@doanka: Haut in den Wechseljahren

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hallo liebe doanka


    ich habe versucht, dich per PN anzuschreiben, aber Dein Postfach ist voll.

    Und dann dachte ich mir, dass das Thema vielleicht auch für andere Rabinnen interessant sein könnte.


    Ich brauche bitte einmal um Deinen professionellen Rat als Hautärztin:

    Meine beste Freundin ist ebenfalls in den Wechseljahren und hat zusätzlich am ganzen Körper trockene, juckende Haut bekommen (nicht im Vulva-Bereich).

    Hast Du da eine Empfehlung, welcher Wirkstoff ihr da helfen würde oder hast Du vielleicht sogar einen Produktempfehlung für sie?

    Falls nein, hast Du einen Rat nach was sie suchen könnte oder nach was sie bei der Gyn. oder bei der Dermatologin fragen könnte (die letzteren sind immer sehr weit im voraus ausgebucht?


    Danke Dir für Deine Hilfe und Dir noch einen schönen restlichen Ostermontag.


    Liebe Grüße,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Annie

    Hat den Titel des Themas von „@donaka: Haut in den Wechseljahren“ zu „@doanka: Haut in den Wechseljahren“ geändert.
  • Hallo Anne,

    ich bin jetzt nicht Doanka und kann daher nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten.

    Ich hatte schon immer trockene, empfindliche Haut (mit Tendenz zu Neurodermitis und Juckreiz). Das ist nun auch nicht besser geworden mit den Wechseljahren.

    Ich verwende gerne die "Linola Hautmilch leicht". Generell nach jedem Duschen nehme ich auch Immer noch Jojoba- oder Mandelöl, das ich in die noch feuchte Haut einmassiere.

    Das zusammen hilft bei mir immer ganz gut.

    lg, karlchen

  • Danke Ihr beiden Musicus und karlchen , das habe ich schon einmal notiert.

    Musicus : Meinst Du "Totes Meer Salz" oder kannst Du ein konkretes Produkt empfehlen?

    karlchen : Ist die Linola Hautmilch wirklich leicht oder dauert es, bis sie einzieht? Meine Freundin hatte bisher unproblematische Haut mit Tendenz eher zu fettig. Erst mit den Wechseljahren hat sich das geändert und nun hat sie nicht so recht die Ahnung, was sie da verwenden soll.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Die Linola Hautmilch (leicht) zieht relativ schnell ein, finde ich. Aber meine Haut ist auch sehr trocken, da zieht alles schnell ein ….. Ich glaube ums Ausprobieren kommt man nicht rum. Jede Haut ist ja ein bisschen anders.

    LG,

    Karlchen

  • Seit ich von Mixa die Urea Cica Repair nehme, hab ich kaum noch Probleme mit juckender Haut. Bin zwar noch nicht in den Wechseljahren, hatte aber immer wieder Probleme damit…

  • Ich empfehle gerne die Excipial U 10 oder auch Dexeryl. Beide ziemlich reichhaltig, das braucht trockene Haut auch.

    Lotiones, die schnell einziehen, enthalten halt nicht viele Lipide, die trocken Haut aber einfach braucht.

    Speziell für juckende Haut empfehl ich auch gern die Optiderm Creme.

    Letzendlich kommt man ums rumprobieten nicht herum.

  • Sanke schön, Ihr alle, insbes. doanka

    Ich empfehle gerne die Excipial U 10 oder auch Dexeryl. Beide ziemlich reichhaltig, das braucht trockene Haut auch.

    Lotiones, die schnell einziehen, enthalten halt nicht viele Lipide, die trocken Haut aber einfach braucht.

    Speziell für juckende Haut empfehl ich auch gern die Optiderm Creme.

    Letzendlich kommt man ums rumprobieten nicht herum.

    #blume


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Hast du gute Erfahrung mit Hautärzten?

    Ich leider gar nicht. Da gibt es einen kurzen Blick, dann einen Zettel vom Hersteller, auf dem dann die Produkte angekreuzt werden, die man sich kaufen soll, das war's. Erfahrung aus zwei Besuchen mit einem Kind, dass massig entzündete Unterlagerungen im Gesicht hat. Fettcreme für 24 Euro...


    Ich schätze doanka 's Erläuterungen hier im Forum immer sehr! So würde ich mir einen Termin beim Hautarzt wünschen.


    Hautarzt bedeutet hier bei uns:

    Termin ein Jahr im Voraus besorgen, in 40 km Entfernung.

    Ich würde aber auch never ever wegen so einer Sache zum Arzt, die haben weiß Gott wichtigeres zu tun.


    Zurück zum Thema:

    Ich bin mit den schon erwähnten Mixa-Sachen aus der Drogerie super zufrieden. Entweder mit Panthenol oder mit Urea, beides sehr nachhaltig bei meiner trockenen Reibeisenhaut.

  • Hautarzt bedeutet hier bei uns:

    Termin ein Jahr im Voraus besorgen, in 40 km Entfernung.

    Ich würde aber auch never ever wegen so einer Sache zum Arzt, die haben weiß Gott wichtigeres zu tun.

    Same here.

    Hinzu kommt, dass meine Freundin eh am burn-out kratzt und mich gebeten hat, ihr Recherche-Arbeit abzunehmen.

    Ihr zu sagen "geh mal im halben Jahr zur Dermatologin" wäre da kontraproduktiv.


    Danke auch für den Tipp mit Mixa. Ich habe ihr schon alle Produktempfehlungen weitergegeben.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo Annie


    sorry, ich war ein paar Tage weg, deshalb jetzt erst die Info


    Salt House Totes Meer heißt das genau. Bekommt man bei Rossmann.

    Liebe Grüße


    Musicus mit gar nicht mehr so kleinem Mädchen (05)

  • Seit ich von Mixa die Urea Cica Repair nehme, hab ich kaum noch Probleme mit juckender Haut. Bin zwar noch nicht in den Wechseljahren, hatte aber immer wieder Probleme damit…

    Danke für den Tipp. Ich bin total begeistert!

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Salt House Totes Meer heißt das genau. Bekommt man bei Rossmann.

    Super, danke. Von Salthouse kenne ich schon das Shampoo.

    Völlig OT, aber da Annie mich auf mein volles Postfach aufmerksam gemacht hat: wie lösche ich denn Nachrichten?

    Danke!

    In die Konversationen gehen und "alle anzeigen" auswählen.

    Dann diejenigen anklicken, die Du löschen willst und dann auf "Konversaton verlassen" klicken.

    Auf dem Handy mag das evtl anders sein, ich bin immer am Laptop.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Es freut mich, dass ich Dir helfen konnte #sonne


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe