Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Boah, deine armen Nerven! Aber es klingt, als ob du in guten Händen wärst und du scheinst das auch gut für dich nutzen und Sicherheit daraus ziehen zu können!

    Ich wünsche dir viel Entsprechung für den Kopf und dass dein Körper und das Baby wissen was sie jetzt tun müssen!

  • Die Nerven werden definitiv trainiert, ja #nägel


    ...am besten sehe ich das wohl als Lernaufgabe: wie es mir selber mit der Art der Geburt geht, ist erstmal zweitrangig und später meine Aufgabe, es zu verarbeiten. Das macht es nicht weniger wunderbar dass bald ein neues Menschlein in unserer Familie ankommen wird. Also wenn es nicht so auf die Welt kommt wie ich mir das vorstelle, ist das mein Problem, aber macht es nicht weniger wertvoll. Weiß nicht ob ich das richtig beschrieben habe. Ist ja auch eigentlich klar, aber emotional gar nicht so einfach für mich.


    Übrigens ziept es jetzt regelmäßig alle 20-30 Minuten #hammer

  • Naja, ist ja vorerst eher ein Einstellungs-Ziel, aber danke #schäm


    Die nächste Blutanalyse steht erst morgen an, anscheinend braucht das Kortison mindestens 48 Stunden (bis zwei Wochen #kreischen ) um zu wirken, da hätte es heute noch keinen Sinn ergeben.


    Ich beobachte das erstmal ein bisschen weiter hier, mal schauen ob ich mich nochmal zur Wanne aufraffe wenn Draußenklein (endlich #taetschel #rolleyes ) eingeschlafen ist...

  • Oder ob du dann keine Wanne mehr brauchst... hier wurden die Wehen bei Kirschlein häufiger und länger, sobald Zwetschke geschlafen hat. Sie sind damals direkt von "ca. 40 Sek lang alle ca. 20 Min" auf "mind. 50 Sek lang alle 5 Min" gesprungen.

  • Wie auch immer: ich wünsche Dir viel Gelassenheit und eine gute Geburt - und Deinem Kind auch! Wegen der Gerinnungswerte ist es bei Dir anders als bei vielen, aber Du kennst sie ja und bekommst das Kind dort, wo man Dir gespendete Blutplättchen geben kann, falls nötig.

    Weitermachen. Nicht nur denken, sondern tun.

  • Draussenkind ich wünsche dir schonmal eine schöne Geburt und dass alles klappt, falls es doch bald losgehen sollte ;)

    There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't. :D



    Ich bin nicht faul, ich bin im ENERGIESPARMODUS!



      #herz #post - #post - #post - #post - 5 - #post - #post - 8 - 9 - 10 - #post - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 #herz

  • Dieses Kind hat vielleicht einen Humor...


    Wir waren nun darauf dass meine Schwiegermutter ankommt (dauert noch ne knappe Stunde), dann geht's wohl bald ins Krankenhaus #rolleyes


    Wehen kommen noch unregelmäßig aber definitiv häufig genug (alle 5-7 Minuten), außerdem ist das Klopapier immer mal wieder rosa von frischem Blut, da fahr ich lieber früher als später in Richtung Konserven. Und mir ist so kalt...

  • Dieses Kind hat vielleicht einen Humor...


    Wir waren nun darauf dass meine Schwiegermutter ankommt, dann geht's wohl bald ins Krankenhaus #rolleyes


    Wehen kommen noch unregelmäßig aber definitiv häufig genug, außerdem ist das Klopapier immer mal wieder rosa von frischem Blut, da fahr ich lieber früher als später in Richtung Konserven. Und mir ist so kalt...

    Hast du Wollsocken, vielleicht sogar Stulpen eingepackt? Wenn ich an die Geburt vor genau zwei Jahren (😉) denke, erinnere ich mich noch sehr gut an das Frieren. Obwohl ich sogar auch warme Socken eingepackt hatte.


    Alles Gute euch!

  • reinhüpf

    Guten Morgen liebe Draussenkind ! Ich hoffe, du bist wieder wach und kannst das Draussenwinzig kuscheln und dich von dem Stress der letzten Tage erholen. Kaiserschnitt in Vollnarkose wegen unterirdischer Plättchenwerte kenne ich- heute bin ich dankbar, dass das heutzutage alles möglich ist, damals fühlte es sich nicht so toll an.

    Habt eine gute Kennenlernzeit!