Fragen nach Weisheitszahn-OP

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ihr wisst doch immer so viel. Sohn hat heute Mittag alle 4 Weisheitszähne heraus bekommen und hat furchtbare Kopfschmerzen. Kann ich ihm außer den Schmerzmitteln noch irgendwie Linderung verschaffen? Danke schonmal :)

  • Vielleicht mit Kühlung?

    Feuchter kühler Lappen auf die Stirn? Kühlpack? Außerdem viel Trinken, falls er das hinbekommt.


    Gute Besserung.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Maxi hat beim gleichen Problem Novaminsolfon und Ibu 600 verschrieben bekommen und sollte beide im Wechsel alle 3 Stunden nehmen. Also Novaminsulfon - 3 Stunden später Ibu - wieder 3 Stunden später wieder Novaminsulfon usw.

    Hätte Maxi bei dieser Medikation noch über irgendwelche Schmerzen geklagt, hätte ich die "nach-OP-Rufnummer" der Praxis gewählt.


    Wie ist dein Sohn enn mit Schmerzmitteln versorgt? Nimmt er sie auch regelmäßig?


    Ruf zur Sicherheit in der Praxis an!

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Danke Nona! Auf trinken hätte ich auch mal kommen können. Dachte irgendwie das ist schlecht für die Wunde.

    igel er hat ein Antibiotikum bekommen und IBU 600.

    Dadurch das die Zähne noch komplett im Kiefer saßen, ist der Impact auf den Kiefer natürlich richtig heftig. Die Kopfschmerzen sind normal dadurch. Er sitzt jetzt im Sessel und macht etwas die Augen zu. Danke, dass ihr so schnell geantwortet habt (dann fühl ich mich nicht so allein ^^ )


    Oh, und vielen Dank für die Besserungswünsche Nona ^^

  • Vielleicht kannst du ihm zur Ablenkung ein Hörbuch oder Podcast anmachen, falls er sowas mag und es aushält. Ja und lieber sitzen/ halbliegen als flach hinlegen.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Eis essen bzw. lutschen ... Gute Besserung!

    :) Liebe Grüsse Bidi #rose


    "Das Gras wird gebeten, über die Sache zu wachsen!" ... ... ... "Das Gras bitte!"

  • Gute Besserung und eine ruhige Nacht! Hoffentlich geht es ihm morgen viel besser

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Wie verlief denn seine Nacht?

    Und was macht die Schwellung heute?


    Er ist so tapfer, 4 auf einmal hätte ich mir nie getraut!


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Maxi war froh um die Entscheidung alle 4 auf einmal raus zu machen.

    "Nach dem, was ich jetzt weiß, wäre ich da nie wieder hin, Mama! Alle 4 auf einmal war die einzig richtige Entscheidung!"

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Vielen Dank für die Nachfrage liebe Annie. Er hat recht starke Schmerzen vor allem in der Nacht. Tagsüber kann er sich recht gut ablenken. Ich habe ihm sein geliebtes B&J Eis gekauft und diese Wassereis-Sticks. Dann trinkt er Baby-Gläschen mit dem Strohhalm, das geht recht gut. Heute ist ja der 3. Tag und ich hoffe das es ab morgen dann aufwärts geht.

    Er hat auch zu mir gesagt das er froh ist, keine Vollnarkose oder in mehreren Schritten operiert worden zu sein. Unser Kieferchirurg ist sehr gut. Er ist sehr ruhig und hat einen trockenen Humor. Er hat gesagt das er alle 4 raus nimmt. Es gab nur die Option Vollnarkose oder örtliche Narkose. Da die Zähne noch nicht draussen waren und horizontal im Kiefer lagen war das Ganze auch etwas sagen wir "mit Mehraufwand verbunden" :)

    Und ich denke auch das man ein zweites Mal nicht mehr ganz so gerne dort hin geht. :)

  • *Apfelbaum* , meine Güte ist der tough! Und der Kieferchirurg auch irgendwie.


    Ich hatte mal in einem Rutsch 2 Weisheitszähne raus, einer lag auch horizontal. Das war so übel, das ich echt einen Kreislaufkollaps danach hatte.

    Der 3. Weisheitszahn ist noch drin, wenngleich er zu 2/3 draußen ist. Aber er ist gerade gewachsen und macht nur, dass die anderen Zähne etwas eng stehen, aber nicht schief. Ich pflege ihn sehr gut, damit er bis zu meinem Lebensende drin bleiben kann ;)

    Zum Glück scheine ich keinen vierten zu haben.

    Denn Du hast völlig Recht: Ein zweites Mal kann man sich wohl schwerlich dazu überwinden.


    Also: Respekt vor Deinem Sohn. Hoffentlich kommt er mit viel Kühlen und viel Schmerzmitteln gut über die heißen Tage.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo ihr Lieben,

    ich wollte mal ein Update geben und etwas fragen.

    Es ist alles gut verlaufen und die Fäden sind auch gezogen. Er kann aber noch nicht richtig den Mund weit aufmachen. Ist das noch normal? OP ist 2 Wochen her. Er hat auch an einer Seite eine große Aphte die ihm weh tut. Jetzt überlege ich ob wir warten bis die Aphte verheilt ist und wir dann schauen ob es besser ist oder ob wir nochmal nachsehen lassen. Beim Fäden ziehen sagte der Arzt aber es sei alles in Ordnung verheilt.

    Und Annie vielen Dank nochmal für die lieben Worte!

  • Ich hatte nach meiner Weisheitszahn -OP das gleiche Problem. Der Mund ging einfach nicht mehr weit auf. Der Zahnarzt meinte dann, dass ich manuell dehnen soll (das war bei der Nachuntersuchung... auch etwa 2 Wochen nach der OP). Ich sollte mit den Fingern den Mund leicht aufdrücken... Mehrmals am Tag. Das ging gut und schmerzlos. Nach ein paar Tagen konnte ich alles wieder normal bewegen.


    Ist irgendwie auch logisch... Wenn man ne längere Zeit Muskeln nicht gut nutzt, dann verkürzen die ... Das scheint auch für die Kiefermuskulatur zu gelten.

  • Nach Eingriffen sind auch gerne mal die Kiefergelenke ein bißchen sauer - sowohl ich als auch meine beiden Kinder haben gute Erfahrungen damit gemacht, im Gelenkbereich ein bißchen zu massieren.

    Die beste Vergeltung ist, nicht zu werden wie dein Feind (Marcus Aurelius)