Vorstellungsgespräch Sozialarbeiterin- was zieh ich an?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ihr Lieben,


    Frage steht oben. Ich vermute eher kein Kostüm, aber geht zum Beispiel eine ordentliche, dunkelblaue Jeans mit einer Bluse/einem schicken Oberteil oder ist eine Jeans zu légère?


    #danke

    Gwynnia

  • Hilfreich finde ich die Frage "was würde ich bei einem wichtigen Event im Job anziehen?". Also was ziehst Du an, wenn der Bürgermeister Euer Projekt besucht, Ihr einen guten Eindruck machen müsst und es Pressefotos gibt o.ä..

  • Hallo...wenn ich es richtig erinnere, ist das Bewerbungsgespräch fürs BW. Da würde ich in ordentlicher Jeans und Oberteil was ich sonst auch tragen würde auftauchen

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • Bei der Stadt wäre ich schicker (weil da auch Betriebsrat, Personalamt und Co sitzen) als zb in einem Verein.

    Je nach Branche auch nur Jeans und ordentliches Tshirt.

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Ich hab immer normale Alltagskleidung angezogen.

    Keine Löcher, keine Flecken und gut.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Unsere Schulsozialarbeiterinnen haben sich samt wie sonders erfolgreich mit Jeans und schickem Obenrum beworben, so, wie sie auch bei der Arbeit aussehen. Für das BEwerbungsgespräch vielleicht ein bisschen Wert auf Acessoires gelegt, also Brille, Schuhe, Schal und Ohrringe farblich passend oder so und/oder den Bad-Hair-Day vermeiden.

  • Für eine Beratungsstelle würde ich mich tatsächlich authentisch kleiden und das in etwas schick. Wenn du sonst gerne ein Kleid oder Rock trägst, ist das auch gut möglich. Ansonsten ist eine Jeans plus Bluse/ Jacke immer eine gute Wahl.


    Viel Erfolg :)

    Frau Carlina mit einigen Rabenkindern #rabe