangspazieren.
    Brühlschen Terassen (allgemein die Gegend um die Frauenkirche)
    Zwinger

  • Das Hygienemuseum ist wirklich sehr schön und auch für Kinder interessant!


    Und wenn man mit Thema keine Probleme hat, dann auch das Bundeswehrmuseum.


    Außerdem kann man von Dresden gut einen Ausflug nach Meißen oder Pillnitz machen. Beides wunderschön!

  • Auf Schloss Weesenstein gilt übrigens die 3 G Regel. Die Schloßbäckerei kann ich auch sehr empfehlen aber besser vorbestellen, das Brot ist schnell weg.

    Falls euch das interessiert, die Bobbahn in Altenberg bietet Führungen an und im gleichen Ort gibts den Erlebnisberg u.a. mit einer Sommerrodelbahn.

    Im Müglitztal kann man auch toll wandern z.Bsp. zur 1000- jährigen Eibe.

  • Kleine Anmerkung zu 3G: Kinder im Schulalter gelten in Sachsen, soweit ich das richtig verstanden habe, generell als "getestet", da sie in der Schule getestet werden müssen und Kita-Kinder aufgrund ihres Alters eh heraus fallen ;-)


    Schloss Weesenstein merk ich mir, vielleicht fahr ich da Sonntag hin :D


    Schloss Moritzburg ist auch sehr schön, wie ich finde.


    Im Japanischen Palais gibt es aktuell eine Kinderbiennale mit dem Thema Embracing Nature - mit dem Menschen in seiner natürlichen Umgebung. Ich habe es noch nicht gesehen, wollte aber gerne in den Herbstferien mit meinen Kindern dort ein mal hin fahren :)

    Respice post te, hominem te esse memento.

  • Wir haben damals eine Märchenlesung in der Kuppel der Yenidze besucht. Abgesehen davon dass es viel zu heiß war, war das sehr schön.


    Schloss Moritzburg hat uns gut gefallen und das Schloss und die Besichtigung der Porzellanmanufaktur in Meissen.

  • Im Japanischen Palais gibt es aktuell eine Kinderbiennale mit dem Thema Embracing Nature - mit dem Menschen in seiner natürlichen Umgebung. Ich habe es noch nicht gesehen, wollte aber gerne in den Herbstferien mit meinen Kindern dort ein mal hin fahren :)

    den Plan haben wir auch #top

    Yeza


    My life falling apart

    Over and Done!

  • Nehmt ihr mich mit zur Biennale? Meine Kinder wollen nicht, dabei war das das letzte mal soooo cool! Den Weg dorthin würde ich auch auf jeden Fall zu Fuß über die Elbe/Augustusbrücke nehmen.

    Wie alt sind die Kinder denn? Wenn kleiner: auf jeden Fall Verkehrsmuseum, das ist direkt an der Frauenkirche und sehr cool. Die aktuelle Sonderausstellung ("zu den Sternen") kenne ich noch nicht.

    Die Technischen Sammlungen sind auch phänomenal und perfekt für schlechtes Wetter. Aber halt nicht zentral.

    Auf Schloss Weesenstein gilt übrigens die 3 G Regel.

    die gilt sachsenweit grade würde ich meinen in kulturellen Einrichtungen.

  • Dann könnten die Technischen Sammlungen schon noch was sein.. dort gibts auch einiges zur Computergeschichte etc.

    wenn geschichtsinteressiert: es gibt verschiedene Gedenkstätten: Münchner Platz (v.a. Justiz NS/SBZ/DDR), Bautzner Straße (ehemaliges Stasi-Gefängnis), Pirna-Sonnenstein ('Euthanasie'-Verbrechen)

  • Okay, danke super.

    Mal schauen ob ich meine Kinder zu einem traditionellen Schlossbesuch in den Ferien überzeugen kann. Oder ich sage einfach nicht wo wir hinfahren #pfeif