Interrail--fragen zur Planung

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • achtung: das ticket gilt in allen Ländern außer dem Heimatland! das heißt, eine Ausreise und eine Einreise sind drin, mehr nicht!

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Danke für den Hinweis annalin , das war mir anfangs auch nicht klar und ich hatte schon Berlinfahrt & Verwandtenbesuche geplant, bevor ich es gemerkt hatte. Aber irgendwie ja auch logisch, dass ein Urlaubsticket nicht nahe des Wohnorts eingesetzt werden kann…

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • Früher musste man für Interrrail Wohnsitz in Europa haben. Für Nicht-Europäer gab es ein anderes Angebot, gerade fällt mir der Name nicht ein... Vielleicht ist das immer noch so?

    Danke fuer den Hinweis, ich bin da auch druebergestolpert. Und ich weiss nicht ob es Wohnsitz oder Staatsbuerger heisst,muss da noch heute suchen (Angebot ist nur bis heute) Staatsbuerger waeren wir.


    Dieses im Heimatland gilt das Ticket nicht, koennte mir das noch jemand genauer erklaeren. Wenn ich von Muenchen nach Norwegen will als Beispiel? Ich verstehe das mit einmal Aus und Einreise nicht. Also man darf dann nicht stoppen? Waere ja ok.

  • Früher musste man für Interrrail Wohnsitz in Europa haben. Für Nicht-Europäer gab es ein anderes Angebot, gerade fällt mir der Name nicht ein... Vielleicht ist das immer noch so?

    Danke fuer den Hinweis, ich bin da auch druebergestolpert. Und ich weiss nicht ob es Wohnsitz oder Staatsbuerger heisst,muss da noch heute suchen (Angebot ist nur bis heute) Staatsbuerger waeren wir.


    Dieses im Heimatland gilt das Ticket nicht, koennte mir das noch jemand genauer erklaeren. Wenn ich von Muenchen nach Norwegen will als Beispiel? Ich verstehe das mit einmal Aus und Einreise nicht. Also man darf dann nicht stoppen? Waere ja ok.

    Es gilt ganz sicher Wohnsitz, nicht Staatsbürgerschaft.


    Ich verstehe es auch so dass keine Unterwegsstops drin sind.


    Generell muss man sich auch bei der Nachtzugregelung schlau machen. Das gilt nur für den Abfahrtstag (oder Ankunftstag?) und man muss nicht 2 Tage verbraten.

  • Danke Dir! Da steht halt immer "citizen". Hmmm. Gerade gefunden: Quelle


    "An Interrail Pass can be used by European citizens. Non-European citizens can use a Eurail Pass instead, available from Eurail.com for the same price as an Interrail Pass.


    If you’re not a European citizen, but you are a permanent resident of Europe, you can also use an Interrail Pass. We ask for your country of residence when you order, so you will need to bring an official European residency card or document along with you that matches the country of residence written on your Interrail Pass. Check our booking conditions (Article 5) to see if your country of residence is eligible for an Interrail Pass."


    Da wuerde es vermutlich doch gehen (eurail hat das Sparangebot nicht). Aber ich muss erst sehen ob wir das ueberhaupt wollen jetzt. Danke Euch fuer die Hilfe!

  • We ask for your country of residence when you order, so you will need to bring an official European residency card or document along with you that matches the country of residence written on your Interrail Pass.

    Huch, ich habe natürlich meine ndl. Adresse angeben, welche auch sonst. Habe aber keinen ndl. Pass #gruebel


    Aber meine Tochter ist mit der gleichen Konstruktion letztes Jahr unterwegs gewesen, das wird wohl hoffentlich kein Problem sein. Jetzt wo ich gerade 1000 Euro für unsere Passe ausgegeben habe 😬

  • Anja, ich habe auf der Seite auch nochmal weitergelesen und verstehe jetzt auch weniger als vorher. Dazu in Foren. Ich denke bei Euch ist das okay weil ihr sowohl in Europa wohnt als auch eine Staatsbuergerschaft habt. Und man im Pass halt eine Adresse aus Europa braucht. Ihr muesst allerdings mit diesen Ein-Ausreisedingern ins Heimatland aufpassen, also das Heimatland genau angeben. Ich glaube du kannst das Heimatland nach Buchung noch aendern.


    Bei mir ist es mit den USA doch schwieriger als gedacht, aber die Regeln sind auch nicht voellig klar.


    Bezueglich Doppelstaatsbuerger ist das auch nicht voellig zu Ende gedacht finde ich - weil ich die amerikanische Staatsbuergerschaft zusaetzlich habe, muss ich eine amerikanische Adresse angeben (steht weiter unten). Haette ich nur die Greencard, dann nicht (macht keinen Sinn, denn mein deutscher Pass hat trotzdem eine amerikanische Adresse). Hm. Wenn ich mit meinem belgischen Mann zusammen reise und wir nur eine Greencard in den USA haetten, was waere dann unser Land? Bzw mit meinen Kindern, die haben drei? Das Land in dem man wohnt vermutlich. Wir muessten quasi beide Laender als Heimatland zaehlen. Die Probleme der Doppelstaatsbuerger, seufz. Jaja ich weiss, muss man ja nicht machen...Aber ich weiss jetzt auch nicht bei uns. Offiziell duerfen wir nur eurail denke ich. Aber teilweise lese ich es auch anders. Und ich wuerde doch so gerne...

  • Wie nervig Blumenkind


    Die Seite ist ja eh nicht richtig durchdacht bzw aktualisiert. Einerseits steht da dass die Pass nicht umgetauscht werden kann, andererseits muss ich bestätigen dass ich zur Kenntnis genommen habe dass ich den Pass umtauschen kann.


    Ich hoffe mal das beste.


    Ist denn Eurrail viel teurer? Da gibt's wahrscheinlich keine Sale-Aktion?

  • We ask for your country of residence when you order, so you will need to bring an official European residency card or document along with you that matches the country of residence written on your Interrail Pass.

    Huch, ich habe natürlich meine ndl. Adresse angeben, welche auch sonst. Habe aber keinen ndl. Pass #gruebel


    Aber meine Tochter ist mit der gleichen Konstruktion letztes Jahr unterwegs gewesen, das wird wohl hoffentlich kein Problem sein. Jetzt wo ich gerade 1000 Euro für unsere Passe ausgegeben habe 😬

    Da würde ich mich auf den Standpunkt stellen, dass es genügen muss, wenn sich aus deinem deutschen Ausweis deine niederländische residency ergibt.

  • Ist denn Eurrail viel teurer? Da gibt's wahrscheinlich keine Sale-Aktion?

    Danke Dir! Ja genau, da gibt es keinen 50% Rabatt, zumindest habe ich den bisher nicht gefunden. :( Und ohne wuerden wir das nicht machen dieses Jahr. Zumal wenn ich weiss, dass es da so viel Rabatt gibt bei anderen Adressen #angst

  • We ask for your country of residence when you order, so you will need to bring an official European residency card or document along with you that matches the country of residence written on your Interrail Pass.

    Huch, ich habe natürlich meine ndl. Adresse angeben, welche auch sonst. Habe aber keinen ndl. Pass #gruebel


    Aber meine Tochter ist mit der gleichen Konstruktion letztes Jahr unterwegs gewesen, das wird wohl hoffentlich kein Problem sein. Jetzt wo ich gerade 1000 Euro für unsere Passe ausgegeben habe 😬

    Da würde ich mich auf den Standpunkt stellen, dass es genügen muss, wenn sich aus deinem deutschen Ausweis deine niederländische residency ergibt.

    #idee1


    Auf dem Perso steht "kein Hauptwohnsitz in Deutschland" und im Pass steht sogar die ndl. Stadt in der ich lebe. (Wusste ich ehrlich gesagt gar nicht.) Das sollte dann wohl klappen #cool

  • Super Anja.


    Ich habe gerade noch einmal die belgischen Paesse bei uns angesehen, da steht keine Adresse drin, also auch keine amerikanischen. :) In meinem deutschen Pass aber, grummel....Zumal die Paesse auch zehn Jahre gueltig sind und man in dieser Zeit ja auch schon einmal umgezogen sein koennte.

  • Früher musste man für Interrrail Wohnsitz in Europa haben. Für Nicht-Europäer gab es ein anderes Angebot, gerade fällt mir der Name nicht ein... Vielleicht ist das immer noch so?

    Danke fuer den Hinweis, ich bin da auch druebergestolpert. Und ich weiss nicht ob es Wohnsitz oder Staatsbuerger heisst,muss da noch heute suchen (Angebot ist nur bis heute) Staatsbuerger waeren wir.


    Dieses im Heimatland gilt das Ticket nicht, koennte mir das noch jemand genauer erklaeren. Wenn ich von Muenchen nach Norwegen will als Beispiel? Ich verstehe das mit einmal Aus und Einreise nicht. Also man darf dann nicht stoppen? Waere ja ok.

    man darf umsteigen (ist ja eh meistens irgendwie nötig), aber eben am ersten Tag das Ausland erreichen. Oder über Nacht, das zählt als ein Tag.


    Wir hätten ursprünglich gerne einen Tag Hamburg eingeschoben bei der Hinreise, aber das geht dann nicht, außer man zahlt die Fahrt nach Hamburg extra. Ist mir aber mit dem 9,- Ticket zu umständlich aus Bayern. Bei aller Bahn-Liebe.....

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Wir haben jetzt nicht gebucht, sind aber nun sehr an Sommer 2023 interessiert, danke nochmal fuer die vielen Informationen. Im Grunde reicht uns vermutlich sowieso ein 7 Tage aus einem Monat Ticket mit den Kindern. Einen Monat zu reisen und das Ticket auch richtig zu nutzen schaffen wir dieses Jahr nicht und waere dieses Jahr auch zu teuer gewesen mit den Unterkuenften (passt als Antwort zu Maegwin und Dindymene, das laeppert sich, ich fand ab 2000 Euro fuer einen Monat, geht sicher auch billiger, aber so viel billiger vermute ich nicht, kommt natuerlich auf den Ort an). Bei uns waere das auch sehr spontan gewesen, wir haben dieses Jahr keinen weiteren Urlaub geplant. Wir zelten zwar gerne, aber nicht an vielen Orten, d.h. wuerden da eher nach Hostels etc schauen. Und mit den Kindern wuerde ich denke ich auch gerne nur an 2-4 Orten bleiben.

  • Wo steht das denn? Habe ich nicht gefunden

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Wir haben auch nicht gebucht, das hätte letztendlich zu viel Planungsaufwand bedeutet. Es wird die letzte Fahrt des Caddys sein, bevor er eingemottet wird.

    LG roma


    P.S.: An einem Rabentreffen in Geilo wäre ich natürlich dennoch interessiert :)

    Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat - Kurt Tucholsky