Stillpullover

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich bin auf der Suche nach einem Stillpullover, der auch Dekolleté und Hals warm hält.


    Beim ersten Kind hatte ich fast ausschließlich diese Stillshirts mit V Ausschnitt vorne und dann Strickjacke drüber, damit man einfach vorne ran kommt.

    Das war im Winter aber immer irgendwie kalt am Hals und Dekolleté, trotz Halstuch. Und irgendwann konnte ich auch die Strickjacken nicht mehr sehen...

    Normale Pullis, die man dann hochschieben muss, fand ich nervig, weil man dann immer den Pulli davon abhalten muss, dem Baby ins Gesicht zu fallen.


    Nun stille ich Kind Nr 2 und mir graut es davor, wieder einen Winter mit immer nur halb bedeckter Brust zu verbringen.


    Kennt ihr einen Stillpullover mit Stillöffnung nur über der Brust, der alles darüber schön warm hält?

    Idealerweise aus Baumwolle, Polyester trage ich nicht so gern.

    Darf auch ein toller Hoody sein.

  • Ich hatte einen kuschelig warmen Stillpulli, den eine Rabin genäht hatte.

    Bims ,weißt du noch, wer den genäht hat?

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hast du mal bei Boob geschaut? Die Sachen sind nicht günstig, aber ich finde sie sehr robust und gut gemacht. Die "BFF"-Teile haben eine Fleeceschicht auf/über der Brust.

    Ich hab auch einen Stillpullover von "Paula Janz" und finde den kuschelig. 2 schmale Reißverschlüsse an den Seiten.

    Außerdem gibt es Stillteile aus Wolle, z.B. von Engel (oder auch von Boob). Brust warmhalten ist echt wichtig! Vielleicht auch gebraucht kaufen? Z.B. im Rabenflohmarkt.

  • Jette habe ich oft gemacht, aber irgendwie war da für mein Gefühl immer zu viel nackig. Dabei habe ich schon echt große Tücher. Ich glaube ich bin bei dem Thema auch etwas speziell/anspruchsvoll.


    Ich habe so einen ganz dicken flauschigen Winterpulli, den ich einfach liebe. Leider ist der komplett ungeeignet zum Stillen und ich hätte wohl gerne sowas, nur mit Stillöffnung.

    Schwierig #rolleyes

  • BEB

    Falls Parasol sich dagegen entscheidet, hab ich evtl Interesse.


    Ich milkshake auch empfehlen, tolle Qualität, leider teuer, aber die Sachen sind auch später noch tragbar, das relativiert den Preis

  • Ich hatte mir irgendwann mal so nen Poncho gekauft und dann festgestellt, dass der perfekt fürs Stillen ist. Hals und Schultern warm, nix nackig. Und ich zieh den jetzt auch noch an, weil schick und warm.

  • Als Alternative finde ich die Stilltops von H&M super unter den bisherigen Lieblingspullovern zu tragen. Pullover hoch, Top aufklappen und man sitzt nicht mit kaltem Bauch da.

  • Ich hatte (und habe den immer noch, weil der so kuschelig ist) einen Hoody von boob, allerdings aus Polyester-Fleece.

    Das Teil war auch für die Schwangerschaft mit so Reißverschlüssen an der Seite. Es funktioniert noch jeder Reißverschluss, alle Nähte sind dicht, ich habe damit 5 Jahre lang alle Ausflüge bestritten, jetzt ist er nur noch im Winter und beim Osterfeuer im Einsatz.

    Was ich sagen will- von der Qualität ist der toll, da hat sich der hohe Preis (war ein Geschenk meines Mannes, weil er mir zu teuer war) echt gelohnt.