Die Bohne hat Corona - mag ihr jemand eine Genesungskarte schicken?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ihr Lieben,


    uns hat es jetzt erwischt!


    Letzte Woche war die Bohne schon 5 Tage in Quarantäne, als Kontaktperson 1. Grades. Sonntag Abend haben wir sie mit einem Bürgertest "freigetestet", Montag war sie wieder in der Schule. Abends dann der Anruf: positiver Test im Klassenpool. Dienstag morgen Lolli Test in die Schule gebracht.


    Heute morgen um 5 Uhr dann die Nachricht: die Bohne ist positiv. 14 Tage Quarantäne. Sonst für keinen von uns, weil alle geimpft.


    Eben gab es schon ganz dolle Tränen. Ihr ist so langweilig, sie weiß nicht, was sie machen soll. Keine Pfadfinder, kein erstes Schnuppern im Ponyclub, kein Kino, kein Schlittschuhlaufen und die Treffen mit Omas und Opas wurden abgesagt.


    Ich glaube, noch mehr als das war es Angst. Vor Corona, davor uns anzustecken, der Schrecken, jetzt das zu haben, wovor die Welt schon so lange Angst hat...


    Wir haben gekuschelt, ich habe gestreichelt und getröstet, wir haben gespielt.... aber irgendwie ist gerade alles doof.


    Darum dachte ich, ich frag hier mal, ob nicht jemand von euch ihr eine Genesungskarte schreiben mag? Ich glaube, so ein paar lieb gemeinte Wünsche in der Quarantäne würden ihr vielleicht gut tun.


    Ich würde mich total freuen, wenn jemand Lust dazu hätte! Sie ist 8.


    LG

  • Ich frag morgen mal meinen Sohn, der ist gerade zum 2. mal positiv zuhause in Quarantäne..

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Ich kann ihr auch gerne schreiben.


    Soll das ganze im Rabencafe stehen?

    Warum nicht? Ich schreibe ja meine Adresse nicht hier rein. Die würde ich euch per PN schicken...


    Wo würde es denn besser passen?

  • Mir kannst Du die Adresse auch nochmal senden. Also Stadt und Postleitzahl bekomme ich natürlich hin, aber Straße und Hausnummer bräuchte ich. Meine Große ist ja nur ein Jahr jünger, vielleicht hat sie Lust zu schreiben.

  • Ich frag morgen mal meinen Sohn, der ist gerade zum 2. mal positiv zuhause in Quarantäne..

    Ohje, der arme Kerl! Gute Besserung an 7hn!

    Danke! Schick doch mal die Adresse, dann versuche ich’s!

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Mir kannst Du die Adresse auch nochmal senden. Also Stadt und Postleitzahl bekomme ich natürlich hin, aber Straße und Hausnummer bräuchte ich. Meine Große ist ja nur ein Jahr jünger, vielleicht hat sie Lust zu schreiben.

    Dein Postfach ist leider voll...

  • Ich glaube, jetzt habe ich allen, die sich gemeldet hatten, unsere Adresse geschrieben. Ich danke euch sehr, dass ihr euch die Mühe macht.


    Eben hat die Oma schon ein kleines Pferdequiz vor die Tür gelegt und ein paar lustige Weihnachtssocken. Da hat sie sich gefreut.#blume


    Leider scheint sie jetzt doch Symptome zu bekommen, sie fängt an zu husten und klingt verschleimt. Ich hoffe, es bleibt dabei, denn ich habe schon den ganzen Tag extreme Kopfschmerzen und würde gerne nur schlafen. Meine Freundin und ich haben aber gestern erstmal und heute Termine umgelegt, das Gespräch mit dem Jugendamt wegen Pippo online geführt, mit der Klassenlehrerin geklärt, welche Aufgaben ich wann und wo abholen muss usw. Ich glaube, jetzt ist soweit alles erledigt, was wichtig war.


    LG