Mit dem 9 € Ticket unterwegs

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • In Stendal ist am Freitag eine Regionalbahn geräumt worden, weil sie zu voll war, erzählte mir meine Mama vorhin...

    Ja, die Schwarzwaldbahn (Karlsruhe-Konstanz) wurde auch teilweise geräumt. Wundert mich nicht. Die ist normalerweise an solchen Ferienwochenenden schon voll. Wir hatten Glück und sind gut durchgekommen.


    Das glaube ich sofort. Wir waren 2019 mal auf der Strecke bei Stendal unterwegs (auch Pfingsten) und mussten dann zwei Stunden im Bahnhof stehen weil Menschen mit Fahrrad in den Gängen standen (also nicht im Fahrradwagen). Die Zugbegleiterin weigerte sich, den Zug weiterfahren zu lassen weil die Gänge voller Fahrräder waren (Fluchtwege nicht mehr frei). Die Menschen mit Fahrrad weigerten sich auszusteigen. Irgendwann kam dann die Polizei und hat dafür gesorgt, dass sie doch aussteigen. (Diejenigen, die im Fahrradwagen saßen, konnten bleiben).

  • Wir waren gestern in Frankfurt, da war es am Hauptbahnhof schon sehr voll. Aber dort ist auch große Baustelle und es war Feiertag mit gutem Wetter.

    In den Zügen war es ok, Sitzplätze genug, nur auf einem Abschnitt standen ein paar Leute.


    Ganz normal, würde ich sagen.

  • geht so lustig. Ich finde dass die Typen schon sehr deutlich vom Alkohol gezeichnet sind, das ist eigentlich traurig.

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Ich weiß nicht, ob es schon durchgedrungen ist: Bei uns gelten die Schülerfahrkarten als 9 Euroticket, ich muss also nur für uns Erwachsene welche kaufen. Bzw dann im August auch für die Kinder, aber immerhin 2x2 Monate gespart =)

    Dank Deines Tipps habe ich mal geschaut, hier gelten sie anscheinend auch in den Ferien #applaus .

    Heute kam vom hiesigen Busverkehr auch noch mal offiziell die Info, dass die Schulfahrkarten der Kinder bundesweit als 9 € Ticket gelten.

  • Das habe ich gerade nachgeguckt, danke für den Tipp, Simtur , ist bei uns tatsächlich auch so. Hatte ich gar nicht auf dem Schirm, ich hätte den Schulkindern jetzt ein 9-Euro-Ticket gekauft, wenn wir aus dem Großraumverkehr raus gefahren wären.

  • Vielleicht muss man dazu mal auf Sylt gewesen sein. Ich finde die Punks passen da hervorragend hin.

    Find ich auch! 😉

    Ich hab als Kind jedes Jahr Urlaub in Kampen gemacht und finde die Insel super schön. Aber ihren Ruf hat sie weg.

    Und Sylter trifft man da ja eh leider kaum noch, die können sich das nicht leisten und wohnen jetzt auf dem Festland.

    Vorwiegend reiche Touristen oder Menschen die sich so fühlen wollen.

    Natürlich gibt es auch andere, keine Frage, aber Sylt ist da schon sehr speziell. Denen tut so eine kleine Aufmischung auch mal ganz gut.


    Mit 9€ Ticket nach Westerland und für 9€ zusätzlich einen Tag an den Strand… er steht übrigens 300m vom Strand entfernt. Ist aber eben ne fette Mauer und Zaun vor.


    Wenn er das Meer noch nicht gesehen hat, dann hat er aber den ganzen Hindenburgdamm über gepennt.


    Früher sind wir mit dem Wochenendticket für 15DM nach Sylt.