Stillen ca. 36 Stunden unterbrechen bei 15 Monate altem Kind

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Das wird sicher gut gehen.


    Ich hab bei der Zwetschge ja ab dem ersten Geburtstag wieder Nachtdienst gemacht...hat super mit Papa funktioniert und sie ist ganz wenig aufgewacht.

    Kaum war ich wieder da, wurde des Nächtens bis zum umfallen gestillt. Sind ja schlau unsere Kinder...

  • Ich hab es jetzt erst gesehen, schließe mich aber den Vorschreiberinnen an: das klingt als würde es auf beiden Seiten gut klappen :)

    Ist bei mir schon länger her, aber ich war bei Kind 2 in dem Alter ein langes Wochenende weg und das hat problemlos geklappt zu Hause (es hat durchgeschlafen!) und ich hab abends immer ausgestrichen. Bei Kind 4 war ich dann auch in ähnlichem Alter auf einem Festival, da musste mir an Tag 2 mein Mann das Kind zum stillen vorbei bringen. Aber da gab es keine Duschen/Badewanne und das Ausstreichen ging einfach schlecht (ich hab im Bus übernachtet).


    Hab viel Spaß!

  • Durchgeschlafen 8o


    Naja, dafür müsste ich wohl noch eine zweite Nacht weg sein. Aber wünschen würde ich es den beiden, vor allem auch dem Papa - der war schon heute Nacht um drei für 1,5 Stunden mit der Trage draußen, weil Babylein dauernd hochgeschreckt ist und nicht schlafen konnte. Sowas ginge ja dann auch gar nicht, er kann ja schlecht das große Kind allein lassen dann.