Geburtstagsgeschenk 12 Jahre Junge

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Was wünschen sich eure Kerle in dem Alter.

    Ich habe hier keine Lust auf den 5. Oder 6. Lego Ninjago Drachen. Von denen die Hälfte zerlegt ist und auch nie wieder zusammengebaut wird, weil zu labberig und die Teile in der schweren Menge der Legasthenie die hier existieren sehr sehr mühsam zu finden sind.

    Mit den nich aufgebauten wird aber noch gespielt.

    Alternativ würde der Kerl zwei Fahrzeuge aus der LegoNinjago Reihe nehmen. Ähm hat er auch schon diverse, und die sind ab 7+, da ist er mit bauen schneller fertig als mit Tüte öffnen.

    Irgendwie hält sich die elterliche Begeisterung bei den Vorschlägen in engen Grenzen, der Kerl wird 12.

    Lego ansich wäre ja okay.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und ohne Ticker, dafür nur mit der Hälfte der Kinder.

  • Ich habe 2 12 jährige Jungs:

    Basketball, Basketballkorb, Volleyball, Computerzubehör, Gutschein Karten für Playstore / x Box

    Fussballtrikot, Klamotten, Sneakers

    Coole Schreibsachen für die Schule, Mangas

  • der 12jährige Neffe bekam vor kurzem von zwei verschiedenen Menschen jeweils nen Gutschein für ein Fußballspiel. Außerdem: Bücher

    meiner bekam Minecraft Lego, Switch Spiele, Bücher, Pulli, Trikot

  • Ich sehe das anders, es ist sein Geburtstag und er hat spezifische wünsche. Das ist nun mal Lego Ninjago. Ist der Geburtstag nicht dafür da?

    Und wenn sich Erwachsene das 3. Parfum, die 10. Bluse wünschen, sprechen wir Ihnen dann die Notwendigkeit auch ab?

    Ich persönlich finde es in Ordnung, dass du nicht begeistert bist aber dann etwas anderes schenken??

  • Unser hat sich einen Siku Controll Schwader gewünscht, zu Weihnachten gab es einen Siku Controll Trecker den man mit dem Handy Steuern kann.

    Ausserdem beliebt Darts, einen Puma Rucksack musste er unbedingt haben, Adidas Sneaker, diverse Gutscheine, Geld, damit hat er sich jetzt nen neuen Schlitten gekauft.

    Switch spiele

    Lego technic geht auch immer

  • Wenn Schlittenfahren bei Euch grundsätzlich möglich ist, einen Zipfelbob. Sind super cool, und für mal eben, wenn gerade Schnee liegt zu teuer.

    Ausflug in ein tolles Hallenbad, Boulderhalle, Theater, etc?

    Oder eine Box zum Musikhören?

  • Ich verstehe den Frust. Ninjago ist ziemlich furchtbar, was die Haltbarkeit angeht. Zu extravagante Formen die beim Spielen einfach nicht zusammen bleiben wollen.

    Für andere Lego Systeme interessiert er sich nicht so? Hier ist z.B. Star Wars hoch im Kurs und ich finde die Sachen wesentlich stabiler. Oder Lego Technik vielleicht? Meiner findet auch Mindstorms, also die programmierbaren Teile, genial, aber das ist natürlich ziemlich teuer. Der Lego Boost Roboter ist erträglicher, aber vielleicht für einen 12-jährigen nicht mehr so cool?

    Und Nerf Blaster, z.B. die Eaglepoint, die liebt mein Sohn, aber hat auch ne handvoll Freunde mit denen er da regelmäßig mit spielt.

    Kāhore taku toa i te toa takitahi, he toa takitini #knuddel

    Walks by sin too slowly.

  • Haha, jetzt muss ich Lachen.

    Ne Schnee gibt es hier nur noch im Bilderbuch, in Erzählungen aus Omas alten Zeiten.

    Legotechnik hatte ich ihm auch vorgeschlagen, von LegoMindcraft haben die Jungs schon Vieles, und das was es da gerade gibt und noch nicht vorhanden ist ist sehr klein und nicht so toll.

    Switch und ähnliches gibt es hier nicht.

    Ja Ausflug ins Spaßbad würde gut ankommen, baut uns jemand eines?

    Theater wäre machbar, da gibt es eines.

    Ja wir hatten mal mehr Richtung Ausflüge angefangen zu schenken, dass ist dann mit Corona wieder eingeschlafen, das sollte man mal wieder mehr in den Blick nehmen.

    Bouldern oder Klettern kann man hier in der Stadt auch noch machen.

    Sportlich ist er, nur kein größeres Fussballinteresse.

    Bücher gehen auch.

    Ich sehe das anders, es ist sein Geburtstag und er hat spezifische wünsche. Das ist nun mal Lego Ninjago. Ist der Geburtstag nicht dafür da?

    Und wenn sich Erwachsene das 3. Parfum, die 10. Bluse wünschen, sprechen wir Ihnen dann die Notwendigkeit auch ab?

    Ich persönlich finde es in Ordnung, dass du nicht begeistert bist aber dann etwas anderes schenken??

    Das habe ich nicht ganz vergessen, und das hat seine Berechtigung. Ich würde jetzt auch nicht ohne Absprache was anderes schenken.

    Aber wenn mein Mann schon 10 Pullis hat, von denen er die Hälfte noch nicht mal trägt würde ich ihm auch keinen 11. schenken wollen.

    Die Bude ist voll genug.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und ohne Ticker, dafür nur mit der Hälfte der Kinder.

  • Stehtennis kam hier gut an (also ein Ständer mit Schnur und Tennisball daran). Unserer darf sich sein Handy kaufen und erhält eine Prepaidkarte von uns und von den anderen Equipment. Malsachen evtl.

    Viele Grüsse,
    Rocio mit Oktober07-Mädel, Oktober09-Bub und April11-Knaben

  • Das ganze Sportequipment ist hier schwierig, weil weder Hof noch Garten vorhanden ist und auch zum Inlineskaten und der gleichen fällt mir hier in der häuslichen Umgebung keine Möglichkeit kein.

    Gravitrax ist schon in großen Mengen vorhanden.

    Der Kerl hat halt auch noch 2 jüngere Brüder, mit nicht allzu großem Altersabstand :) .

    Da sind dann die Sachen, die gerne bespielt werden einfach schnell in großer Menge vorhanden.

    Aber wir haben haben jetzt was gefunden.

    Auch von Lego aber mit mehr Bauspaß. Da hat er dann auch wirklich was dran zu bauen. So zum Spielen haben sie mehr als genug. Und das Bauen nach Anleitung macht ihm viel Spaß.

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und ohne Ticker, dafür nur mit der Hälfte der Kinder.

  • Verrätst du mir bitte, was ihr gefunden habt? :D hier ist auch soviel Lego vorhanden, dass ich mich inzwischen verweigere, außer es gibt DAS Set. Der kleine bekam vorgestern zum 10. bspw. das neueste Creator-Set mit Vogelhäuschen, weil er Vögel liebt und das echt sehrsehr cool is.

    Der große will dann immer irgendwelchen Blödsinn (das 10te Auto).. und ich sehe das wir du. Es wird gebaut und dann liegts rum.. habt ihr schon bei Bluebrixx geschaut? Da gibts auch immer mal coole Alternativen zu Lego..Aber das was er sich da wünscht, ist aktuell vergriffen (und ist für Geburtstag und Weihnachten zusammen dann..)

    Er bekommt am Dienstag zum 12.: AirPods (der einzige wirkliche Wunsch),

    Eine Dartscheibe, einen BandPulli und zwei T-Shirts, Comics (Adele und Garfield) und den dritten Percy Jackson.

  • Mein fast 12 jähriger steht momentan total auf diese Diamond Painting Bilder. Da hatte er zu Weihnachten versuchsweise eines bekommen und inzwischen hat er sich vom Taschengeld noch ein paar gekauft.

    Letztes Jahr hat er sich zum Geburtstag ein kleines 60l Aquarium mit Zwerggarnelen für sein Zimmer gewünscht.