Wetten dass - noch einmal

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Es gibt Formate, die man besser nicht aufwärmt. "Wetten dass" gehört da imho dazu. Ich bin da aber mit meiner Meinung, wenn ich Euch so lese, offenbar der party pooper.

    Sehe ich auch so. Mit Frank elsner hat es mir gefallen. Bei Gottschalk bin ich dann nach einiger Zeit ausgestiegen.


    Muss ich nicht wieder sehen

  • Es gibt Formate, die man besser nicht aufwärmt. "Wetten dass" gehört da imho dazu. Ich bin da aber mit meiner Meinung, wenn ich Euch so lese, offenbar der party pooper.

    Sehe ich auch so. Mit Frank elsner hat es mir gefallen. Bei Gottschalk bin ich dann nach einiger Zeit ausgestiegen.


    Muss ich nicht wieder sehen

    So ging es mir auch.

    Frank Elsner hatte Qualität und Stil und setzte die Kandidat:innen in Szene. Gottschalk nur sich selbst. Den konnte ich damals nicht aushalten und jetzt noch viel weniger. Neulich war er irgendwo als,"Berühmter", der nach seiner politischen Meinung zu irgendwas zu corona gefragt wurde. Ich weiß nicht mehr, welche Frage, geschweige denn die Antwort. Ich fand es aber gruselig. Ziemlich weit rechts...

  • Meine Kinder sind heute in Erinnerungen geschwelgt da das eine der wenigen Möglichkeiten waren wo sie TV schauen durften

    ( neben Domino-day) und wir das mit belegten Baguettes, kalten Platten ….als besondere Abende gestalten hatten („ und man durfte sogar im Wohnzimmer essen „) irgendwie wurde ich ziemlich sentimental da das wirklich immer toll war.


    Ich glaub ich schau es nicht an, wird einem nur noch mehr bewusst wie sich vieles geändert hat und wie alt man mittlerweile geworden ist…..

  • Ich war gerade ganz schockiert über das Publikum und wie dicht es sitzt. Bin schon völlig c-gestört (und würde da aber auch nicht sitzen wollen, auch nicht mit 2G) 8o


    Früher habe ich nie verstanden, wie meine Eltern bei so einer spannenden Sendung - es war die einzige, die wir gucken durften -, regelmäßig einschlafen konnten.

    Heute freue ich mich, wenn ich 21 Uhr aufwache und ins Bett gehe #freu

  • Hat Gottschalk ein neues Gebiss, mit dem er noch nicht richtig klarkommt? Ich sehe und ich höre es. Das macht mich ja gerade ganz wahnsinnig #kreischen


    Ansonsten bin ich bei dir, Viper11 . Hoffentlich wird das Baby bald wach und ich kann ins Bett.

  • Wir haben wohl beide die typisch deutsche sozialisation der 80er und 90er Jahre mitgemacht.

    (vorsichtige offtopic Anmerkung: was die 80er betrifft typisch westdeutsch, in der DDR ist man damit nicht unbedingt aufgewachsen)

    Stimmt, ich erinnere mich aber durchaus die Sendung noch zu Elsner-Zeiten gesehen zu haben, das muss ja vor 87 gewesen sein. Aber bei uns wurde auch viel Westfernsehen geschaut.


    Ich habe die Sendung aber seit dem Auszug aus dem Elternhaus nicht mehr gesehen und auch kein Interesse an irgendeiner Aufwärmveranstaltung.

  • Am lustigsten ist meine Familie.....


    Duracellteenie bekommt gerade Geschichtsunterricht "was Weltstars sind in so eine Sendung gegangen?" Also ihr erklärt wie promotion früher ging.....



    Herr winkle erzählt vom Krieg.....



    Und eben ist da Giovanni zarella und Herr winkle fragt sich, warum der Typ seinen Sohn nicht Mo genannt hat


    ;)

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • Ich habs sogar noch angeschaut mit Gottschalk (den ich von seiner Art her da schon unangenehm fand) weil ich die Wetten teilweise so spannend fand. .


    Von daher wars klar dass ichs heute mit Sohni anschau. Machen wir grade auch.

    Aber ich merķ,es hat für mich die Leichtigkeit verloren. Wetten dass mit Thomas Gottschalk ist für mich emotional untrennbar mit dem Unfall von Samuel Koch verknüpft. :( Ich kann mich gar nicht richtig drauf einlassen heute.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

    • Offizieller Beitrag

    Wir haben rein geschaltet, weil ich eben auch Kindheitserinnerung habe. Ich vermutete schon, dass es total cringe worthy sein wird. Und genau so war’s. Kinder fanden es langweilig und fragten „warum schmissen Italiener früher Müll auf die Straße?“ oder „ warum sollen Frauen in den platikmüll oder Biomüll?“


    #kreischen


    Wir haben es dann ausgemacht. Die Wette war ganz nett. Aber dass man sowass vor Publikum sagen kann 2021?

  • Ich habe es früher auch immer geschaut, aber heute nur mal kurz reingeguckt und wieder umgeschaltet.

    So ein Aufguss von früher funktioniert halt meist nicht, aber es reicht, um Erinnerungen an früher zu wecken.

    Eines meiner Highlights war Michael Jackson mit dem 'Earth song' Mitte der 90er - da haben wir hier wirklich gebannt vor dem Fernseher gesessen.


    Ich mochte die Gespräche und die Künstler immer sehr gerne, die normalen Wetten habe ich auch gerne geschaut, die Außenwetten fand ich meist nicht so super.

  • Ich fand es früher cool, bis die Wetten immer übertriebener wurden.

    Ich hab mich auf die Sendung gefreut, weil ich gehofft habe, dass es wieder etwas zurück geht mit guten und ruhigen Wetten.


    Und bisher finde ich es super.


    Klein gegen Groß finde ich furchtbar langweilig. Das hab ich öfter mal versucht und bin jedes Mal eingeschlafen.


    Ich finde es cool. Natürlich ist Gottschalk älter geworden, das sind wir alle.

    Aber ich finde es hat auch Respekt verdient, dass er noch immer viel mitmacht. Da müssen wir alle mit 71 erstmal hinkommen....

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • ich teile eure Empfindungen.


    Mein Sohn ist entsetzt warum man Musik wie Helene Fischer hören kann. Erst als die Frau mit den roten Augen kam waren die Kinder etwas versöhnt. Finden es aber insgesamt langweilig und wundern sich, dass das mal Unterhaltung war. Es ist so viel Gequatsche. So viel bescheuerte Fragen.


    Und ja Herr Gottschalk ist einfach aus der Zeit gefallen. Er sagte ja am Anfang es sei gar nicht die Frage, ob es einen Shitstorm gibt, sondern wann. Aber das sei ihm egal. Und dann die ganzen Sprüche die einfach so gar nicht mehr gehen. Nein. Nein. Nein. Auch alte weiße Männer können mitdenken und empathisch sein und müssen nicht meinen es geht sie alles nichts mehr an.

    (ich mag ihn trotzdem...., denke aber er sollte in Rente gehen.)

  • Ich bin glücklich#herzen

    Habs genossen, aber es hat wie früher auch eher meinen Abend begleitet neben aufräumen und Mails schreiben.

    Elsa fand ich mega und werd wohl mit meiner Tochter im Januar hingehen, dann haben wir schon mal ein Weihnachtsgeschenk.;)

    Ich würde mir sehr wünschen, wenn solch ein Format nochmal an den Start geht, mit welchen Moderatoren auch immer.

    Ich fand nur Lippert ganz schräg , mit ihm hätte ich es wohl nicht so oft geschaut.

    Leichte Unterhaltung am Abend brauch ich grad, in Zeiten von Koalitionsverhandlungen und der COP war das heute für mich genau das richtige ! #applaus#herzen


    Für die einen ist das Glas halbleer,
    für die anderen ist es halbvoll,
    und ich freu mich schon, wenn überhaupt etwas drin ist !!
    :D