Interrail--fragen zur Planung

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • suuuper, danke!

    ich hab unsere noch nicht gekauft, das ist jetzt derselbe Preis wie das 7-Tage-Ticket!

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Wäre ja ein super Angebot. Wir fahren im September auch. Bin aber jetzt verunsichert, weil bei den Details zuerst steht „85 % erstattbar“ und direkt drunter steht, dass salepässe nicht erstattbar sind. was stimmt denn nun?

  • und diese fortlaufenden Pässe sind dann so wie früher? Ein Monat lang ungebremst Bahn fahren in ganz Europa?

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • uiii, ich will mit den Kindern 4 Wochen durch Norwegen, eigentlich mit dem Caddy, aber ich überlege schon länger am 7-Tage-in-einem-Monat-Ticket herum, weil Diesel so teuer ist. Jetzt wird die Angelegenheit natürlich echt attraktiv, wenn ich zum gleichen Preis jeden Tag fahren kann. Bauchschmerzen macht mir aber das Gepäck. Die Mädels können ihre Sachen, Schlafi und Matte im Rucksack tragen, der Papümel aber nicht. Und das Zelt muss ich auch noch schleppen. Hat da jemand Erfahrungswerte? Ich bin schon oft als Backpackerin unterwegs gewesen, aber .... ich glaube ... denk ... noch nie mit den Kindern.


    Und hat jemand Norwegen-Bahn-Erfahrung? Ich war vor 30 Jahren mal mit Interrail da und fand es eher schwierig an die landschaftlich schönen Orte zu kommen. Also Geiranger und Preikestolen fuhren Busse, aber was ist, wenn ich mitten auf die Hardangervidda zum Wandern will? Valdresflya? Da war ich bisher immer nur mit Auto ...


    Für Tipps und Erfahrungen wäre ich echt dankbar ... die Entscheidung muss ja jetzt auch schnell fallen ...


    lg roma

    Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat - Kurt Tucholsky

  • Dindymene guck mal ob man in Norwegen Plätze reservieren muss. Und wenn ja lad dir einfach mal die kostenlose Interrail App runter und guck da nach Verbindungen die du beispielsweise nehmen würdest.


    So wie ich das verstanden haben, haben manche Anbieter nur einen kleinen Teil ihrer Platzreservierungskontingente für Interrail reserviert und dann kann es sein, dass man trotz Interrail Ticket nicht mitfahren kann weil es keine Platzreservierung mehr gibt.


    Ich hatte überlegt mit den Kindern mit dem Nachtzug nach Schweden zu fahren, und da war das so, dass ich das über die Nachtzug Seite noch teuer buchen konnte, aber in der Interrail App schon unter "sold out" lief

    Lg

    Annanita



    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • suuuper, danke!

    ich hab unsere noch nicht gekauft, das ist jetzt derselbe Preis wie das 7-Tage-Ticket!

    Wir haben zugeschlagen!


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • und diese fortlaufenden Pässe sind dann so wie früher? Ein Monat lang ungebremst Bahn fahren in ganz Europa?

    Jep!

  • Dindymene guck mal ob man in Norwegen Plätze reservieren muss. Und wenn ja lad dir einfach mal die kostenlose Interrail App runter und guck da nach Verbindungen die du beispielsweise nehmen würdest.


    So wie ich das verstanden haben, haben manche Anbieter nur einen kleinen Teil ihrer Platzreservierungskontingente für Interrail reserviert und dann kann es sein, dass man trotz Interrail Ticket nicht mitfahren kann weil es keine Platzreservierung mehr gibt.


    Ich hatte überlegt mit den Kindern mit dem Nachtzug nach Schweden zu fahren, und da war das so, dass ich das über die Nachtzug Seite noch teuer buchen konnte, aber in der Interrail App schon unter "sold out" lief

    phu, das ist ja fies!

    und diese fortlaufenden Pässe sind dann so wie früher? Ein Monat lang ungebremst Bahn fahren in ganz Europa?

    ja, 30 bzw. 31 Tage in allen Ländern außer dem Heimatland. 1 Ausreise, 1 Einreise ins Heimatland sind aber drin.

    Reservierungen in Schnellzügen sind extra.

    In der app kann man gut checken, welche Verbindung mit interrail erlaubt ist.



    Ich habe jetzt bestellt! #dance

    Pässe auf Papier, mit der App ist mir zu heikel, wenn da was nicht klappt steh ich dumm da. Ich bin da altmodisch #rolleyes

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Als allgemeiner Tipp: Statt von Ort zu Ort zu tingeln kann man sich auch gut eine zentrale Station suchen und dann die Ortschaften der Umgebung mittels Tagestrips abhandeln. Das spart Packstress. Und lohnt sich bei den verlinkten Monatapässen umso mehr!

  • Oh ich bin auch versucht. Sehr versucht. Haben aber eigentlich nur 2 Wochen Urlaub in denen wir verreisen könnten. ..mal schaun ob da noch was umgeplant werden kann..

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • Ich hab ne blöde Frage: die Monatspässe muss ich nicht am 1. eines Monats starten? Wenn ich z.B. am 11. Juni die erste Fahrt mache, gilt der Pass dann bis Ende Juni oder bis zum 10.(?) Juli?

    Mit der Großen (2011), dem Mittleren (2014), dem Ministernchen (2015) und der Kleinen (2018)

  • Ich hab ne blöde Frage: die Monatspässe muss ich nicht am 1. eines Monats starten? Wenn ich z.B. am 11. Juni die erste Fahrt mache, gilt der Pass dann bis Ende Juni oder bis zum 10.(?) Juli?

    das gilt dann bis 10. Juli, genau.

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Ich hab ne blöde Frage: die Monatspässe muss ich nicht am 1. eines Monats starten? Wenn ich z.B. am 11. Juni die erste Fahrt mache, gilt der Pass dann bis Ende Juni oder bis zum 10.(?) Juli?

    das gilt dann bis 10. Juli, genau.

    Super, danke. Das macht auch viel mehr Sinn, aber ich wollte lieber sicher gehen #freu

    Mit der Großen (2011), dem Mittleren (2014), dem Ministernchen (2015) und der Kleinen (2018)

  • Dieses Angebot ist schon sehr reizvoll, aber ich bin zu pessimistisch was die Reisesituation im Sommer betrifft. Ich werde bei meinem sieben Tagespass in vier Wochen bleiben…

  • Dindymene : eine Freundin war vor drei Jahren mit Kindern auf interrail in Norwegen (allerdings ohne Zelt), sie waren zwar meistens in Städten, aber ich weiß, dass sie zb. von Geilo aus ein Taxi genommen hat, um zu einem Wander-Spot zu kommen (der Taxifahrer hat sie dort dann abends auch wieder eingesammelt.)

  • Witzig, gerade an geilo dachte ich. Aber wenn ich dann Taxikosten und die ganzen Reservierungen, die ja auch happig sind, zusammen rechne, ist die erste Euphorie auch schon wieder verflogen, dann wird das am Ende teuer als mit Auto #crying

    Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat - Kurt Tucholsky

  • Witzig, gerade an geilo dachte ich.

    eine Freundin war vor drei Jahren mit Kindern auf interrail in Norwegen (allerdings ohne Zelt), sie waren zwar meistens in Städten, aber ich weiß, dass sie zb. von Geilo aus ein Taxi genommen hat, um zu einem Wander-Spot zu kommen (der Taxifahrer hat sie dort dann abends auch wieder eingesammelt.)

    Ich bin naemlich jetzt auch Norwegen angefixt. Habe bis genau vor einer Woche von Geilo noch nie in meinem Leben etwas gehoert, aber jetzt hat mir der Vater der besten Freundin meiner Kleinen erzaehlt (sie kam dieses Jahr erst in die Schule, also Freundschaft besteht noch nicht so lang) dass er aus Geilo stammt. Norwegen wusste ich aber ;) Laut Bildern sieht das total schoen dort aus! Von Geilo ins Ballungsgebiet Silicon Valley...Tja...Wie klein die Welt doch ist. Das wird dann ueberlaufen diesen Sommer wenn das so ein Hotspot ist #angst