1000 mal gesagt...

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

  • unter kollegen: "haben wir die kostenübernahme schon?"


    am telefon: "moment, ich schaue, ob für sie eine schweigepflichtsentbindung vorliegt!"


    Hier bin ich hängen geblieben #freu Ich denke mal ich bin die andere Seite bzw sitze im Nachbarbüro dazu #lol


    Mein Job besteht aus Standardsätzen. Variationen vertragen die meisten Gegenüber nicht #yoga

    Strength doesn't come from what you can do. It comes from overcoming the things you once thought you couldn't.

    Einmal editiert, zuletzt von Mupfel ()

  • #lol genialer Thread! Ich finde es auch echt unterhaltsam zu raten was ihr für Berufe habt...


    In meinem alten Leben vor den Kindern war mein meistgesagter Satz:
    "und dann bitte hier noch unterschreiben!"
    oder auch: "ziehen Sie bitte schon mal das Oberteil/die Hose aus!"

  • Da werde ich morgen mal drauf achten #freu .


    Aber oft sage ich auf jeden Fall: Und wie ging es Ihnen nach dem letzten Mal? Und: Tschüß, bis Freitag / Dienstag. Und: Geht das so?

  • #kreischen #kreischen


    Mein standardsatz am ende der emails :


    In case of further questions don't hesitate to contact me. #yoga ( und in Gedanken " Bitte nicht" #lol


    Fall es noch was anderes besseres gibt, bitte melden #nägel

    Wer Visionen will, sollte nicht mit den Drogen sparen.
    Das Känguru-Manifest

  • Hier mein Satz:
    Guten Morgen! Bitte einmal kräftig hier rein pusten!


    :) Genialer Thread #super

    Liebe Grüße vom Waldweib

    "Dass Eltern auch Menschen sind, ist für Kinder nur schwer zu akzeptieren!" #yoga

  • Musst Du Pipi? Du musst doch Pipi? Das Pipi kommt schon zu den Ohren raus - DU GEHST JETZT PIPI! (zur Erklärung: sie fängt an immer schneller und hektischer zu reden wenn sie muss, das ertrage ich nicht).


    #lol Das pipi kommt schon zu den Ohren raus!



    Mein ewiger Satz vorm Beschäftigungsverbot:
    "Wie weit seid ihr? Wann könnt ihr fertig sein?"


    ...und am Telefon:
    "Ich kümmere mich darum und rufe Sie zurück."



    Hexlein: #zaehne

    #super No one is you and thats your power #super

    • Offizieller Beitrag

    oh mann, ihr seid klasse. danke für diesen fred #applaus


    Payback-Karten-Fragen hasse ich #schäm


    Der von mir sehr verehrte Hagen Rether schlug doch auf die Frage "Haben Sie eine Payback-Karte?", die Antwort "Haben Sie den Arsch offen?" vor.
    Leider bin ich zu feige. Aber es reizt mich schon..... ^^ ;)


    tue das lieber nicht. die/der dich nach paybackkarte fragt, muss es höchstwahrscheinlich und kann nix dafür ;) .


    noch an der uni: welcher datensatz war das noch mal?

  • oh mann, ihr seid klasse. danke für diesen fred #applaus



    tue das lieber nicht. die/der dich nach paybackkarte fragt, muss es höchstwahrscheinlich und kann nix dafür ;) .


    richtig, mir und ziemlich allen kollegen ist das sowas von schnuppe ob jemand sammelt oder nicht. und nein, man kann sich nicht jeden merken, ob der jetzt eine karte hat oder nicht.

    • Offizieller Beitrag

    Zuhause: "Während des Essens wird nicht gesungen und getanzt"


    Mein Lieblingsspruch allerzeiten: "Bitte nimm den Kopf aus der Kloschüssel"



    Arbeit: "Was für Tiere haben sie denn genau? Haben sie eine bestimmte Hühnerrasse oder einfache Legehennen" oder auch immer witzig am Telefon " Daroan Versand, guten Tag" "Üh? Wer ist am Telefon?" "Daroan, Daroan Versand." "Ach, die Chefin persönlich????" (wir sind ja nur zu zweit, mein Mann und ich. Also hat man die Möglichkeit die Chefin oder den Chef persönlich am Telefon zu haben...)

  • "haben sie nach der Installation den Server neu gestartet?" nach 13 Jahren in der softwarebranche bestimmt mehr als tausend mal gefragt, wenn Kunden anriefen, weil die sw nicht lief...


    Ich dachte, Du bist Heilpraktikerin, Schnittchen #confused .


    ich hab in meiner allerersten Firma sehr viel Telefon gemacht und das Sprüchlein "XY Medien, Name, Guten Tag, womit kann ich helfen?" hat sich so eingeprägt, dass ich in allen weiteren Arbeitsstellen aufpassen musste wie verrückt, dass ich mich nicht mit ebenjenem Spruch (+ eben Namen der alten Firma) melde.


  • richtig, mir und ziemlich allen kollegen ist das sowas von schnuppe ob jemand sammelt oder nicht. und nein, man kann sich nicht jeden merken, ob der jetzt eine karte hat oder nicht.


    das weiss ich doch :)
    Mir geht die Frage nur schlimm auf den Keks, aber natürlich nicht die die sie stellen. Ich gehe übrigens nicht immer im selben Laden einkaufen ;). Dass sich das jemand merkt, hätte ich nie erwartet.

  • Hier bin ich hängen geblieben #freu Ich denke mal ich bin die andere Seite bzw sitze im Nachbarbüro dazu #lol


    Mein Job besteht aus Standardsätzen. Variationen vertragen die meisten Gegenüber nicht #yoga

    Hier gehöre ich dazu! #ja


    Ich sage meistens: "Was hat sie denn zu mir geführt?" oder "Wie kann ich ihnen helfen?"


    Das wiederhole ich auch gerne nochmal mit etwas mehr Bestimmtheit, wenn das Gegenüber gerade lang und breit seine Lebensgeschichte erzählt oder ausholt wie gemein und moralisch verwerflich der Ex- Lebensgefährte doch ist: "Und wie kann ich ihnen jetzt helfen?" oder "aus welchem Grund sind sie dann zu mir gekommen?"


    Was mir am Telefon peinlicherweise schon ein paar Mal passiert ist: Ich habe mich mit dem Namen der Institution gemeldet, die ich gerade angerufen habe. Ich muss mich echt besser konzentrieren!