Wusstet ihr,... - vom leben gelernt Spin off

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • A propos rund und eckig:

    wir sammeln Klopapierrollen. Seit sieben Jahren steht alle paar Monate ein Kind vor mir und sagt "Mama, morgen soll ich Klopapierrollen mitbringen!" Deswegen hebe ich immer ein Dutzend als Vorrat auf.

    Tja, andre Schulen, andre Sitten:

    "Mama, ich brauche unbedingt einen Schuhkarton, wo A4-Blätter reinpassen! Wir brauchen das für den Kunstunterricht!"

  • A propos rund und eckig:

    wir sammeln Klopapierrollen. Seit sieben Jahren steht alle paar Monate ein Kind vor mir und sagt "Mama, morgen soll ich Klopapierrollen mitbringen!" Deswegen hebe ich immer ein Dutzend als Vorrat auf.

    Tja, andre Schulen, andre Sitten:

    "Mama, ich brauche unbedingt einen Schuhkarton, wo A4-Blätter reinpassen! Wir brauchen das für den Kunstunterricht!"

    Ich dachte, der Schuhkarton für A4, der aber mangels Ablagefläche auch nicht zu groß sein darf (#lol find mal sowas. Odyssee pur) sei Grundbedarf in jeder Schule? Bei uns heisst das "Malkarton"

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Bin ich nicht. Ich habe das Problem delegiert, mein Mann kam mit einem fliederfarbenen Karton aus dem Schuhgeschäft wieder. Und mein herzallerliebstes Kind meinte "Der ist genau richtig, Mama! Wenn ich den schwarz anmale, sieht der aus wie ein Meteorit vom Todesstern!"

  • Ich bin da desillusioniert... Wenn ich die SchülerInnen bitte, in drei Wochen eine ausgewaschene Verpackung von *irgendwas* mitzubringen, haben in fünf Wochen acht von 25 was dabei und der Rest zuckt unbeteiligt mit den Schultern...

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Ich bin da desillusioniert... Wenn ich die SchülerInnen bitte, in drei Wochen eine ausgewaschene Verpackung von *irgendwas* mitzubringen, haben in fünf Wochen acht von 25 was dabei und der Rest zuckt unbeteiligt mit den Schultern...

    Bei sowas bin ich als Elternteil andersrum nur angenervt, weil wir versuchen Verpackungsmüll zu vermeiden bzw. manche üblichen Dinge schlichtweg nicht kaufen und schon öfter den Fall hatten, dass wir das gewünschte Dig NIE kaufen. Wäre es da nicht schlauer, sehr frühzeitig darum zu bitten, dass alle, die xyz zu Hause haben, die Verpackungen miitbringen und damit alle mitzuversorgen?

  • Ich bin da desillusioniert... Wenn ich die SchülerInnen bitte, in drei Wochen eine ausgewaschene Verpackung von *irgendwas* mitzubringen, haben in fünf Wochen acht von 25 was dabei und der Rest zuckt unbeteiligt mit den Schultern...

    Bei uns läuft das irgendwie. Da heißts immer "für die nächste Stunde " und spätestens in der Übernächsten habens alle dabei und können anfangen zu basteln.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich bin da desillusioniert... Wenn ich die SchülerInnen bitte, in drei Wochen eine ausgewaschene Verpackung von *irgendwas* mitzubringen, haben in fünf Wochen acht von 25 was dabei und der Rest zuckt unbeteiligt mit den Schultern...

    Bei sowas bin ich als Elternteil andersrum nur angenervt, weil wir versuchen Verpackungsmüll zu vermeiden bzw. manche üblichen Dinge schlichtweg nicht kaufen und schon öfter den Fall hatten, dass wir das gewünschte Dig NIE kaufen. Wäre es da nicht schlauer, sehr frühzeitig darum zu bitten, dass alle, die xyz zu Hause haben, die Verpackungen miitbringen und damit alle mitzuversorgen?

    Mit *irgendwas* meinte ich sowas wie: "Bringt bitte irgendeine leere Verpackung mit."

    Spezifische Wünsche äußere ich schon lange nicht mehr...

    Und wenn ich z.B. was mit Schuhkartons machen will, organisiert ich die selbst.

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Preschoolmum und ich bin hier gelaufen, um so einen blöden Karton, der auf der materialliste stand, zu besorgen. Das Kind brachte ihn wieder mit, die Lehrerin wollte ihn doch nicht.

    Das hatten wir mit den Unterbank-Körbchen die lt. Starter-Elternabend (bon der Rektorin gehalten) unbedingt gekauft werden mussten.

    Die KL findet die schrecklich weil die Kids ständig dran stoßen und hat sie nach ner Woche wieder mit heim geschickt

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Wir hatten sowas mal in der Krippe. Da sollten wir jeder einen schön gestalteten Karton mitbringen. Dummerweise waren die dann natürlich alle unterschiedlich groß, was sich schnell als sehr unpraktisch erwies und dann hat die Krippe schnell irgendwas anderes besorgt...

  • Wenn man ne Kunstfaser-Fleecedecke auf dem Schoß hat und Kopfhörer im Ohr sollte man niemals, wirklich niemals die Decke hochheben um sie ordentlicher hinzulegen. Vor allem nicht wenn man Gummischuhe an hat.


    Aaaautsch, der Stromschlag war echt beeindruckend.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Wenn man ne Kunstfaser-Fleecedecke auf dem Schoß hat und Kopfhörer im Ohr sollte man niemals, wirklich niemals die Decke hochheben um sie ordentlicher hinzulegen. Vor allem nicht wenn man Gummischuhe an hat.


    Aaaautsch, der Stromschlag war echt beeindruckend.

    Jetzt frage ich mich ernsthaft wieso du Gummihandschuheanhattest und ne Fleecedecke auf dem Schoss#gruebel

  • buntgrün sie hatte Gummischuhe an. Crocs zum Beispiel


    Ich habe auf Arbeit das Problem.... Dass ich den Kindern immer einen Stromschlag gebe....

    Ich mit meinen gummischuhen..... Der PVC Boden und die polyesterdecken.... Manche Kinder mögen mich gar nicht mehr anfassen

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • Wenn man ne Kunstfaser-Fleecedecke auf dem Schoß hat und Kopfhörer im Ohr sollte man niemals, wirklich niemals die Decke hochheben um sie ordentlicher hinzulegen. Vor allem nicht wenn man Gummischuhe an hat.


    Aaaautsch, der Stromschlag war echt beeindruckend.

    Jetzt frage ich mich ernsthaft wieso du Gummihandschuheanhattest und ne Fleecedecke auf dem Schoss#gruebel

    NIcht GummiHANDschuhe sondern Gummischuhe. Sowas wie Crocs, nur in No-Name. Hab ich als Hausschuhe.

    Diese Schuhe und die Fleecedecke hab ich, weil der Computer neben dem Fenster steht unds von unter der Fensterbank trotz Isolierung eiskalt reinzieht.


    Das Problem ist nur - Gummi an den Füßen isoliert. Und der Strom muss irgendwo hin wenn er in den Körper kommt. Und Kunsfaser-Fleecedecke lädt sich statisch auf. Naja - und das Kopfhörerkabel ist offenbar nicht so stark isoliert wie sinnvoll wär bei dieser Kombi.


    Das Beste ist: Das war heute schon das Zweite Mal wo mirs passiert ist. Vor paar Wochen schon mal. Genau auf dieselbe Weise.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Wenn man ne Kunstfaser-Fleecedecke auf dem Schoß hat und Kopfhörer im Ohr sollte man niemals, wirklich niemals die Decke hochheben um sie ordentlicher hinzulegen. Vor allem nicht wenn man Gummischuhe an hat.


    Aaaautsch, der Stromschlag war echt beeindruckend.

    Jetzt frage ich mich ernsthaft wieso du Gummihandschuheanhattest und ne Fleecedecke auf dem Schoss#gruebel

    Das ist witzig, das habe ich auch gelesen und mich gewundert. Dachte, sie hatte vielleicht gerade geputzt. Aber gut, dass andere mich darauf aufmerksam gemacht haben #freu

  • Und Kunsfaser-Fleecedecke lädt sich statisch auf.

    Das ist so ziemlich die einzige Indikation für Weichspüler.

    Soll man nicht, klar, soll man auch nicht bei Kunstfaser. Hilft aber #nägel

    Soll man auch nicht bei Neurodermitis, fällt daher hier flach. Unser Weichspüler ist Zitronensäure. Hilft aber leider nix gegen Aufladung.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.