Moderner Ausdruckstanz

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Meine Tochter (8. Klasse) soll einen 15-minütigen Vortrag über o.g. Thema halten und ist ziemlich ratlos. Sie hat versucht im weiten Internet Informationen zu finden, hat sich auch schon einige Videos angeschaut, war auch schon erfolglos in der Bibliothek und steht immer noch weitestgehend ideenlos da. V.a. fällt ihr die Abgrenzung zu Modern Dance schwer.

    Wir Eltern haben null Ahnung von dem Thema.


    Gibt es Raben mit Wissen dazu? Wo kann man sich informieren, welche Quellen sind dazu frei verfügbar oder habt Ihr Tipps für Künstler, Aktionen, Videos, die sie sich dazu anschauen kann, um Dinge wie Entstehung, Verbreitung, wichtige Techniken, berühmte Vertreter etc. zu finden.

  • William Forsythe fällt mir da spontan als Vertreter ein. Die Abgrenzung zum Modern Dance finde ich auch schwierig, oft wird da nicht wirklich unterschieden, sondern tendentiell alles akutelle Modern Dance und das historische (speziell vor dem zweiten Weltkrieg) Ausdruckstanz genannt. Für welches Fach ist es denn?


    15 Minuten ist arg lang. Sind denn Beispielfilmchen erlaubt, das bietet sich bei dem Thema ja echt an.

  • Es ist für das künstlerische Profil, in dem in diesem Halbjahr Tanz dran ist und offensichtlich jedes Kind über eine andere Art des Tanzes einen Vortrag halten muss. Für Modern Dance gibt es einen extra Vortrag eines anderen Kindes. Beispielfilmchen klingt gut, aber sie weiß nicht so richtig, wonach sie suchen soll, um das auch wirklich zu unterscheiden.


    Balettschule - schwierig. Wir haben jetzt Ferien und fahren noch in den Urlaub, danach ist sie schon direkt dran.

  • Den Wikipedia-Artikel zu Ausdruckstanz fand ich recht informativ. Aber den kennst du wahrscheinlich schon.

    Merksatz für heute: Ich will nicht so hart zu mir sein und mich mit Wohlwollen anschauen.

  • Ich überlege gerade, ich hatte im Studium einen kleinen Teil Tanzgeschichte.


    Bei uns war Mary Wigman als wichtige Vertreterin des Ausdruckstanzes genannt:

    https://orff-schulwerk.de/lexi…z-schwerpunkt-mary-wigman


    Von Mary Wigman gibt es einige Fotos und Videoaufnahmen, an denen man das ausdrucksstarke Tanzen gut zeigen kann. Hier könnte evtl. das Orff-Zentrum München weiterhelfen.


    Das hier zur Abgrenzung zwischen Modern Dance und zeitgenössischen Ausdruckstanz ist natürlich nicht zitierfähig, aber skizziert den Unterschied meines Erachtens ganz gut:

    https://www.gutefrage.net/frag…n-dance-und-ausdruckstanz


    Aus dem Ausdruckstanz entwickelt sich das Tanztheater weiter, Stichwort Pina Bausch

    https://www.deutschlandfunk.de…ml?dram:article_id=473543


    Ich melde mich nochmal, wenn mir noch etwas einfällt, aber so viel schon mal zum ersten Schnuppern.


    Edit:

    Kleine Biografie des Ausdruckstanzes:

    https://www.goethe.de/ins/us/de/m/kul/art/pop/21442361.html


    Ich finde gerade leider keine besseren Quellen, aber anhand der Stichpunkte könnte die Bibliothek vielleicht noch mal weiterhelfen.


    Nochmal Edit:

    Ein Interview zur Geschichte des Ausdruckstanzes

    https://www.deutschlandfunk.de…ml?dram:article_id=455941

  • Fotos von Wigman habe ich auf jeden Fall gesehen in "Carl Orff und sein Werk. Dokumentation", wahrscheinlich Band 1.


    Edit: oder bin ich zu historisch unterwegs und ihr braucht überhaupt modernere Aspekte? Dann schaut euch Pina Bausch an.

  • Sie hat jetzt schon viele interessante Dinge dank Eurer Unterstützung gefunden.

    Sie würde gerne ein historisches und ein modernes Video zeigen. Historisch wäre der Hexentanz von Wigman.


    Aber sie ist unsicher, was sie für eine aktuelle Choreographie zeigen könnte. Folgende Videos hat sie bei Youtube gefunden, ist sich aber sehr unsicher, ob das nun als moderner Ausdruckstanz zählt?




    Passt da eines davon? Oder habt Ihr Vorschläge, was stattdessen passen könnte?

  • gar keine ahnung, aber mal wieder ein beispiel, wie schwer so was sein kann trotz internet und engagierten eltern. Mir ist unklar, wie das durchschnittliche Jugendliche ohne Hilfe schaffen sollen..

  • Kate Bush fällt mir da noch ein, Running Up That Hill. Aber ob das Contemporary, Modern Dance oder moderner Ausdruckstanz ist, weiß ich nicht. Genauso wenig bei den anderen drei Videos, leider.


    Edit ergänzt noch das Video:



    Edit Nr. 2 ist sich nicht sicher, ob Kate Bush im Zweifel nicht sogar schon unter „historisch“ fällt #angst