Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Erstmal müssen wir wohl den Wasserschaden von gestern Abend beheben.

    diesen:


    dachte erst ich würde tröpfelnd Fruchtwasser verlieren. Das Lakmuspapier zeigte aber gar nichts an. War einfach nur nasses Papier. #confused

    ??


    Sorry, das ist natürlich nur lustig, wenn man nicht in der Situation ist #angst

    Was ist euch denn kaputt gegangen?


    Mir ist gestern die vordere Radaufhängung vom Kinderwagen gebrochen. Am Heimweg, mit dem schlafenden Kirschlein drinnen. Zum Glück nicht sofort ganz durchgebrochen und ich hab es dann mit Entlastung der Vorderachse noch bis zur Straßenbahnstation bei uns zu Hause geschafft, wo uns mein Mann mit dem Buggy abgeholt hat. Also kommt auf die ToDo-Liste noch: Kinderwagen besorgen #flop

  • Was ist euch denn kaputt gegangen?

    Hast du vielleicht schon längst gefunden...


    Obstsalat , ich musste schmunzeln bei deiner Frage, den Zusammenhang hatte ich nicht hergestellt :D

    Aber wie blöd mit der Kinderwagen-Achse... Hoffentlich findet ihr schnell Ersatz!


    Hier ziept und zuckelt es im Bauch, aber sonst tut sich noch nicht viel. Grade liege ich mit schmerzendem unteren Rücken und hartem Bauch wach und frage mich all die sinnlosen Fragen, die ohnehin nur das Baby beantworten kann ("Geht's bald los?" Usw).


    Midna2 , ich denke oft an dich - hoffentlich habt ihr das Gröbste beseitigt. Wie geht's dir und dem Bauchzwerg?

  • Ach, was ist denn da passiert, sorry... Such mal im mimimi-Strang!

    Hm, spannend ist grade irgendwie gar nichts, bin nur hundemüde... Mann und Kind hab ich grade zu Arbeit und Kita geschickt, jetzt geh ich nochmal ins Bett und hoffe dass danach die Mischung aus Himbeerblättertee, Spaziergang zum Blutabnehmen und Putzen vielleicht was bewirkt. Ich bin kein geduldiger Mensch #rolleyes

  • Guten Morgen #sonne ,


    habt ihr die Keuchhusten Impfung im 3. Trimester machen lassen?

    Das ist ja seit 2021 Stiko Empfehlung. Ich war beim letzten Termin bei einem anderen Arzt in der gleichen Praxis, weil meine Ärztin im Urlaub war und war etwas überrumpelt, weil ich davon noch nicht gehört habe. Meine Ärztin hatte das nicht erwähnt #rolleyes

    Aber ich habe es direkt gemacht. Bisher war wohl diese Cocooning Strategie Empfehlung, die ja zusätzlich auch gemacht werden sollte.


    Ich habe gleich einen Termin bei der Hausärztin, weil mein eines Bein bzw die Krampfadern sich komisch anfühlen.


    Ich wünsche euch einen guten Tag! Bloß nicht zu viel putzen #wisch!

  • Hier tut sich auch nichts.


    Ich hatte jetzt ein paar Abende regelmäßige Wehen alle 3 oder 4 Minuten, aber noch kein Schleimpropf ging ab oder so. Das habe ich sonst immer ein paar Tage vor Geburt.


    Ich werde heute Abend mit Nelkenöltampons anfangen.

    Das bringt zwar erfahrungsgemäß auch nichts, aber ich hab es jetzt zwei Mal gemacht und zwei Mal leichte Geburten gehabt. Ich bleib dabei.


    Laufen kann ich kaum noch.


    Heute Morgen war der Notdienst da. Das Rohr ist notdürftig erstmal "frei", aber sie müssen nächste Woche nochmal kommen und mit einer Kamera ins Rohr. Es kommt ja Wasser aus der Wand. Erstmal läuft es jetzt am Leck vorbei sodass die Wand trocken bleibt #yoga Die Handwerker sind total überlastet.


    Mein Sohn (5) hat sich zudem gestern ein Stück Backenzahn abgebrochen beim Kauen und jetzt Schmerzen. Ich muss gleich erstmal schauen das ich ihn heute noch mit meinem Mann (der nie mit den Kindern zum Arzt geht) zum Zahnarzt schicke. Der Arzt ist in der Innenstadt und ich kann nicht laufen.



    Ich werde das Baby also nebenbei zwischen lauter Katastrophen bekommen.


    Das kenne ich schon, das ist meist bei uns so das kurz vorher noch alles schiefgeht was schiefgehen kann. #rolleyes


    Aber zumindest habe ich mir gestern mein Geburtspoolzimmer gemütlich gemacht.

  • (((Midna)))

    Ich drück dich mal vorsichtig. Das klingt echt viel bei euch. Immerhin scheint es beim Rohr in die richtige Richtung zu gehen (und bei den Wehen auch). Alles Gute für den Backenzahn!

  • Midna2 , ich drücke dir die Daumen! Es wird bestimmt alles gut #sonne


    Die Hausärztin hat mich notfallmässig zum Venenarzt überwiesen. Der konnte eine Thrombose im Bein ausschliessen, aber es sieht die Venen im Becken nicht und deshalb soll ich jetzt erstmal prophylaktisch Heparin spritzen. In einer Woche schaut er nochmal.


    Fritzi Melone , du hast das auch gemacht, gell? Darf ich dich fragen, wann vor der Geburt du es wieder abgesetzt hast?

  • Kind war beim Zahnarzt. Zahn muss vorher mal von der Seite beschädigt worden sein. Innerlich ist dann Karies entstanden. Das konnte man nicht sehen (und auch nicht putzen) deshalb ist es dem Zahnarzt nicht aufgefallen.


    Darein ist Zahnfleisch gewachsen. #kreischen

    Wurde provisorisch geflickt. Ging aber kaum wegen dem Zahnfleisch.


    Nun ist es viel schlimmer als vorher.

    Also müssen wir gleich nochmal hin #crying


    Mein armer kleiner Sohn.

  • Ana Darf ich mal fragen, was du genau für Beschwerden hattest, dass da genauer nachgeschaut wurde? Ich habe auch ziemlich arg Krampfadern, aber der FA hat da keinen Blick draufgeworfen. Ein neues Rezept für ein zweites Paar Stützstrümpfe habe ich aber anstandslos bekommen.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    Lilypie Third Birthday tickers


    Lilypie First Birthday tickers

  • Ana, etwa 2 Tage vor der Geburt. Mir wurde geraten, es unter Geburtswehen nicht mehr zu spritzen. Und dann auch noch 5 Wochen nach Geburt (sinnvoll wären 8 gewesen, aber ich hatte so einen inneren Widerstand, dass es nicht mehr ging).